Villmergen: Betrunkener LKW-Fahrer verursacht mehrere Kollisionen

VU_Vill1.jpg
Bild: Kapo AG
vill2.jpg
Bild: Kapo AG
vill3.jpg
Bild: Kapo AG

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 30. März 2021, kurz nach 17.30Uhr, in Villmergen. Ein 68-jähriger Lastwagenchauffeur fuhr von Hochdorf in allgemein Richtung Lenzburg. Dabei kam er mit seinem Fahrzeug in einer Linkskurve von der Strasse ab, touchierte eine Signalisationstafel, ein Strassenrandleitpfosten und verursachte im Acker einen Landschaden. Ohne sich um die entstandenen Sachschäden zu kümmern, fuhr der Lenker weiter.

Dieser konnte jedoch durch die Kantonspolizei Aargau ermittelt werden. Anlässlich der Tatbestandsaufnahme konnte festgestellt werden, dass der Lenker stark alkoholisiert unterwegs war. So ergab der durchgeführte Atem-Alkoholtest einen Wert von rund 1.2 Promille.

Der 68-jährige Slowene wurde bei der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht. Seinen Führerausweis musste er auf der Stelle, zu Handen der Entzugsbehörde, abgeben.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
inside Personaldienstleistung AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
Flückiger Holz AG
Produktionsmitarbeiter/Maschinisten 80-100%, Mitarbeiter, Schöftland
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner