Ein diskussionsloser Aarauer Heimsieg gegen Wil

Onlinelogo_FC Aarau7.jpg

Eine Woche nach der überraschenden 0:2-Niederlage bei Schlusslicht Chiasso gelingt dem FC Aarau im Heimspiel gegen Wil die Rehabilitation. Die Aargauer zeigen gegen die zuletzt überzeugenden Ostschweizer eine ganz starke Leistung. In der 44. Minute ist Léon Bergsma per Nachschuss für die Aarauer Führung verantwortlich. Für die Siegsicherung sorgt in der 82. Minute erneut der Verteidiger. Er trifft nach einem Eckball von der linken Seite. Das 3:0 erzielt schliesslich der gut zehn Minuten zuvor eingewechselte Shkelzen Gashi. Er krönt in der 94. Minute sein Comeback mit einem herrlichen Volleytreffer.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Treuhand intax ag
Buchhalter(in) 10-40%, Mitarbeiter, Aarau
SL Keramik GmbH
Plattenleger, Mitarbeiter, Muhen
R. Steiner AG
Plattenleger EFZ, Mitarbeiter, Oberkulm
Chocolats Kaufmann
Verkaufspersönlichkeit 60-80%, Mitarbeiter, Buchs
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner