Polizei sucht Zeugen einer Auffahrkollision in Lenzburg

210918_VULenzburg (4).JPG
Eines der beteiligten Autos ist demoliert. (Bilder Kapo Aargau)
210918_VULenzburg (1).JPG
Der beteiligte Lastwagen bekam wenig ab. Der Chauffeur verursachte den Unfall.

Der Unfall ereignete sich am Freitag, 17. September, kurz vor 10.45 Uhr, in Lenzburg. Vor dem geschlossenen Bahnübergang am Belchenrain verursachte ein 55-jähriger Lastwagenlenker eine Auffahrkollision. Dabei wurden mehrere Fahrzeuge ineinandergeschoben.

Eine 56-jährige Autolenkerin musste durch die Ambulanz ins Spital überführt werden. An fünf Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Ein unbeteiligter Lastwagen, welcher ebenfalls die Stelle passieren wollte, musste aufgrund der Kollision nach links ausweichen, fuhr jedoch im Anschluss weiter. Dieser Lastwagenlenker wird als Auskunftsperson gesucht. Personen, welche Angaben dazu machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Aargau, Stützpunkt Lenzburg (Tel. 062 886 01 17) in Verbindung zu setzen. (kpa)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
Hilfe!! Ich brauche DICH, Mitarbeiter,
Restaurant Schwendi
Koch EFZ / BG 1000%, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner