Velofahrerin wird überholt, stürzt und bricht sich dabei den Arm

Blaulicht_Tunnel.jpg
Die Kantonspolizei Aargau sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall mit einer Velofahrerin in Dottikon machen können. Bild: kpa

Am Sonntagmorgen um 11.15 Uhr fuhr eine Frau mit ihrem Fahrrad auf der Bahnhofstrasse von Dintikon Richtung Dottikon. Auf der Höhe der Pizzeria wurde sie von einem unbekannten Auto, mutmasslich einem Kombi, überholt, wie die Kantonspolizei Aargau meldet. Dabei touchierte die Velofahrerin den Randstein und kam zu Fall. Beim Sturz zog sie sich eine Oberarmfraktur und diverse Prellungen zu.

Die Kantonspolizei Aargau sucht insbesondere den Lenker des überholenden Autos, sowie Zeugen, welchen Angaben zum Unfallhergang und zum Fahrzeug machen können. Hinweise nimmt der Stützpunkt Muri, Telefon 056 675 76 20 entgegen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Landi BIPP GÄU THAL AG
Fachperson Agrar, Mitarbeiter,
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner