Schwerer Unfall in Wohlen: Frau von Auto angefahren und mit Helikopter ins Spital geflogen

VU_Wohlen.jpeg
Die Bünzstrasse ist nach dem Unfall abgesperrt. Marc Ribolla

Am Mittwochvormittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Wohlen. Nach ersten Erkenntnissen wurde auf der Bünzstrasse nahe Marco Polo eine Frau von einem Auto angefahren.

Laut Auskunft der Kantonspolizei Aargau wurde die Frau dabei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshelikopter ins Unispital Zürich überführt werden.

Die Frau musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden.

Die Frau musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden. Marc Ribolla

Die Ursache und der genaue Hergang des Unfalls sind derzeit noch unklar. Die Polizei werde nach Abschluss der Rettungsarbeiten die Tatbestandsaufnahme fortsetzen. Der Unfallort ist weiträumig abgesperrt. Durch das Aufgebot von Ambulanz, Feuerwehr und Polizei kann es lokal zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
inside Personaldienstleistung AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
Flückiger Holz AG
Produktionsmitarbeiter/Maschinisten 80-100%, Mitarbeiter, Schöftland
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner