Take-away-Menu per App bestellen: Migros startet Pilotversuch in Baden

Migros_Takeaway_Spichale.jpeg
Fertiggerichte in der Badener Migros-Filiale. Alex Spichale / BAD

In Zeiten von Homeoffice sind Take-away-Menus eine bequeme Alternative zum Selberkochen. Das hat auch die Migros erkannt. Sie startet nun einen Versuch in Baden. Die meistverkauften Produkte aus dem Take-away-Angebot können ab sofort über die App «MR Pick Up» vorbestellt und -bezahlt werden. Ausserdem können Kundinnen und Kunden einen Abholzeitpunkt zwischen 11 und 14 Uhr auswählen.

Die Bezahlung erfolgt via Kreditkarte im Voraus oder direkt vor Ort beim Take-away. Zur Auswahl stehen diverse beliebte Gerichte und Snacks. Die App lässt sich via QR-Code auf das Handy laden.

In einer ersten Testphase will die Migros Aare nun Erfahrungen sammeln und allfällige Anpassungen vornehmen, wie sie am Montag mitteilt. Bei positiver Resonanz sollen schrittweise weitere Standorte aufgeschaltet werden.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Inside Personaldienstleistungs AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
A-Niederhäuser
Maler EFZ-Industriebodenleger, Mitarbeiter, öchstetten
Allenspach Medical AG
Qualitätsverantwortliche/-n &, Mitarbeiter, Balsthal
Allenspach Medical AG
Qualitätsverantwortliche/-n &, Mitarbeiter, Balsthal
Müller
Müller Handels AG, Mitarbeiter, Oensingen
Müller
Müller Handels AG, Mitarbeiter, Oensingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner