Ein deutlicher Sieg für den EHC Olten, ein knapper Erfolg für den SC Langenthal

Logo_EHCO_SCL.jpg

Am Mittwoch war dem EHC Olten gegen Winterthur der erste Sieg nach acht Niederlagen gelungen. Nun konnten die Powermäuse gegen die GCK Lions beeindruckend nachlegen. Obwohl die Gastgeber bereits in den ersten beiden Dritteln dominierten, war vor dem letzten Abschnitt noch alles möglich. Zwischen der 41. und der 51. Minute machte der EHCO dann aus dem 1:0 aber ein 5:0 – und somit alles klar. 

Der SC Langenthal hatte seinerseits noch länger zu kämpfen, bevor der Auswärtssieg bei La Chaux-de-Fonds feststand. Zuerst verwandelte der SCL zwar den 0:2-Rückstand in einen 3:2-Vorsprung, dennoch ging die Partie letztlich in die Verlängerung. Dort sorgte dann in der vierten Minute Ian Derungs für das 4:3 und damit den zweiten Punkt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
inside Personaldienstleistung AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
Flückiger Holz AG
Produktionsmitarbeiter/Maschinisten 80-100%, Mitarbeiter, Schöftland
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner