Saas-Fee (VS): Tödlicher Bergunfall: 58-jähriger Aargauer stürzt 100 Meter in die Tiefe

mischabelhuette_saas_fee_maria_anthamatten_wikipedia.jpeg
Der Bergsteiger stürzte unterhalb der Mischabelhütte ab. Bild: Maria Anthamatten/Wikipedia

Ein 58-jähriger Bergsteiger befand sich in Begleitung von zwei weiteren Personen auf dem Abstieg von der Mischabelhütte in Richtung Saas-Fee. Wie die Kantonspolizei Wallis mitteilt, stürzte der 58-Jährige in der Region des unteren Distelhorns er aus noch unbekannten Gründen 100 Meter in die Tiefe.

Die unverzüglich aufgebotenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Bergsteigers feststellen. Bei dem Opfer handelt es sich um einen Schweizer mit Wohnsitz im Kanton Aargau. Die zuständige Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
Hilfe!! Ich brauche DICH, Mitarbeiter,
Restaurant Schwendi
Koch EFZ / BG 1000%, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner