Eich/A2: Selbstunfall auf der Autobahn fordert keine Verletzten

EichA202.jpg
EichA201.jpg

Am Mittwoch, 7. April 2021, kurz vor 05:30 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Autobahn A2 Fahrrichtung Süden. In Eich geriet das Fahrzeug aus noch ungeklärten Gründen ins Schleudern und prallte mit dem Heck massiv gegen die Leitplanke. Schliesslich kam das Fahrzeug auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Der Autolenker und sein Mitfahrer blieben unverletzt.
 
Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 15'000 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Inside Personaldienstleistungs AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
A-Niederhäuser
Maler EFZ-Industriebodenleger, Mitarbeiter, öchstetten
Allenspach Medical AG
Qualitätsverantwortliche/-n &, Mitarbeiter, Balsthal
Allenspach Medical AG
Qualitätsverantwortliche/-n &, Mitarbeiter, Balsthal
Müller
Müller Handels AG, Mitarbeiter, Oensingen
Müller
Müller Handels AG, Mitarbeiter, Oensingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner