Der Uerkner Kunstturner Florian Langenegger holt an der Schweizer Meisterschaft der Junioren den Titel

csm_21sm_kutu_junioren_Podest_P6_0eaa546750.jpg
Durfte aufs oberste Treppchen steigen: Florian Langenegger. (Bild: www.stv-fsg.ch)

Florian Langenegger war bereits 2019 als Dritter auf dem Podest im P6 gestanden. Zwei Jahre später gelingt dem Turner des STV Schlossrued an der Junioren-SM in Sargans nun der Sprung ganz zuoberst aufs Podium. Und dies in beeindruckender Manier. Er gewinnt den Wettkampf mit 76,766 Punkten und mit über drei Punkten Vorsprung. Auf die weiteren Medaillenplätze in der höchsten Kategorie turnten sich Jan Imhof vom TV Maisprach und Mirco Riva vom SFG Chiasso. Der Oftringer Luca Murabito vom Satus Oro beendete die Junioren-SM auf dem fünften Rang mit 71,949 Punkten.

Langenegger sichert sich in Sargans nach Mehrkampfgold am Samstag in den Gerätefinals ebenfalls den Sieg am Pauschenpferd, an den Ringen und am Barren sowie Silber am Boden, Sprung und Reck. Auch die restlichen Titel im P6 sechs gehen in den Kanton Aargau. Luca Giubellini vom TV Eien-Kleindöttingen steht am Boden und am Reck zuoberst auf dem Podest, Luca Murabito holt Gold am Sprung.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
Hilfe!! Ich brauche DICH, Mitarbeiter,
Restaurant Schwendi
Koch EFZ / BG 1000%, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner