Wolfwil: Mutmasslicher Einbrecher wird von Hausbewohner festgehalten

handschellen_verhaftung.jpg

Am Freitag, 5. Februar 2021, kurz vor 6 Uhr, meldete die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Wolfwil der Kantonspolizei Solo-thurn, dass bei ihnen soeben eingebrochen wurde und der Täter geflüchtet sei.

Kurze Zeit später meldete sich die Frau erneut und gab bekannt, dass der Einbrecher durch ihren Mann und eine Drittperson nach kurzer Flucht angehalten werden konnte. Der 33-jährige Algerierwurde folglich einer Polizeipatrouille übergeben. Er wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen. Die Polizei wird nun abklären, ob dieser Mann allenfalls für weitere Straftaten in Frage kommt. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde derKantonspolizei Solothurn aus der Gemeinde Wolfwil noch mindestens fünf weitere Einbruch-bzw. Einschleichediebstähle gemeldet.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
inside Personaldienstleistung AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
Flückiger Holz AG
Produktionsmitarbeiter/Maschinisten 80-100%, Mitarbeiter, Schöftland
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner