Ammerswil: Selbstunfall verursacht weitere Kollision

ammerswil1.JPG
Bild: Kapo AG
ammerswil2.JPG
Bild: Kapo AG

Ein 54-jähriger Italiener fuhr mit seinem Renault am Montag, 15. März 2021, kurz nach 17.30 Uhr, von Egliswil in Richtung Ammerswil. Aus noch ungeklärten Gründen geriet dieser rechts von der Fahrbahn ab, befuhr ein Wiesenbord worauf sein Auto kippte und auf der Fahrbahn liegen blieb. Eine nachfolgende Autolenkerin wurde von dieser Situation überrascht und prallte in das auf der Strasse liegende Auto.

Verletzt wurde niemand. An beiden Autos entstand Sachschaden.

Die zuständige Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung und ordnete beim Renault-Fahrer, zur Klärung des Verdachts auf Führen eines Fahrzeuges unter Drogen- oder Medikamenteneinfluss, eine Blut- und Urinprobe an.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
inside Personaldienstleistung AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
Flückiger Holz AG
Produktionsmitarbeiter/Maschinisten 80-100%, Mitarbeiter, Schöftland
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner