Wolhusen: Branddetektive der Luzerner Polizei ermitteln in niedergebrannten Sägerei

wolhusen.jpg

Das Feuer wurde gestern Sonntagabend, kurz nach 20 Uhr, der Polizei gemeldet. Eine Sägerei stand im Gebiet Ober-Schwendi im Vollbrand. Das Gebäude ist komplett niedergebrannt. Im Einsatz standen die Feuerwehren Wolhusen und Menznau. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Branddetektive der Luzerner Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
agon-sports AG
Service Techniker Fitnessgeräte, Mitarbeiter, Zofingen
Job für Mami, Mitarbeiter,
Job für Mami, Mitarbeiter,
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner