Noe Seifert scheitert bei der Heim-EM in der Qualifikation

NOe.jpg
Noe Seifert bleibt an der Heim-EM in Basel ohne Exploit. (Bild: Michael Wyss/Archiv)

Für Noe Seifert sind die Kunstturn-Europameisterschaften in Basel bereits nach der Qualifikation zu Ende. Der 22-jährige Küngoldinger blieb am Barren wie am Pauschenpferd ohne Exploit und verpasste somit den Einzug in die Gerätefinals vom Wochenende.

Mit einer solid vorgetragenen Übung wusste Seifert am Pauschenpferd zu überzeugen. Sein Auftritt wurde mit 13,666 Punkten und dem starken 13. Rang belohnt. Auf den 8. und letzten Finalplatz fehlten ihm vier Zehntel. Weniger erfreulich lief es Seifert am Barren. Der Auftritt war geprägt von vielen kleinen Fehlern, weshalb die 11,466 Punkte nur für den 85. Schlussrang reichten.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
Hilfe!! Ich brauche DICH, Mitarbeiter,
Restaurant Schwendi
Koch EFZ / BG 1000%, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner