Jakob Tuggener in der Fotostiftung Schweiz in Winterthur

Jakob Tuggener (1904-1988) zählt zu den bedeutendsten Fotografen der Schweiz. Die Fotostiftung Schweiz in Winterthur zeigt 140 eindringliche Aufnahmen, die er rund um das Thema "Maschinen" realisiert hat. Die Schau dauert vom 21. Oktober bis 28. Januar.

Die Ausstellung "Jakob Tuggener - Maschinenzeit" widmet sich den Arbeiten, die der Fotograf vor allem in Industriebetrieben in den 1930er- bis 1950er-Jahren aufgenommen hat. Seine Karriere begann Tuggener in den 1920er-Jahren in Zürich bei der Firma Maag Zahnräder, wo er eine Lehre als Maschinenzeichner absolvierte.

Die thematisch geordnete Ausstellung zeigt neben "klassischen" Industrieaufnahmen auch eine Reihe von Arbeiten mit Flugzeugen, Rennautos, Dampflokomotiven und Schiffen. "Maschinenzeit" zeichnet ein komplettes Bild dieses Fotografen, dem Kompromisse fremd und suspekt waren.

Schon während seiner Ausbildung war Tuggener durch die Firma in die Werksfotografie eingeführt worden. Doch erst die Wirtschaftskrise und die damit verbundene Entlassung bei Maag liess seinen Entschluss reifen, Künstler zu werden. Schon während seiner Ausbildung an der Reimannschule in Berlin stürzte er sich mit der Kamera ins pulsierende Stadtleben.

Der Mensch steht im Vordergrund

Zurück in der Schweiz begann er in den 1930er-Jahren für verschiedene Industrieunternehmen zu fotografieren, später auch zu filmen. Rund 140 Originalprints zeigt die Fotostiftung Schweiz und dokumentiert so die besondere Arbeitsweise Tuggeners. Trotz des technischen Themas stand der Mensch als Mensch im Vordergrund.

Tuggener verstand es, sowohl den industriellen wie auch den menschlichen Aspekt in seinen Bildern herauszuarbeiten. In seinen Aufnahmen ist es oft der Mensch, der es den Maschinen erst ermöglicht zu funktionieren. Seien dies nun Arbeiter, die die Maschinen herstellten oder Angestellte einer Weberei, die den Betrieb mit ihrem Beitrag am Laufen hielten.

An der Grenze des Machbaren

Wenige Fotografen haben ihren Lebensweg so konsequent beschritten wie Jakob Tuggener. Und diese Kompromisslosigkeit zeigt sich auf vielen Ebenen. So verzichtete er weitestgehend auf Blitzlicht und kam unter schwierigsten Bedingungen dennoch zu seinen Bildern.

In Zeiten der analogen Fotografie mit seinem niedrig empfindlichen Filmmaterial war es eine Kunst, solche Aufnahmen zu realisieren. Tuggener beherrschte die Technik der Aufnahme gleichermassen wie die Arbeit im Labor, die viel Experimentierfreudigkeit verlangte, wollte er aus den gespushten Filmen das Maximum herausholen.

Tuggener gelang beides auf eindrückliche Weise, und der Wert dieser Arbeit wird vielleicht erst jetzt, im Zeitalter der digitalen Fotografie, so richtig sichtbar. Egal ob in Ballnächten der besseren Gesellschaft oder bei schwitzenden Industriearbeitern: Tuggener suchte immer die Grenze des Machbaren.

Nahe beim Thema, sensibel in der Umsetzung

Wenn sich Tuggener für ein Thema engagierte, dann tat er es konsequent. Das ist auch der Grund, weshalb seine Bilder noch heute zu begeistern vermögen. Kein anderer Fotograf seiner Zeit war so nahe am Thema, so neutral im Ausdruck und so sensibel in der Umsetzung der Ideen.

Ergänzt wird die Ausstellung durch eine Box mit zwölf Buchmaquetten, die als faksimilierte Erstausgabe präsentiert wird, sowie durch 14 Kurzfilmen auf DVD. Dieses umfangreiche Werk wird mit einer eigenen Vernissage Mitte Dezember in der Fotostiftung vorgestellt.

Verfasser: Renato Bagattini, sfd

Venezuela

Venezuela lässt US-Bürger nach zwei Jahren aus dem Gefängnis frei

04:12
French Open

Nadal klarer Favorit, Wawrinka mit wenig Anhaltspunkten

04:01
Cupfinal

Mit Kopf und Herz will der FCZ den Meister bodigen

04:00
Gleichstellung

Doris Leuthard: "Bundesrat war mit Frauenmehrheit mutiger"

02:55
Unternehmertum

Pasta-Betrieb von Zürcher Schüler zu bestem Mini-Unternehmen gekürt

01:52
Champions League

Klopp: "Wenn die Dinge nicht so schlecht gelaufen wären..."

01:16
Nordkorea

Führer beider koreanischer Staaten wollen regelmässige Treffen

00:49
Champions League

Ronaldo ist Rekordsieger der Champions League

23:08
Leichtathletik

Büchel kommt nicht auf Touren

22:43
Leichtathletik

Selina Büchel kommt nicht auf Touren

22:43
Champions League

13. Champions-League-Triumph von Real

22:40
England

Fulham kehrt in die Premier League zurück

21:42
Italien

Italiens Lega gibt sich bei Regierungsbildung unnachgiebig

20:54
Leichtathletik

Joseph und Gföhler überzeugen in Weinheim

20:41
Europapark

Offenbar keine Verletzten bei Grossbrand im Europapark Rust

20:25
Europapark

Grossbrand im Europapark Rust führt zu Evakuierung

20:25
Europapark

Evakuierung des Europaparks wegen Grossbrands

20:25
Europapark

Europa-Park öffnet nach Grossbrand am Sonntag wieder

20:25
Frankreich

Alter Dessertwein in Frankreich für fast 104'000 Euro versteigert

19:58
Türkei

Erdogan ruft Türken zur Stützung der Lira auf

19:18
Golf

Rory McIlroy lässt sich in Wentworth einholen

19:02
Schwingen

Joel Wicki beginnt gegen Benji von Ah

17:59
Dänemark

Dänemark feiert 50. Geburtstag von Prinz Frederik

17:58
Leichtathletik

Géraldine Ruckstuhl gibt Siebenkampf in Götzis auf

17:55
Umwelt

"Seeputzete" des Genfersees fördert Blindgänger zutage

17:51
Frankreich

Tausende demonstrieren in Frankreich gegen Macrons Reformkurs

17:44
Frankreich

Zehntausende demonstrieren in Frankreich gegen Macrons Reformkurs

17:44
Deutschland

Schienen-Schäden bremsen Bahnverkehr nach Sylt

17:09
Geneva Open

Fucsovics gewinnt das Geneva Open in Genf

16:52
Giro d''Italia

Chris Froome vor erstem Giro-Triumph

16:23
Automobil

Ricciardo Schnellster in Monte Carlo

16:15
French Open

Timea Bacsinszky kann in Paris nicht starten

13:31
Nordkorea

Südkoreas Präsident Moon trifft nordkoreanischen Machthaber Kim

13:25
Biennale

Schweizer Team gewinnt Preis an Architekturbiennale

12:59
Tiere

Zoo in Malaysia zeigt Pandababy erstmals den Besuchern

11:53
FIFA

Entscheid zu Platini als gutes Signau für Blatter

11:04
FIFA

Entscheid zu Platini als gutes Signal für Blatter

11:04
Unfall

Kran stürzt auf SBB-Zug in Schinznach-Bad AG

10:51
USA

Überlebende von Texas-Schulmassaker fordern striktere Waffengesetze

10:38
Brand

Weinfelden TG: Lieferwagen fängt Feuer - 57-Jähriger verletzt

10:32
Champions League

Liverpool will Real mit Leidenschaft entthronen

09:43
Kriminalität

Peruanische Polizei hebt Geldfälscherbande aus

08:52
Giro d''Italia

Captain Pinot verdankt Reichenbach viel

08:46
USA

Präsident von US-Uni tritt wegen Missbrauchsskandals um Arzt zurück

07:39
Basketball

LeBron James bringt Cleveland ins siebte Spiel

06:25
Musik

Bestände des Wagner-Nationalarchivs werden digitalisiert

05:30