ZT TalK

So haben Zofinger Gastronomen den Schritt Richtung Normalität erlebt

Guenthardt_Siegrist_Talk.jpg
Rudolf Günthardt, Gastgeber Hotel Zofingen und Peter Siegrist, Betreiber «Key 69» in Zofingen (pp)

ZT-Talk vor Ort im «Key 69» und im Hotel Zofingen: Die beiden Betreiber Peter Siegrist und Rudolph Günthardt wirken aufgestellt. Endlich herrscht wieder Betrieb. Doch die Herausforderungen bleiben. Eine Bar unter den geltenden BAG-Regeln korrekt zu betreiben, ist kein einfaches Unterfangen. Die Gäste müssen sich registrieren und Masken tragen, wenn Sie sich bewegen. Vorschriften, die nicht alle einsehen – zumal manche Gastronomen die Regeln lasch umsetzen, wie Peter Siegrist weiss. Er hat deshalb eine Bitte an seine Kolleginnen und Kollegen in der Gastronomie: «Haltet euch an die Regeln.»

Auch Rudolf Günthardt, Gastgeber im Hotel Zofingen, freut sich, endlich wieder das zu tun, was er gelernt hat und was ihm Freude macht: die Arbeit mit den Gästen. Die Härtefall-Hilfe im laufenden Jahr sei sehr wichtig gewesen und habe funktioniert: «Das hat der Aargau sehr gut gemacht», sagt Günthardt. «Ohne diese Härtefall-Hilfe hätten wir keine Chance gehabt, die letzten fünf Monate zu überleben.» Das Jahr 2021 werde sein Betrieb wohl relativ gut meistern - «falls es nicht noch einmal einen Rückfall gibt». Allerdings: Die Wahrheit, wie es der Branche längerfristig geht, könne man erst 2022 oder 2023 richtig beurteilen. Viele Betriebe haben Kredite in Anspruch genommen, die ersten Rückzahlungstranchen werden im März 2022 fällig. Wie die Gastronomie und die Hotellerie durch die Pandemie gekommen seien, könne man deshalb erst in ein paar Jahren beurteilen.

TV-Sponsoren


logos_hp_805x424_css.jpg
logos_hp_805x424_lindenhof.jpg
logo-akb-rgb-721.jpg

Servicepartner


logos_hp_805x424_WF.jpg

Partner


logos_hp_805x424_knutwiler1.jpg
logos_hp_805x424_bernheim2.jpg
Archiv von zttalk
zttalk

Peter Gehler im ZT-Talk: «Es herrscht Rat- und Hilflosigkeit»

18.06.2021 11:38 Uhr
zttalk

Borna-Chefin Christine Lerch: «Der Brief an den Bundesrat blieb unbeantwortet»

29.05.2021 12:11 Uhr
zttalk

ZT-Talk zu den Agrar-Initiativen: zukunftsweisend oder zerstörerisch?

23.05.2021 11:03 Uhr
zttalk

Sportreporter-Legende Bernhard «Berni» Schär: «Ich wache immer noch um drei Uhr nachts auf»

14.05.2021 11:38 Uhr
zttalk

Kantonsärztin Yvonne Hummel: «330 Betriebe haben sich für repetitive Tests angemeldet»

23.04.2021 13:13 Uhr
zttalk

Remo Reginold: «Ohne China könnten wir diesen ZT-Talk gar nicht machen»

16.04.2021 11:44 Uhr
zttalk

Kampf um Stadtratssitze: Dominik Gresch, Michael Wacker und Maik Müller im ZT-Talk

10.04.2021 05:02 Uhr
zttalk

Rennen um Zofinger Stadtratssitze: Peter Siegrist und Robert Weishaupt im ZT-Talk

09.04.2021 13:40 Uhr
zttalk

Kampf um Zofinger Stadtratssitze: Christiane Guyer und Hansruedi Hauri im ZT-Talk

08.04.2021 15:55 Uhr
zttalk

Kampf um Zofinger Stadtratssitze: Andreas Rüegger und Lukas Fankhauser im ZT-Talk

07.04.2021 16:02 Uhr
zttalk

Kampf um Stadtratssitze: Rahela Syed und André Kirchhofer im ZT-Talk Special

06.04.2021 16:02 Uhr
zttalk

Reto Hütter im ZT-Talk: «Das Aussehen ist wichtig, aber es ist nicht das Wichtigste»

26.03.2021 11:18 Uhr
zttalk

Thomas Burgherr im ZT-Talk: «Ich fordere, dass Notrecht maximal drei Wochen gelten darf.»

19.03.2021 10:55 Uhr
zttalk

Giuseppe Gracia im ZT-Talk: «Politiker stürzen über die Lüge, nicht über die Untat.»

12.03.2021 11:36 Uhr
zttalk

Kanti-Rektor Patrick Strössler im ZT-Talk über Spucktests und Schlaumeier im Fernunterricht

05.03.2021 11:30 Uhr