19. Jazznojazz Festival an der Gessnerallee in Zürich

Zahlreiche Big-Stars, viel Funk und Soul - und zwei spannende Schweizer Bands: Anfang November ist in Zürich Zeit für das Jazznojazz Festival.

Das Line-up für die 19. Ausgabe des Zürcher Jazznojazz Festivals vom 1. bis 4. November wirft eine Frage auf: Wie soll dieses für die Jubiläumsausgabe 2018 noch getoppt werden? Mit Abdullah Ibrahim, Dee Dee Bridgewater, Marcus Miller, Stanley Clarke reisen angejahrte Jazzer der Top-Liga an, die alle noch was zu sagen, zu spielen, zu singen wissen.

Klar: Jazznojazz ist bekannt dafür, mit klangvollen Namen aus Jazz, Soul, Funk ein grosses Publikum anzulocken. Ins Programm werden dann auch zu entdeckende Youngsters oder europäischer Nachwuchs eingeschleust. Heuer freilich sind die zwei spannendsten Youngsters selbst schon Stars.

Jung und episch

Cécile McLorin Salvant hat mit 28 längst die globale Souljazz-Community erobert. Ihre Stimme hat jenen Zauber, der Billie Holiday oder Sarah Vaughan unsterblich machte. Sie ist getränkt von karibischem Blues, Balladenjazz und Swing - zugleich verspielt und kristallin rein. Die weltgewandte Sängerin aus Miami hat mit "Dreams And Daggers" gerade eine wunderbare Doppel-CD (oder Trippel-LP) zur Geschichte des Jazgesangs vorgelegt.

Mit einem ebenfalls epischen Werk meldete sich der andere Youngster fulminant in der Szene. "The Epic" heisst die Trippel-CD von Kamasi Washington, die 2016 weltweit frenetisch bejubelt wurde als nichts weniger denn ein Neustart des Jazz. Der Saxofonist aus Los Angeles gastiert mit seinem wuchtig aufspielenden Kollektiv erstmals in Zürich - die Erwartungen sind riesig.

Ausgeweitete Funkschiene

Der Jazznojazz-Freitag klingt jeweils funky. Heuer reisen mit dem schwedischen Posaunisten Nils Landgren, der holländischen Saxerin Candy Dulfer und dem US-Quartett Yellowjackets Exponenten des Soulfunk der letzten 40 Jahre an. Die Jugend vertritt der New Yorker Soulfunker Gabriel Garzón-Montano.

Brother Strut erweitern die Funk-Schiene auf die Abende vom Donnerstag und Samstag. Das Sextett aus London, das als Studioband von Stevie Wonder oder Amy Winehouse begann, bestreitet die Late Night Sessions im Stall 6 des Theaterhauses Gessnerallee.

Mit einem Glanzstück überraschen die Veranstalter am späten Donnerstagabend. Im Theater der Künste spielt mit Mulatu Astatke ein Pionier des Ethio-Jazz, jener pulsierenden Fusion aus Latin-Jazz, Afro-Funk und äthiopischer Folklore, die anfangs der 70er-Jahre die Hotelbars von Addis Abeba füllte. Vibraphonist Astatke war wichtiger Geburtshelfer und erlebt mit 74 ein internationales Comeback.

Jetzt-Musik

Die Schweizer Szene ist zahlenmässig gering, dafür mit begeisternden Musikern vertreten. Als Gewinner des ZKB-Jazzpreises spielen District Five auf der Hauptbühne. Das junge Quartett hat an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK zusammengefunden. Mit jugendlicher Frische, unbekümmertem Vorwärtsdrang und frappanter Versiertheit wird es das Jazznojazz-Publikum nach wenigen Takten gepackt haben.

Vierter Schweizer ist Andreas Schaerer. Der Berner Vokalist ist erneut für das Vermittlungsprojekt für Schulklassen und Kinder aufgeboten. Spielte er letztes Jahr mit dem Sextett Hildegard lernt fliegen, holt er nun seine Wiener Freunde Peter Rom und Martin Eberle nach Zürich. Das seit Jahren bestehende Trio ist in den Jazzwerkstätten Wien und Bern entstanden. Es zelebriert Musik als pulsierende Jetzt-Kunst - die richtige Rezeptur für das Vermittlungsprojekt.

Verfasser: Frank von Niederhäusern, sfd

Biathlon

Frankreich gewinnt Mixed-Staffel - Schweiz wird 13.

13:34
Nahrungsmittel

Firma in den Emiraten entwickelt Kamelmilch-Nahrung für Babys

13:25
Shorttrack

Niederländerin schreibt olympische Geschichte

13:24
Motorsport

Formel-E kann nach Zürich kommen - Organisatoren sind auf Kurs

13:10
Berlinale

Phoenix begeistert in "Don't Worry, He Won't Get Far on Foot"

12:45
Todesfall

Trauerfeier für dänischen Prinz Henrik in Kopenhagen

12:42
Deutschland

Labbadia neuer Wolfsburg-Trainer

12:41
Bundesstrafgericht

Bundesanwaltschaft hält Tamil Tigers für kriminelle Organisation

12:27
Auszeichnung

Bund zeichnet Thomas Hirschhorn, Sylvie Fleury und Luigi Snozzi aus

12:25
Internet

Online-Spiel soll als "Impfstoff" gegen Fake News wirken

12:06
Skicross

Schweizer Skicrosser greifen nach den Medaillen

12:00
Bundesgericht

Armee: Lohnzuschlag wegen Krankheit unrechtmässig gestrichen

12:00
Syrien - Türkei

Erdogan kündigt Belagerung der syrischen Kurdenstadt Afrin an

11:46
Leichtathletik

Fünf Schweizerinnen an der Hallen-WM in Birmingham

11:32
Israel

Vertraute Netanjahus wegen Korruptionsermittlungen in Haft

11:30
Eishockey

Kritik und Tränen - Koreas Eishockey-Team beendet Turnier sieglos

11:11
Umwelt

EuGH-Experte: Polen verstösst mit Urwald-Abholzung gegen EU-Recht

11:06
Eishockey

Schweizerinnen beenden Olympia-Turnier auf Platz 5

10:44
Onlinehandel

Internet-Einkäufe im Ausland legen überdurchschnittlich zu

10:30
Post

Post-Mitarbeitende mit GAV erhalten 1 Prozent mehr Lohn

10:04
Gesundheit

Benachteiligte Kinder haben im Alter mehr Gesundheitsprobleme

10:00
Curling

Noch keine Doping-Anhörung im Fall des russischen Curlers

09:44
National League

Rathgeb mit Schulterverletzung einen Monat out

09:27
Eishockey

Slowenischer Internationaler positiv getestet

08:57
Flugzeugabsturz

Revolutionsgarden im Iran finden Absturzort von Flugzeug

08:50
Tiere

Umweltschützer schaufeln Schnee für bedrohte Süsswasserrobbe

08:32
Aussenhandel

Schweizer Aussenhandel im Januar mit tieferem Überschuss

08:14
Aussenhandel

EU droht USA mit Zöllen auf Harley-Davidson und Jack Daniels

08:06
Industrie

Oerlikon arbeitet mit Boeing im Bereich 3D-Druck zusammen

07:46
Personalvermittler

Adecco kauft in den USA Personalvermittlungsplattform

07:35
Ski Freestyle

Keine Schweizer Freestyle-Skifahrer im Halfpipe-Final

07:25
Sexuelle Belästigung

Senator in Rhode Island soll Aushilfe zum Sex gezwungen haben

06:41
Eishockey

USA ohne Probleme in den Viertelfinals

06:31
Eishockey

Achtelfinalsiege für Norwegen und USA

06:31
Champions League

Chelsea-Coach Conte braucht Sieg gegen Barcelona

06:21
Allgemeines

Der Ernstfall tritt nur selten ein

06:00
Banken

HSBC-Gewinn steigt weniger stark als erhofft

05:53
Banken

HSBC bleibt mit verdoppeltem Gewinn hinter Erwartungen

05:53
USA

Trump unterstützt Ex-Präsidentschaftskandidat Romney bei Senatswahl

05:48
Eiskunstlauf

Erneut Olympia-Gold im Eistanz für Virtue/Moir

05:37
NHL

Je zwei Skorerpunkte von Josi und Fiala

05:32
Archäologie

Archäologen in Mexiko finden Maya-Relikte und Fossilien in Höhlen

05:27
Elektronik

Samsung reduziert laut Medienbericht Display-Produktion für Apple

05:09
Bob

Bracher enttäuscht und stolz zugleich

05:00
Sturm

Neuseeland bereitet sich auf Sturm "Gita" vor

04:52
Japan

Japanische Firmen zögern im Aufschwung mit Lohnerhöhungen

04:38
Raumfahrt

Israelische Forscher simulieren in der Wüste Leben auf dem Mars

04:32
Ski Freestyle

Sharpe gewinnt Duell um Gold gegen Martinod

04:06
Curling

Schweizer Curler vergeben ersten Matchstein

04:00
Eishockey

Niederreiter: "Corvi ist ein genialer Spieler"

04:00
Ski alpin

Michelle Gisin bestklassierte Schweizerin im Training

03:58
Musikinstrumente

US-Gitarrenbauer Gibson will mit neuem Finanzchef Pleite abwenden

03:47
USA

Trump laut Sprecherin für bessere Überprüfung von Waffenkäufern

03:02
Todesfall

Immobilienexperte und ex-Swiss-Prime-Site-Chef Markus Graf ist tot

02:32
Syrien

Uno und EU fordern Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta in Syrien

01:28
Syrien

Höchste zivile Opferzahl im Syrienkrieg seit drei Jahren

01:28
Kryptowährungen

Britischer Notenbankchef hält nicht viel von Bitcoins

01:00
Bob

Das letzte Bobpilotin Sabina Hafner will ihr erstes Diplom

01:00
Bau

Baukonzern Hochtief will bei Dividenden Abertis-Angebot verringern

00:52
Bombenfund

Zwei Weltkriegs-Blindgänger in Niedersachsen gesprengt

00:39
Europa

Bulgarien für Aufhebung von Grenzkontrollen in der EU

00:28
Babys

Unicef prangert weltweites Versagen beim Schutz von Neugeborenen an

00:09
Medien

SRF-Ombudsmann reicht Strafanzeige gegen Beschwerdeverfasser ein

23:59
Peru

Perus Ex-Präsident Fujimori muss erneut vor Gericht

23:25
England

Drittklassiges Wigan wirft Manchester City aus dem Cup

22:59
Deutschland

Eintracht Frankfurt rückt auf den 3. Rang vor

22:45
USA

Angreifer von Florida in Fort Lauderdale vor Gericht erschienen

22:24
Challenge League

Xamax bleibt nach Remis im Spitzenkampf auf Aufstiegskurs

22:10
Syrien

Luftangriffe auf syrisches Rebellengebiet töten Dutzende Zivilisten

21:57
Grossbritannien

Haft für britischen Ex-Fussballjugendtrainer wegen Kindsmissbrauchs

18:59