«Proschtauto»: Der Aargauer Braukultur auf der Spur

proschtauto.jpg

Das Wetter hätte nicht besser sein können an diesem Sonntag. Denn bereits um kurz nach 10 Uhr konnte man bei schwülwarmen Temperaturen den ersten Schluck Aargauer Braukultur degustieren. In der Braugarage von Reinach empfing der Braumeister Fritz Züger die Gäste der "Proschtauto"-Fahrt für einen spannenden Einblick in die Welt einer regionalen Mikrobrauerei. 

 
Postautofahrt, 1. Halt bei der Braugarage in Reinach.

Postautofahrt, 1. Halt bei der Braugarage in Reinach.

zvg

Danach berichtete Christoph Nyfeler über sein Projekt der ersten Schweizer Mälzerei, die noch in diesem Jahr in Betrieb gehen wird. Bevor die Fahrt weiter ging nach Schlossrued, kamen die Anwesenden noch in den Genuss des Fassanstichs, welcher Regierungsrat Markus Dieth höchstpersönlich übernahm.

Nach einer kurzweiligen Fahrt erreichten die Gäste die imposante Seminar- und Eventlocation Schloss Rued, wo Regierungsrat Markus Dieth ein kurzes Referat zur Bedeutung der Aargauer Braukultur hielt. Die Führung durch die Location wurde kombiniert mit einem Rundgang durch die dazugehörige Schlossbrauerei und Schlossmühle und abgerundet mit einem feinen Mittagessen im Gasthaus zum Storchen. (has)

Informationen zu den Erlebnisfahrten

Jedes Jahr führt Aargau zusammen mit PostAuto Schweiz fünf bis sieben Erlebnisfahrten zu unterschiedlichen Themen durch. Alle Fahrten werden von einer erfahrenen Reiseleiterin begleitet.

Aargauer Blütenzauber, 18.7. • Besuch einer Bio-Imkerei • Besuch der Pfrunder Wildfarm • Besuch des Chrüterstübli von Maja Stürmer

Fluss aufwärts, 25.7. • Besuch der historischen Altstadt Laufenburg • Besuch der Aue Chly Rhy

Aargau unFassbar, 21.8. + 25.9. • Besuch der Swiss Shrimp AG • Besuch Käsers Schloss

Weine unter guten Sternen, 5.9. • Besuch des WeinSterns Wettingen • Besuch der Rebschule Meier • Besuch der Besserstein Wein AG

Nachts sind alle Katzen grau, 15.10. • Besuch des Hexenmuseums Schweiz • Besuch der Papyrus Schweiz • Besuch der Kromer Print AG

Vom Bunker zur Burg, Datum noch offen • Besuch des Kommandopostens der Aargauer Regierung • Besuch der Festungsanlage Aarburg, wahlweise mit historischer Führung oder pädagogischer Führung

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
agon-sports AG
Service Techniker Fitnessgeräte, Mitarbeiter, Zofingen
Garage Grundbacher AG
Werkstattkoordinator, Kader, Aefligen
Garage Grundbacher AG
Automobil-Mechatroniker, Mitarbeiter, Aefligen
Schmerz Zentrum Zofingen AG
Putzfee für Arztpraxis, Mitarbeiter,
Revimag Treuhand AG
SachbeareiterIn Treuhand, Mitarbeiter, Dagmersellen
Notarait Dr. Widmer Nachfolger B.Fässli
Kaufm. Mitarbeiterin, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner