Murgenthal: Stefan Ruf lässt alle hinter sich und holt am meisten Stimmen

Stefan_Ruf.jpg
Am meisten Stimmen (522) von allen holte der einzige Neukandidat Stefan Ruf (FDP) bei seinem ersten Antritt. (zvg)

Alle Bisherigen, die sich wieder zur Wahl gestellt hatten, wurden wiedergewählt: Max Schärer (FDP, 518 Stimmen), Brigitte Odermatt (parteilos, 503), Markus Wüthrich (SVP, 447) und Peter Urben (SVP, 399). Gleich am meisten Stimmen von allen holte der einzige Neukandidat Stefan Ruf (FDP, 522) bei seinem ersten Antritt. «Es ist unerwartet, aber ich habe eine Riesenfreude und hoffe, dass ich das Vertrauen zurückgeben kann», so Ruf zu seinem Resultat. Er ersetzt seinen Parteikollegen Urs Zingg, der nicht mehr zur Wahl angetreten ist. Das absolute Mehr lag bei 249 Stimmen und die Stimmbeteiligung betrug 32,5 Prozent.

Als Gemeindeammann wiedergewählt wurde Max Schärer mit 465 Stimmen, der nun seine achte Amtszeit antritt. Auch der bisherige Vizeammann, Peter Urben, wurde in seinem Amt bestätigt und holte 315 Stimmen.

Stefan Ruf, 522 Stimmen
Max Schärer, 518 Stimmen
Brigitte Odermatt, 503 Stimmen
Markus Wüthrich, 447 Stimmen
Peter Urben, 399 Stimmen

32,5 % Stimmbeteiligung

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
Hilfe!! Ich brauche DICH, Mitarbeiter,
Restaurant Schwendi
Koch EFZ / BG 1000%, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner