Der Europa-Park öffnet bereits am Pfingst-Wochenende wieder

Europapark_key.jpeg
Kopfüber ins Vergnügen: Der Europa-Park öffnet in reduziertem Umfang wieder. Keystone

Achterbahn-Fans aufgepasst: Der Europa-Park im deutschen Rust öffnet bereits an diesem Freitag wieder. Wie der Park am Mittwoch auf seiner Webseite meldet, geschieht dies im Rahmen eines Modellprojekts. Voraussetzungen für all die Looping-Fahrten und Wasserbahnen ist ein Berechtigungs-Nachweis. Damit gemeint ist entweder ein negativer Test, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, eine offizielle Impfbescheinigung, die älter als 14 Tage sein muss, oder ein Nachweis, dass man die Krankheit innert den letzten sechs Monaten durchgemacht hat.

Ebenfalls wird ein Ticket benötigt. Wie viele Tickets pro Tag ausgestellt werden, ist auf der Webseite nicht ersichtlich. Gemäss diversen Medienberichten sollen über das Pfingstwochenende pro Tag rund 3000 Besucher zugelassen werden. Später soll diese Zahl erhöht werden. In pandemiefreien Jahren besuchen durchschnittlich rund 15'000 Leute den Park. Zu Spitzenzeiten können es aber auch über 20'000 Besucher sein. (mg)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
LEHMANN 2000 AG
Kalkulator/in (100 %), Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Service Techniker Fitnessgeräte, Mitarbeiter, Zofingen
Job für Mami, Mitarbeiter,
Job für Mami, Mitarbeiter,
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner