Experten zufrieden mit Massnahmen gegen Hepatitis-E-Virus

Die Massnahmen der Tessiner Gesundheitsbehörden gegen die Ausbreitung des Hepatitis-E-Virus im Kanton greifen. Das bestätigten am Donnerstag in Manno TI Teilnehmer eines Ärztekongresses zum Thema.

Bereits vor einigen Jahren waren die Tessiner Gesundheitsbehörden aufgeschreckt, als sie feststellten, dass die Zahl der Infektionen mit dem Hepatitis-E-Virus (HEV) in der Südschweiz vergleichsweise stark zugenommen hatte und laufend weiter anstieg.

Im Dezember 2016 meldete der Kanton Tessin dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) für den Zeitraum zwischen 2013 und November 2016 eine Häufung von rund 100 HEV-Fällen. Zwischen 2012 und 2015 war die Zahl der Fälle in Spitalpflege von 3 auf 50 angestiegen, wie es in einer BAG-Publikation heisst.

Besonders betroffen waren Jäger, Metzgereiarbeiter und Tierärzte. Das für Lebensmittelsicherheit zuständige Tessiner Kantonslabor ermittelte als mögliche Ursache kantonsspezifische Wurstprodukte (Mortadella mit roher Schweineleber). Tests bestätigten die Annahme.

Schweineleber testen und kochen

Daraufhin setzte das Kantonslabor sämtliche Metzgereien, Restaurantbesitzer und die Bevölkerung über das Risiko in der rohen Schweineleber in Kenntnis und gab Empfehlungen ab, die offenbar allgemein eingehalten wurden.

Metzger und Restaurantbetreiber müssen seither Schweineleber, die zum Verzehr bestimmt war, zuvor testen lassen. Alternativ dazu konnten in den Produkten, die zuvor rohe Schweineleber enthielten, Kalbs- oder Rindsleber verwendet werden. Zudem wurden die Fleischverarbeiter angehalten, nur noch gekochte Schweineleber zu verwenden. Ein zwanzigminütiger Garprozess bei 72 Grad vernichtet den Erreger.

Der Tessiner Kantonschemiker Marco Jermini, der am Kongress in Manno teilnahm, zeigte sich am Donnerstag mit den erzielten Resultaten sehr zufrieden. Die Sensibilisierung und die Verhaltensempfehlungen seien erfolgreich, sagte er auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda. Die Vorbeugung müsste jedoch noch viel früher, nämlich im Schweinestall und nicht im Supermarkt oder in der Metzgerei ansetzen.

Bis zu 60 Prozent der Schweine infiziert

In der Schweiz seien etwa 40 Prozent der Schweine und 60 Prozent der Schweinemastbetriebe infiziert, heisst es in einer Publikation des Kantonslabors. Ein Mittel zur Vorbeugung gibt es bisher nicht. Da die Schweine stille Träger sind und nicht erkranken, haben die Bauern auch kein verstärktes Interesse daran.

Das Hepatitis-E-Virus wird vom Tier auf den Menschen übertragen. Gemäss der Weltgesundheitsorganisation WHO stecken sich weltweit jährlich etwa 20 Millionen Menschen mit der Krankheit an. Etwa 57'000 sterben daran.

Die Krankheit äussert sich durch Fieber, Gelenk- und Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit und Übelkeit. Seltener können auch Haut und Augen gelb gefärbt sein. Die meisten Patienten entwickeln jedoch keine Symptome und heilen die Infektion aus, ohne sie überhaupt zu bemerken.

In der Schweiz wird die Zahl der Hepatitis-E-Infektionen auf rund 1500 pro Jahr geschätzt. Die Krankheit ist aber nicht meldepflichtig und wird deshalb nur nach gezielten Blutuntersuchungen auf HEV-Antikörper entdeckt.

"Mögliches Gesundheitsrisiko"

Gemäss dem BAG deuten die Zahlen aus dem Kanton Tessin darauf hin, dass Hepatitis E in der Schweiz "ein mögliches Gesundheitsrisiko darstellen könnte". Es meldete deshalb im September Forschungsbedarf an und lud Wissenschaftler dazu ein, Forschungsprojekte zum Thema Hepatitis E einzureichen.

Das BAG rät Personen, die an einer Leberkrankheit leiden, sowie Senioren, Schwangeren und Kindern, vorbeugend auf rohe Schwein- oder Wildschweinerzeugnisse zu verzichten. Um generell eine mögliche Übertragung von Hepatitis E über Fleischprodukte zu verhindern, empfehle es sich, Fleischprodukte vor dem Verzehr vollständig durchzugaren.

Monarchie

Prinz Harry und Meghan Markle heiraten am 19. Mai

14:29
Bundesstrafgericht

Staatsanwaltschaft fordert 24 Monate Gefängnis für Dschihadreisende

14:11
Ski alpin

Josef Ferstl - der nächste Überraschungssieger in Val Gardena

13:52
Kopftuch-Verbot

Walliser Parlament erklärt Kopftuch-Initiative der SVP für ungültig

12:35
Integration

Ein Viertel der Migrationsbevölkerung klagt über Diskriminierungen

12:12
Forschung

Basel erhält Forschungsinstitut für Augenheilkunde

12:00
Pakistan

Pakistans oberstes Gericht spricht Oppositionsführer Khan frei

11:58
Kryptowährungen

Bitcoin nimmt vor weiterem Future-Start Kurs auf 18'000 Dollar

11:57
Detailhandel

Beate Uhse hat Insolvenz angemeldet

11:48
Skicross

Fanny Smith triumphiert im Montafon

11:46
Bergsturz

Sehr seltene Verkettung von Naturereignissen bei Bergsturz in Bondo

10:51
Luftverkehr

Ryanair will Pilotengewerkschaften anerkennen

10:32
Detailhandel

Männer kaufen Kleider und Schuhe vermehrt im Internet

10:25
Russland

Schuldspruch gegen russischen Ex-Wirtschaftsminister Uljukajew

10:20
Russland

Russischer Ex-Minister Uljukajew zu acht Jahren Lager verurteilt

10:20
Kriminalität

Nach Beil-Attacke: Schussabgabe durch Polizei wird untersucht

10:09
EU-Gipfel

EU-Gipfel mit Beratungen zur Währungsunion und Brexit fortgesetzt

09:30
EU-Gipfel - Brexit

EU-Gipfel startet Phase zwei der Brexit-Gespräche

09:30
Waffen

Nationalrat gegen strengere Regeln für Kriegsmaterialexporte

09:29
Landwirtschaft

Initiative für Ernährungssouveränität geht dem Nationalrat zu weit

09:11
Mode

H&M macht nach Umsatzrückgang Läden dicht

09:02
Zementindustrie

Konzernchef baut Chefetage und Struktur von LafargeHolcim um

08:48
Unfall

Nach Schulbusunfall in Südfrankreich zehn Menschen in Lebensgefahr

08:39
Unfall

Nach Schulbusunfall in Frankreich steigt Zahl der Toten auf sechs

08:39
Skispringen

Simon Ammann scheint in Engelberg reif für die Top Ten

08:14
Luftverkehr

Dicke Luft im Management: Führungswechsel bei Airbus

07:28
Luftverkehr

Airbus-Chef Tom Enders tritt 2019 ab

07:28
NHL

Fiala, Josi und Meier als Torschützen

06:33
Stromausfall

Stromausfall in mehreren Luzerner Regionen wegen Sturm und Schnee

06:17
Stromausfall

Stromausfall, Erdrutsch und Hochwasser im Kanton Luzern

06:17
Unwetter

Stromausfälle, Erdrutsche und Hochwasser in Bern und Luzern

06:17
Unwetter

Sturm führt zu Erdrutschen, Stromausfällen und Überschwemmungen

06:17
Ski alpin

Michelle Gisin: "Die Kombination aus Drill und Thrill macht es aus"

05:50
Australien

Offizieller Bericht: Zehntausende Kinder in Australien missbraucht

05:35
Argentinien

Kundgebungen führen zu Abbruch von Parlamentssitzung in Argentinien

05:00
China

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

04:49
Academy Awards

Schweizer Beitrag im Rennen um Auslands-Oscar ausgeschieden

03:27
Academy Awards

"Die göttliche Ordnung" im Rennen um Auslands-Oscar ausgeschieden

03:27
Polen

Demonstranten in Polen wollen Justizreformen verhindern

02:11
Polen

Polen rechnet mit Verfahren der EU-Kommission gegen sich

02:11
EU-Gipfel - Flüchtlinge

Merkel sieht noch keine Fortschritte in EU-Flüchtlingsdebatte

01:16
USA - Russland

Kreml: Trump und Putin sprachen über Bilaterales und Nordkorea

23:59
Flugzeugabsturz

Kleinflugzeug stürzt bei Schneefall am Bodensee ab

23:30
Niederlande

Zwei Tote nach Messerstechereien in Maastricht

23:04
Niederlande

Zwei Tote bei Messerstechereien in Maastricht - wohl kein Terror

23:04
Servette - Zug 3:4 n.P.

Servettes Fluch gegen Zug hält an

22:49
Medien

Sohn von "New York Times"-Herausgeber wird dessen Nachfolger

20:59
Bergsturz

Murgänge bei Bondo kosten rund 41 Millionen Franken

19:59
Frankreich

Mindestens vier Menschen bei Schulbus-Unfall in Frankreich getötet

19:33
Frankreich

Mindestens vier Kinder bei Schulbus-Unfall in Südfrankreich getötet

19:33
EU-Gipfel

EU-Staaten feiern Startschuss für Verteidigungsunion

19:11
Naturschutz

Camping in Naturschutzgebiet: Gericht pfeift Kanton Bern zurück

18:47
Streik

Genfer Staatsangestellte legen erneut Arbeit nieder

17:58
Ausstellung

Schweizer Pressezeichnungen im Berner Museum für Kommunikation

17:13
Brand

Grosser Sachschaden bei Feuer in Landi-Verkaufsladen

17:09
Tourismus

Sitten will Gondelbahn für direkten Anschluss an Skigebiet

17:05
Kinderbetreuung

Studie offenbart Mangel an Kinderbetreuungsplätzen

16:38
Raserprozess

30 Monate für Autofahrer wegen tödlichen Unfalls mit Mädchen

16:17
Ski alpin

Olympiasieger Mayer Trainingsschnellster in Val Gardena

15:54
Biathlon

6. Rang im Sprint für Selina Gasparin

15:36
Grossbritannien

Royals bei Gottesdienst für Opfer des Grenfell-Hochhausbrandes

14:48