Hägendorf/A2: Auto prallt nach Auffahrunfall in Leiteinrichtung – drei Personen leicht verletzt

haegendorf11.jpg
haegendorf23.jpg

Am Dienstag, 30. März 2021, war ein 26-jähriger Automobilist gegen 22.45 Uhr auf der Autobahn A2 in Richtung Basel unterwegs. Zwischen dem Autobahnrastplatz Eggberg und dem Belchentunnel fuhr er aus noch zu klärenden Gründen einem vor ihm fahrenden Auto ins Heck und in der Folge frontal in die Mittelleiteinrichtung. Dabei wurden beide Autolenker und ein Mitfahrer leicht verletzt.

Das Auto des mutmasslichen Unfallverursachers erlitt Totalschaden und musste abtransportiert werden.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
inside Personaldienstleistung AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
Flückiger Holz AG
Produktionsmitarbeiter/Maschinisten 80-100%, Mitarbeiter, Schöftland
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner