Windisch: LKW-Fahrer gerät nach Ausweichmanöver in Schieflage - Zeugen gesucht

LKW_VU_Windisch.jpg
Bild: Kapo AG
VU_Windisch1.jpg
Bild: Kapo AG

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 16. März 2021, kurz vor 08 Uhr, in Windisch.

 
Ein 29-jähriger Lastwagenchauffeur fuhr auf der Zürcherstrasse von Gebenstorf herkommend in Richtung Windisch, als er einem entgegenkommenden Lastwagen ausweichen musste. Dabei kam er mit seinem Fahrzeug ins feuchte Wiesland, worauf der Lastwagen abrutschte und in Schieflage geriet.
 
Die Randleitplanke konnte das Kippen des Fahrzeuges verhindern. Der entgegenkommende Lastwagenchauffeur fuhr unbeirrt weiter. Am Fahrzeug sowie an der Strasseneinrichtung entstand Sachschaden.
 
Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und sucht Personen, welche Angaben zum Unfallhergang oder zum Fahrverhalten der beiden Lastwagenchauffeure machen können. Diese sind gebeten, sich mit der Mobilen Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) in Verbindung zu setzen.
 
Zur Bergung des Lastwagens musste die Zürcherstrasse für rund zwei Stunden gesperrt werden. Eine Umleitung wurde durch die örtliche Feuerwehr eingerichtet.
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
inside Personaldienstleistung AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
Flückiger Holz AG
Produktionsmitarbeiter/Maschinisten 80-100%, Mitarbeiter, Schöftland
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner