Menschliche Angst vor Spinnen und Schlangen anscheinend angeboren

Die Angst vor Spinnen und Schlangen scheint nach Erkenntnissen deutscher Forscher angeboren zu sein. Babys zeigten beim Anblick ihrer Bilder Stressreaktionen, berichteten die Wissenschaftler. Experten streiten bisher, ob die Angst angeboren oder erlernt ist.

Gemeinsam mit Experten von der schwedischen Universität Uppsala beobachteten die Forscher des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften (MPICBS) die Reaktion der Babys und stellten fest, dass sich die Augen in einer typischen Stressreaktion veränderten. Von den Ergebnissen berichten sie im Fachblatt "Frontiers in Psychology".

"Als wir den Kleinen Bilder einer Schlange oder Spinne zeigten statt etwa einer Blume oder eines Fischs gleicher Farbe und Grösse, reagierten sie mit deutlich vergrösserten Pupillen", erklärte Stefanie Hoehl vom MPICBS.

Da Kinder im Alter von sechs Monaten noch sehr unbeweglich sind und kaum Gelegenheiten zum Lernen haben, gehen die Forscher von einem angeborenen Verhalten aus. Angst vor Spinnen und Schlangen habe offenbar "einen evolutionären Ursprung", berichteten sie.

Von Geburt an verankert

Ähnlich wie bei anderen Primaten seien im Gehirn von Menschen offenbar von Geburt an Mechanismen verankert, mit denen Objekte schnell als Spinne und Schlange identifiziert werden könnten. Dies ermögliche eine schnelle Reaktion. Diese offensichtlich angeborene Stressreaktion könnte nach Einschätzung der Experten auch eine Rolle bei der Entstehung entsprechender Phobien spielen.

Angststörungen mit Blick auf Spinnen und Schlangen sind nach ihren Angaben relativ weit verbreitet. In Industriestaaten sind etwa ein bis fünf Prozent der Bevölkerung von einer echten Phobie betroffen. Eine starke panische Abneigung der Eltern oder auch eine genetische Veranlagung zur Überaktivität in dem für die Furchtreaktionen zuständigen Gehirnbereich könnten dazu führen.

Dass Babys beim Anblick anderer potenziell gefährlicher Tiere wie Bären keine vergleichbare Reaktion zeigten, führen die Forscher auf die lange Koexistenz der menschlichen Vorfahren mit Spinnen und Schlangen zurück. Diese reicht 40 bis 60 Millionen Jahre zurück. Mit Säugetieren lebten die Menschen viel kürzer zusammen. Die Angst konnte sich deshalb möglicherweise nicht so tief im Gehirn verankern.

Challenge League

Schaffhausen vom Leader zum Punktelieferanten

21:22
Basel - St. Gallen 0:2

Itten zweifacher Torschütze für St. Gallen

21:19
ATP-Turnier

Federer vor seinem 97. Turniersieg

21:09
Lugano - Grasshoppers 1:0

Davide Mariani erzielt Siegtor

21:04
Super League

Itten trifft zweimal zum St. Galler Sieg in Basel

20:54
Allgemeines

Grosser Bahnhof für Feuz und Rios

20:10
Deutschland

Massive Proteste gegen AfD-"Frauenmarsch" in Berlin

20:02
Frankreich

Deutlicher Sieg von Paris Saint Germain

19:29
Grossbritannien

Ukip-Parteichef Henry Bolton muss seinen Posten abgeben

19:10
Spanien

Barcelona im 31. Liga-Spiel in Folge ungeschlagen

18:30
Lotto

Neuer Lottomillionär dank Swiss Lotto

18:18
Deutschland

SPD-Spitze nach erster "GroKo"-Regionalkonferenz zuversichtlich

18:13
Leichtathletik

Kambundji läuft in Magglingen 60 m in 7,03

18:08
Curling

Wieder ein gutes gerades Jahr für Binia Feltscher

17:40
Fasnacht

Die Berner Narren trotzen dem Regen

17:35
Deutschland

Bayern schlägt Wolfsburg in letzter Minute 2:1

17:30
Deutschland

Bayern siegt in letzter Minute - Embolo trifft

17:30
Italien

Dritter Sieg in Folge für die AS Roma

17:03
Skispringen

Simon Ammann geniesst den Abschied von Olympia

16:52
Eishockey

Russen in den Viertelfinals

16:44
Motorrad

Lüthi auch nach zweitem Testtag zufrieden

16:15
Bob

Die Schweizer Zweierbob-Piloten sind nur Aussenseiter

16:15
Skispringen

Ammann auf Platz 13 - Stoch Olympiasieger von der Grossschanze

15:18
Skeleton

Platz 11 für Marina Gilardoni

14:41
Skeleton

Skeletonfahrerin Marina Gilardoni verpasst als 11. ein Diplom

14:41
Unfall

Betrunkener Lenker nach Unfall unter Gerümpel im Auto eingeklemmt

14:26
Ski alpin

Marcel Hirschers Anlauf aufs zweite Gold

14:20
Ski Freestyle

Isler und Mischa im Aerials-Final

14:17
Reiten

Schweizer Springreiter in Abu Dhabi Vierte

14:11
Golf

Woods' erste schwache Runde nach dem Comeback

13:50
Ski Freestyle

Eine Olympiasiegerin aus dem Kühlschrank

13:34
Biathlon

Gold für Kuzmina - Schweizerinnen weit zurück

13:05
Eishockey

Starke Reaktion der "angeschossenen" Schweizer

12:51
Curling

Adelboden zum dritten Mal Schweizer Meister

12:49
Langlauf

Colognas Vorfreude auf die Teamrennen

12:04
Post

KPMG gerät in der PostAuto-Affäre ins Visier der Aufsicht

11:38
Langlauf

Schweizerinnen bei Sieg von Norwegen Siebente

11:32
Sicherheitskonferenz

Gabriel wirbt für starkes Europa in der Welt - letzte grosse Rede?

11:16
Ski alpin

Ester Ledecka, das tschechische Multitalent

11:00
Eishockey

Schweizer Kantersieg gegen Südkorea

10:57
Eishockey

Schweizer Pflichtsieg wird ein Kantersieg

10:57
Brexit

London will enge Sicherheitskooperation mit EU nach Brexit

10:52
Korea

Südkoreas Präsident sieht Zeit nicht reif für Gipfel mit Nordkorea

10:46
Korea

Südkoreas Präsident sieht Zeit nicht reif für Gipfel mit Kim

10:46
Unfall

Betrunkene Junglenkerin rammt Brückengeländer

10:45
Curling

Die Schweizer Curler jetzt mit positiver Bilanz

09:00
Eishockey

Tschechien nach zweitem Sieg mit guten Aussichten

06:51
Ski Freestyle

Olympischer Doppelsieg der Schweizer Freestylerinnen

06:37
Ski alpin

Lara Gut: "Es tut weh"

06:34
Eishockey

Eishockeyanerinnen in Viertelfinals ausgeschieden

06:25
Eiskunstlauf

Hanyu wiederholt seinen Triumph von 2014

06:21
Eiskunstlauf

Hanyu: Mit Aberglaube zur besonderen Goldmedaille

06:21
Deutschland - Türkei

Yildirim zu Yücel-Freilassung: "Schwierigkeiten liegen hinter uns"

06:21
Langlauf

"Die Tour de Ski war der Schlüssel zum Erfolg"

06:15
Ski alpin

Lara Gut fehlt eine Hundertstelsekunde zu Bronze

05:30
NHL

Die Blue Jackets verlieren in der Verlängerung

05:12
Curling

Curlerinnen geben schöne Führung aus der Hand

04:08
Super League

Basels Fokus gilt wieder voll der Super League

04:00
Deutschland

Schulz nimmt Gabriels Entschuldigung an

03:31
Musik

Jubel ist die beste Medizin: Helene Fischer singt wieder

03:09
USA

Trump besucht nach Schulmassaker ein Spital in Florida

01:46
Erdbeben

Schweres Erdbeben erschüttert den Süden Mexikos

01:25
Volkswirtschaft

Bonitätswächter Fitch gibt Griechenland bessere Note

23:39
Ski alpin

Super-G der Frauen frühestens um 4 Uhr

23:37
Swiss League

Zwei Playoff-Heimrechte noch immer offen

23:05