Autofahrer prallt in Reiden in Betonsockel und Holzstütze einer Liegenschaft

21-05-24 VU Reiden 1-3.jpg
Der Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in einen Betonsockel. Bild: Luzerner Polizei

Am Sonntag kurz vor 10 Uhr fuhr ein 67-jähriger Autofahrer auf der Hauptstrasse von Zofingen her in Richtung Reiden. Beim Ortseingang verlor er mutmasslich aufgrund eines medizinischen Problems die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte frontal gegen den Betonsockel einer Holzstütze der Liegenschaft Hauptstrasse 89.

Der Mann musste in kritischem Zustand durch den Rettungsdienst in ein Spital überführt werden. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 12 000 Franken. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreiner-Monteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
G.+W. Wolf AG
Polymechaniker, Mitarbeiter, Langendorf
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Alpnach Küchen AG
Projektleier Küchen 100%, Mitarbeiter,
Ernst Gerber AG
Hilfsarbeiter Entsorgung, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner