Die 21 Mitglieder des Männerturnvereins im unbekannten, wilden Suldtal

maennerturnverein_aarburg_zvg.jpg
Der Männerturnverein Aarburg am Pochtenfall. Bild: zvg

In aufgeräumter Laune bestiegen 21 Mitglieder des Männerturnvereins Aarburg den Reisecar mit Destination Aeschiried im Berner Oberland zur Turnerreise. Dort bestaunte die Geniessergruppe das Panorama auf den Thunersee und Niesen, während sich die Aktiven auf die «Wandersocken» machten zum Wasserfall. Unten in der unberührten Natur angekommen, herrschte entlang der Suld ein fast tropisch-feuchtes Klima, wo seltene Moose und wilde Orchideen gedeihen. Wohl deshalb mussten sich die Geniesser gedulden, bis alle Wanderer eingetroffen waren. Nach einem kurzen Fotoshooting am Pochtenfall traten die Turner die Heimreise an.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
agon-sports AG
Service Techniker Fitnessgeräte, Mitarbeiter, Zofingen
Job für Mami, Mitarbeiter,
Job für Mami, Mitarbeiter,
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner