Dritte Niederlage des SCB im neuen Jahr

Biel ist unter Antti Törmänen kaum zu stoppen und rückt dank dem 4:3-Sieg gegen Meister SC Bern zum zweitplatzierten Zug auf. Lugano kommt zu einem Kantersieg, die ZSC Lions verlieren gegen Ambri.

24 Stunden nach der wenig zwingenden Niederlage in Zug kehrten Biel und Trainer Antti Törmänen zum Erfolg zurück. Gegen Leader und Meister SC Bern siegten die Seeländer im zehnten Spiel unter dem Finnen zum achten Mal. Erstaunlich ist auch dies: Seit der SCB-Meistertrainer der Saison 2012/13 in Biel wirkt, haben die Seeländer stets gepunktet.

Etwas weniger erfreulich verlaufen diese ersten Tage des neuen Jahres dagegen für den SCB. Zwar ist der Meister noch immer souveräner Leader, doch das 3:4 in Biel war schon die dritte Niederlage seit dem Jahreswechsel. Einen Vollerfolg verbuchte der SCB in fünf Spielen nur einmal.

Der HC Lugano hat mit 130 Toren die zweitstärkste Offensive der National League. Doch zuletzt blieb das hochkarätig besetzte Team zwei Mal in Folge ohne Treffer. Gegen Genève-Servette schossen sich die Tessiner nun den Frust von der Seele und siegten 7:1. Servette, das in den letzten vier Spielen 24 Gegentreffer zuliess, muss sich weiter nach unten orientieren. Der Westschweizer Rivale Lausanne ist nur noch drei Verlustpunkte hinter den Genfern klassiert.

Zwischen Genève-Servette (7.) und Lausanne (10.) sind nicht nur die spielfreien SCL Tigers (9.) klassiert, sondern auch Fribourg-Gottéron (8.), das gegen Zug zu einem wichtigen 6:0-Heimsieg kam und den Vorsprung auf den Strich auf fünf Punkte ausbauen konnte. Für die Freiburger war es der dritte Erfolg in Serie.

Eine Wundertüte bleiben die ZSC Lions - auch unter Interimstrainer Hans Kossmann. Das 2:3 nach Verlängerung im Heimspiel gegen Ambri-Piotta passt in die Reihe von Spielen der letzten Wochen. Unter Kossmann haben die Zürcher die Spitzenteams Lugano und Bern geschlagen, aber eben auch zweimal gegen Fribourg und jetzt gegen Ambri verloren. Damit wird es für den Qualifikationssieger der letzten beiden Saisons immer schwieriger, zumindest noch unter die ersten vier zu kommen. Der Rückstand auf Lugano (4.) beträgt nun sechs Punkte.

Für einen erstaunlichen statistischen Eintrag sorgte ausgerechnet der abgeschlagene Tabellenletzte Kloten. In Davos erzielten die Zürcher Unterländer auf dem Weg zum 6:2-Sieg im ersten Drittel innerhalb von 125 Sekunden vier Tore. Schneller war in den letzten 14 Jahren kein Team. Für den Rekord reichte es Kloten allerdings nicht: 1985 benötigte Lugano - ebenfalls in einer Partie gegen Davos - für vier Tore sogar nur 84 Sekunden.

Resultate:

ZSC Lions - Ambri-Piotta 2:3 (0:0, 2:2, 0:0, 0:1) n.V. Lugano - Genève-Servette 7:1 (1:0, 6:1, 0:0). Fribourg-Gottéron - Zug 6:0 (0:0, 2:0, 4:0). Davos - Kloten 2:6 (2:4, 0:0, 0:2). Biel - Bern 4:3 (0:1, 4:1, 0:1).

Rangliste:

1. Bern 39/82. 2. Zug 39/69. 3. Biel 40/69. 4. Lugano 40/68. 5. Davos 40/64. 6. ZSC Lions 40/62. 7. Genève-Servette 40/59. 8. Fribourg-Gottéron 38/57. 9. SCL Tigers 40/52. 10. Lausanne 38/50. 11. Ambri-Piotta 39/41. 12. Kloten 39/35.

Super League

St. Gallen mindestens ein halbes Jahr ohne Itten

19:28
Geldpolitik

EZB-Zinsen bleiben über Sommer 2019 hinaus auf Rekordtief

18:26
Iran

Zehntausende Iraner bei Trauerfeier für Anschlagsopfer in Ahwas

18:21
Asylwesen

Weniger Asylsuchende: Graubünden streicht 170 Unterkunftsplätze

17:46
CH-Kinocharts Wochenende

"Book Club" verdrängt "The Nun" von der Deutschschweizer Spitze

17:07
Todesfall

Theatermann Dominque Catton in Genf gestorben

16:50
USA - Nordkorea

Trump stellt baldigen zweiten Gipfel mit Nordkorea in Aussicht

16:39
Bauindustrie

Schweizer Haushaltsgerätemarkt stagniert im Halbjahr

16:24
Sexueller Missbrauch

US-Entertainer Bill Cosby erstmals seit Schuldspruch vor Gericht

16:21
Energie

Fassade soll mehr Energie liefern als im Innenraum verbraucht wird

16:14
Künstliche Intelligenz

Studie: Industrie sieht Künstliche Intelligenz als Schlüssel-Faktor

15:47
Uno

Trump fordert vor Uno Engagement gegen Drogenmissbrauch

15:38
Schifffahrt

Jugendlicher nach wochenlanger Odyssee aus dem Meer gerettet

15:30
Banken

Frankfurt ist laut Studie grösster Brexit-Gewinner

15:03
Italien

Italien greift bei Einwanderungspolitik massiv durch

14:49
Rohstoffe

Grossfusion unter Goldminen-Betreibern zu Branchenprimus

14:30
EU

EU-Kommission verklagt Polen wegen Zwangspensionierung von Richtern

12:27
Bildungsinstitutionen

Deutschschweizer bevorzugen die traditionelle "Stifti"

12:24
Waffenexporte

Lockerung könnte Waffenexporte nach Pakistan erleichtern

12:23
Bundesstrafgericht

Dschihad-Rückkehrer muss sich an diverse Auflagen halten

12:00
Tourismus

Heisser Sommer brockt Thomas Cook Gewinnrückgang ein

11:38
Nahost

Mitarbeiter des Uno-Palästinenserhilfswerks in Gaza streiken

11:27
Bergunfall

Alpinist am Nadelhorn tödlich verunfallt

11:18
WTA Taschkent

Stefanie Vögele verliert gegen Qualifikantin

10:42
Segler in Not

Schwer verletzter Solo-Weltumsegler im Indischen Ozean gerettet

10:36
Segler in Not

Verletzter indischer Solo-Segler aus Seenot gerettet

10:36
Deutschland

Merkel räumt Fehler im Umgang mit Fall Maassen ein

10:32
Todesfall

Filmregisseur Ottokar Runze mit 93 Jahren gestorben

10:28
Prämien 2019

Berset sieht bei Krankenkassenprämien Zeichen der Entspannung

10:02
Prämien 2019

Mittlere Krankenkassenprämie steigt 2019 um 1,2 Prozent

10:02
Prämien 2019

Mittlere Krankenkassenprämien steigen 2019 um 1,2 Prozent

10:01
Aussenhandel

Schweiz steigert erneut Leistungsbilanzüberschuss

09:31
Kriminalität

Mutmasslicher Kaffeefahrten-Drahtzieher angeklagt

09:22
Auszeichnungen

Alternativer Nobelpreis ehrt Korruptionsjäger und "Waldmacher"

09:12
Unwetter

Vor 25 Jahren überschwemmte die Saltina Brig

09:00
Russland

Kreml-Kritiker Nawalny nach Haftentlassung erneut festgenommen

08:33
Heilende Kraft

Countrystar Carrie Underwood will gegen Spaltung Amerikas ansingen

08:23
Letzter Applaus

"Willkommen zu Hause" und "Lebewohl" - Paul Simons Abschiedskonzert

08:19
WTA Wuhan

Golubic übersteht Startrunde

08:17
Klimaschutz

Welt-Klimaziele werden laut Studie trotz Energiewende verfehlt

07:29
Laver Cup

Federer und Zverev sichern Europa den Sieg am Laver Cup

07:02
Reiten

"Unter Druck werden sie noch besser"

06:28
Handelsstreit

Neue US-Sonderzölle gegen China in Kraft

06:24
Gleichstellung

Nationalrat im Grundsatz für Pflicht zu Lohnanalysen

05:00
Gleichstellung

Nationalrat berät über Massnahmen für Lohngleichheit

05:00
Japan

Waschbären werden in Japan immer mehr zur Plage

03:46
Presseschau

Presse: Nein zu Initiativen ist Nein zu Richtlinien beim Essen

03:40
USA

Bericht: US-Demokraten untersuchen neuen Vorwurf gegen Kavanaugh

03:04
Sexuelle Belästigung

Bennett bekräftigt Missbrauchsvorwürfe gegen Argento

02:40
Ebola

Schon 100 Ebola-Tote im Kongo

01:07
Golf

Grandioser Woods krönt das Jahr seines Comebacks

00:52
Wetter

Sturm "Fabienne" fegt mit Böen von über Tempo 130 über die Schweiz

00:47
Wetter

Sturm "Fabienne" fegt mit Böen von über Tempo 110 durchs Flachland

00:47
Geldwäscherei

EU will Untersuchung zu Geldwäschereiskandal bei Danske Bank

23:25
Malediven

Oppositionskandidat gewinnt überraschend Wahl auf den Malediven

22:09
Strassenverkehr

Gesperrte Strassen wegen Sturm und Brandruine in Zürich

20:32
Young Boys - Basel 7:1

Basel erlebt in Bern "einen Alptraum"

19:54