Unterwegs mit 1 Promille: 36-jähriger Kroate verursacht mehrere Kollisionen

alkohol_test_key.jpg
Symbolbild (Keystone)

Ein alkoholisierter 36-jähriger Kroate verursachte am Donnerstagabend zwischen Lenzburg und Bremgarten mehrere Kollisionen. Wie die Kantonspolizei Aargau berichtet, sei niemand dabei verletzt worden. Die Staatsanwaltschaft hat nun eine Strafuntersuchung gegen ihn eröffnet und eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Seinen Führerausweis musste der Kroate auf der Stelle abgeben.

Wie die Polizei ausführt, sei der Lenker von Lenzburg in Richtung Bremgarten gefahren. Unterwegs habe er trotz Gegenverkehr mehrere Fahrzeuge überholt, ein Fahrzeug dabei gestreift und sei unbeirrt in Richtung Dottikon weitergefahren. In Wohlen habe er erneut eine Streifkollision verursacht und sei schliesslich nach Hause gefahren. Mit einem Atem-Alkoholtest konnte die Polizei feststellen, dass der 36-Jährige stark alkoholisiert war. Der Test habe einen Wert über 1 Promille ergeben.

Die Kantonspolizei suche nun Auskunftspersonen, welche Angaben zum Fahrverhalten sowie zum orangenen Fahrzeug machen können. Diese sind gebeten, sich mit der Mobilen Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) in Verbindung zu setzen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
inside Personaldienstleistung AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
Flückiger Holz AG
Produktionsmitarbeiter/Maschinisten 80-100%, Mitarbeiter, Schöftland
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner