Olten: Junge Frau stürzt über Mauer in die Aare und verletzt sich dabei schwer

rettung_olten.jpg
Screenshot Leservideo Oltner Tagblatt

Am Donnerstag, 15. April, stürzte um zirka 23.15 Uhr, am Klosterplatz in Olten eine junge Frau in die Aare. Nach ersten Erkenntnissen ist sie ohne Fremdeinwirkung von der Mauer hinunter ins Wasser gefallen. Dabei verletzte sie sich schwer und musste mittels Rettungsboot geborgen werden. Im Anschluss wurde sie in ein Spital gebracht. An der Rettung der Verunfallten beteiligten sich mehrere Patrouillen der Kantonspolizei Solothurn – inklusive die Sondergruppe Schifffahrt – sowie Einsatzkräfte der Feuerwehr Olten.

Die Kantonspolizei Solothurn hat umgehend Untersuchungen zur Klärung des Unfalls aufgenommen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Gyger-Brack AG
Zimmermann EFZ, Mitarbeiter, Zofingen
Gyger-Brack AG
Zimmermann EFZ, Mitarbeiter, Zofingen
Gyger-Brack AG
Zimmermann EFZ, Mitarbeiter, Zofingen
Hauswartsuche, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner