Othmarsingen: Zwei Verletzte nach Frontalkollision – Auto überschlägt sich

210707_VUOthmarsingen2.jpg
Bild: Kapo AG
210707_VUOthmarsingen3.jpg
Bild: Kapo AG
 
 

Der Unfall ereignete sich kurz nach 14 Uhr auf der Dottikerstrasse. Ein Autolenker bremste in Richtung Othmarsingen fahrend ab, um in eine Nebenstrasse einzubiegen.

Der Autofahrer hinter ihm realisierte das zu spät. Er wich nach links aus, um eine Auffahrkollision zu verhindern. Dort kam ihm jedoch ein Auto entgegen, mit dem er frontal kollidierte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das entgegenkommende Auto in die abfallende Böschung geschleudert. Die 55-jährige Fahrerin wurde dabei verletzt. Wie stark, ist unklar. Ein Rettungshelikopter habe sie ins Spital geflogen, teilt die Aargauer Kantonspolizei mit. Der leicht verletzte Unfallverursacher wurde von einer Ambulanz ins Spital gebracht.

An beiden Autos entstand Sachschaden. Der Unfallverursacher, ein 27-jähriger Schweizer, musste seinen Führerausweis abgeben. (mwa)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreiner-Monteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
G.+W. Wolf AG
Polymechaniker, Mitarbeiter, Langendorf
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Alpnach Küchen AG
Projektleier Küchen 100%, Mitarbeiter,
Ernst Gerber AG
Hilfsarbeiter Entsorgung, Mitarbeiter,
Leitz GmbH
Techn. Sachbearbeiter/in Innendienst, Mitarbeiter, Lenzburg
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner