Schöftland: Rotlicht missachtet und Kollision mehrerer Autos verursacht

schoeftland1.JPG
Bild: Kapo AG
schoeftland2.JPG
Bild: Kapo AG
schoeftland3.JPG
Bild: Kapo AG

Der Unfall ereignete sich am Montag, 08. Februar 2021, kurz vor 13.20 Uhr, in Schöftland.

Bei der Lichtsignalanlage Holzikerstrasse missachtete ein 76-jähriger Automobilist das Rotlicht, wodurch es zur seitlich-frontalen Kollisionmit einem herannahenden Sattelmotorfahrzeug kam.

Aufgrund der Aufprallwucht wurde das Auto auf die Seite geschleudert und in zwei an der Kreuzung stehende Autos geschoben. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch grosser Sachschaden.

Der Autolenker wird nun bei der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
inside Personaldienstleistung AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
Flückiger Holz AG
Produktionsmitarbeiter/Maschinisten 80-100%, Mitarbeiter, Schöftland
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner