Brittnau: Hanna Kunz verzichtet auf eine erneute Kandidatur als Gemeindeammann

Kunz_Hanna_Brittnau_pp.jpg
Hanna Kunz verlässt den Brittnauer Gemeinderat (Archivbild Philippe Pfister)

Wie die Gemeinde Brittnau in einer Mitteilung schreibt, verzichtet Frau Gemeindeammann Hanna Kunz aus persönlichen Gründen auf eine erneute Kandidaturz als Gemeindeammann und tritt nach 4-jähriger Amtstätigkeit aus dem Gemeinderat aus. Für die neue Amtszeit ist somit ein neues Mitglied des Gemeinderates als auch ein Gemeindeammann zu wählen.

Christoph Tschupp, Vizeammann, Kurt Iseli und Armin Schenk, Gemeinderäte, stellen sich im Herbst für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung. Sie sind seit dem 1. Januar bzw. 8. April 2018 im Amt. Die Gesamterneuerungswahlen werden Ende September stattfinden.

Am 7. März wurde Urs Karlen als Nachfolger von Deniz Yeker in den Gemeinderat gewählt. Für den Rest der laufenden Amtsperiode übernimmt Urs Karlen die gleichen Ressorts wie sie seine Vorgängerin hatte. Es sind dies: - Finanzen, - Kultur/Sport/Vereine. Das neue Mitglied des Gemeinderates wurde an seiner ersten Sitzung vom 8. März willkommen geheissen mit den besten Wünschen für die Amtstätigkeit.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Treuhand intax ag
Buchhalter(in) 10-40%, Mitarbeiter, Aarau
SL Keramik GmbH
Plattenleger, Mitarbeiter, Muhen
R. Steiner AG
Plattenleger EFZ, Mitarbeiter, Oberkulm
Chocolats Kaufmann
Verkaufspersönlichkeit 60-80%, Mitarbeiter, Buchs
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner