Björn Karlen tritt als Trainer bei Unihockey Mittelland zurück

Bjoern Karlen III2.jpg

Unihockey Mittelland muss einen neuen Trainer für sein Fanionteam suchen. Der aktuelle Amtsinhaber Björn Karlen informierte den Vereinsvorstand bereits gegen Ende des vergangenen Jahres, dass er seinen auslaufenden Vertrag beim Erstligisten nicht verlängern werde. Bei UM bedauert man Karlens Rücktritt ausserordentlich, zeigt aber grosses Verständnis für seine Beweggründe.

Letzten Herbst reifte der Rücktrittsgedanke bei Björn Karlen, als er ein interessantes Angebot zur beruflichen Veränderung im Bereich der Gastronomie erhalten und angenommen hatte. In Zukunft wird Karlen als vollamtlicher «Chef de Service» im Restaurant Lokal in Bern tätig sein. Die Quartierbeiz im Berner «Breitsch», die von UM-Assistenztrainer Beni Abplanalp und dessen Frau Rebekka Wieland übernommen wurde, soll im Frühsommer 2021 ihre Türen öffnen. Für Karlen, der seit Jahren in der Berner Gastro-Szene aktiv unterwegs ist, bedeutet das Angebot eine willkommene berufliche Entwicklung.

Die Suche nach einem Nachfolger ist bei UM in vollem Gang. Diese gestaltet sich jedoch nicht einfach, zahlreiche Gespräche mit mehreren Kandidaten wurden und werden geführt. Eine gemeinsame Zukunft mit Beni Abplanalp ist noch nicht abschliessend geklärt. Das Angebot für den Cheftrainerposten musste Abplanalp abschlägig beantworten, weil sich diese Aufgabe nicht mit seinem beruflichen Engagement kombinieren lässt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreiner-Monteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
G.+W. Wolf AG
Polymechaniker, Mitarbeiter, Langendorf
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Alpnach Küchen AG
Projektleier Küchen 100%, Mitarbeiter,
Ernst Gerber AG
Hilfsarbeiter Entsorgung, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner