Machtdemonstration im Brügglifeld: Der FC Aarau lässt Xamax keine Chance

Onlinelogo_FC Aarau6.jpg

Der FC Aarau verdiente sich seinen ersten Vollerfolg im laufenden Jahr mit zwei frühen Toren gegen den Super-League-Absteiger: In der achten Minute traf Liridon Balaj nach einem idealen Zuspiel von Mickaël Almeida zur Führung, nur vier Zeigerumdrehungen später erhöhte der FCA durch einen wuchtigen Distanzschuss von Captain Olivier Jäckle bereits auf 2:0. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit blieben die Schützlinge von Aarau-Cheftrainer Stephan Keller spielbestimmend, ohne weitere Treffer im Brügglifeld nachzulegen.

Nach dem Seitenwechsel agierten die Neuenburger vorerst aktiver. Zuerst scheiterte Juan Manuel Parapar mit einem Freistoss an der Querlatte, dann köpfte Raphaël Nuzzolo am leeren Gehäuse vorbei. Es dauerte eine Weile, ehe die Aarauer wieder die Kontrolle über das Spiel gewannen und schliesslich einen klaren Heimsieg feiern konnten. In der Schlussphase traf zuerst Donat Rrudhani (83.) in die gegnerischen Maschen, ehe Filip Stojilkovic (90.) vom Elfmeterpunkt für den diskussionslosen Endstand besorgt war.

Aarau - Xamax 4:0 (2:0)
Brügglifeld. - 5 Zuschauer. - SR: Piccolo. - Tore: 8. Balaj (Almeida) 1:0. 12. Jäckle (Schneider) 2:0. 83. Rrudhani (Stojilkovic) 3:0. 90. Stojilkovic (Foulpenalty) 4:0.
Aarau: Enzler; Giger, Thiesson, Bergsma, Conus; Jäckle, Hammerich (61. Rrudhani); Balaj, Schneider, Aratore (78. Schwegler); Almeida (61. Stojilkovic).
Xamax: Walthert; André (59. Beloko), Kaiser, Morina; Corbaz; Parapar (78. Rodriguez), Dominguez, Mutombo (68. Surdez), Morgado (68. Mbock); Mafouta, Koura (46. Nuzzolo).
Bemerkungen: Aarau ohne Gashi, Schindelholz (beide krank), Ammeter, Avdyli, Hajdari, Peralta, Qollaku, Spadanuda, Thaler und Verboom (alle verletzt). Xamax ohne Kempter, Mveng (beide gesperrt), Bangura, Basha, Djuric, Dugourd, Epitaux, Frick, Gomes, Ouattara, Pasche, Saiz (alle verletzt), Hummel und Roth (beide nicht im Aufgebot). - 47. Lattenschuss Parapar. - Verwarnungen: 50. Enzler (Unsportlichkeit), 54. André (Foulspiel), 68. Stojilkovic (Reklamieren), 86. Rodriguez (Unsportlichkeit).

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Gebr. Jetzer Hoch-und Tiefbau AG
Sachbearbeiter/in, Mitarbeiter,
Restaurant Einsiedelei
Service 70-100%, Mitarbeiter, Rüttenen
Job für Mamis, Mitarbeiter,
Gesucht Raumpflerin, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner