Reider Schüler genossen ihr Klassenlager in Davos

Foto_Schneefeld.jpg
Benita, Selman, Danche, Ivo, Tino, Gabriel und Eduardo geniessen den letzten Schnee. Bild: zvg

Die Abschlussklassen C3d und C3e der Schule Reiden reisten vor Kurzem für eine Woche ins Klassenlager nach Davos. Bereits auf der Hinfahrt gabs einen Halt im Alpamare, was viel Spass machte. Als später die Zimmer für vier Tage eingerichtet waren, startete sogleich ein abwechslungsreiches Lagerprogramm. In verschiedenen Ateliers wurde neben einem Spiele- und einem Filmabend zur Entspannung gar ein Wellness-Programm zusammengestellt.

Neben den Ateliers gabs auch verschiedene Ausflüge in die traumhafte Umgebung. So führte eine vierstündige Wanderung eine Gruppe auf den Strelapass, welche zur Belohnung mit einem Rodelplausch abgeschlossen wurde. Die Hirnzellen wurden beim Lösen eines Problems im Adventure Room genauso benötigt wie die Beweglichkeit und das Gleichgewicht im Seilpark. Neben den vielen Aktivitäten hatten die Jugendlichen aber auch Zeit, um im Dorf auf Shoppingtour zu gehen oder beim Eishockeytraining zuzuschauen. Eine wunderschöne Lagerwoche wurde mit dem traditionellen «bunten Abend» abgeschlossen. Die letzte Energie wurde dann spätestens bei der anschliessenden Disco aufgebraucht. (büt)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
Hilfe!! Ich brauche DICH, Mitarbeiter,
Restaurant Schwendi
Koch EFZ / BG 1000%, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner