Schweizer Nationalmannschaft 2018 nicht am Spengler Cup

Vorerst gibt es keine weitere Teilnahme des Schweizer Nationalteams am Spengler Cup. Wie die Organisatoren bekannt geben, wird das Traditionsturnier im kommenden Dezember ohne die Schweiz stattfinden.

Der Auftritt des Schweizer Nationalteams hat den Spengler Cup 2017 bereichert. Dennoch will das OK des Turnier das Experiment nicht wiederholen. Aus sportlichen Gründen haben man sich zu diesem Schritt entschieden, teilten die Organisatoren mit. "Für unsere Positionierung als Klubturnier ist es schwierig vereinbar, wenn regelmässig mehrere starke Nationalmannschaften teilnehmen", liess sich OK-Präsident Marc Gianola in einem Communiqué zitieren.

Mit Team Canada sei bereits ein Nationalteam in Davos vertreten. Käme eine weitere Nationalmannschaft dazu, würde es für die Klubmannschaften schwieriger, das Turnier zu gewinnen - was die Attraktivität des Turniers bei den Klubs schmälern könnte. Am Spengler Cup 2017 hiess der Final denn auch Team Suisse gegen Team Canada.

Ein weiterer, mindestens ebenso gewichtiger Grund für die Absage dürften marketingtechnische Probleme gewesen sein. Die Sponsoren des Verbandes hatten es im Dezember überhaupt nicht gerne gesehen, dass sie am bedeutendsten Heimauftritt der Equipe keine Plattform erhielten. Auch diesbezüglich gab es offensichtlich keine Einigung.

Die Swiss Ice Hockey Federation (SIHF) hätte ihr Aushängeschild gerne ein weiteres Mal am populären Anlass gesehen. Und komplett verneinen wollen auch die Organisatoren des Spengler Cups eine nächste Teilnahme der Schweiz nicht. Der Entscheid für 2018 schliesse künftige Ausnahmen aufgrund von Olympischen Spielen oder Heim-Weltmeisterschaften nicht aus.

Boxen

Ex-Weltmeister Fury bleibt makellos

08:52
Motorrad

Wie weiter mit dem MXGP Switzerland in Frauenfeld?

07:00
Religion

Hadsch nach Mekka beginnt - Über zwei Millionen Pilger erwartet

06:53
Presseschau

Sanierung von Brücken, Nachwuchs mit Burnout und weniger Zinszahlungen beim Bund in den Sonntagszeitungen

06:21
Venezuela

Führende Parteien in Venezuela rufen zu Streik gegen Maduro auf

05:19
ATP Cincinnati

Roger Federer siegt und trifft auf Novak Djokovic

02:37
Iran

Minister: Iran präsentiert kommende Woche neuen Kampfjet

01:52
Deutschland

Grosse Koalition rutscht in deutscher Wählergunst ab

01:00
Flüchtlinge

Schiff der italienischen Küstenwache liegt vor Lampedusa fest

00:12
Schweizer Cup

Biel verpasst Cup-Coup gegen Young Boys

22:15
Bergunglück

Zwei Alpinisten sterben bei Bergunglück im Tessin

21:23
Italien

Juventus und Ronaldo missglückt Saisonauftakt gegen Chievo

20:04
Italien

Ronaldo glänzt bei Juventus-Sieg nicht

20:04
Deutschland - Russland

Merkel betont deutsch-russische Verantwortung bei Krisenlösung

19:24
Schweizer Cup

Überzeit für Aarau, Schützenfest für Thun

19:23
Schweizer Cup

Überzeit für Aarau, Schützenfest für Thun und FCZ

19:23
Türkei

Türkischer Präsident Erdogan als AKP-Parteichef wiedergewählt

17:36
Deutschland

Cup-Blamage für Adi Hütter und Frankfurt

17:34
Deutschland

Schock für Adi Hütter: Titelverteidiger im Cup ausgeschieden

17:34
Super League

Peruaner als Suchy-Ersatz zum FC Basel

17:14
Österreich - Russland

Putin an Hochzeitsfeier der österreichischen Aussenministerin

16:42
England

Tottenham schlägt Fulham dank Nationalspieler

16:09
England

Tottenham und Chelsea siegen in Londoner Derby

16:09
England

Arsenal verliert auch gegen Chelsea

16:09
Leichtathletik

Lea Sprunger gewinnt Diamond-League-Rennen

15:22
Leichtathletik

Lea Sprunger gewinnt ein Diamond-League-Rennen

15:22
Triathlon

Spirig triumphiert am Heim-Weltcup

15:19
Uno

Alt Bundesrat Ogi traurig und schockiert über Tod von Annan

15:08
Schweiz -EU

Travail.Suisse gegen Verträge auf dem Rücken der Arbeitnehmenden

14:49
Indien

Regierung von Kerala: Schlimmste Flut seit 100 Jahren

14:39
Schwingen

Schwing-Legende Ruedi Hunsperger gestorben

14:20
Schwingen

Dreifacher Schwingerkönig Hunsperger gestorben

14:20
Deutschland

Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch zum Tod von Rudolf Hess

13:27
Deutschland

Stein- und Flaschenwürfe bei Protest gegen Neonazi-Aufmarsch

13:27
Medien

Basler Nachrichtenportal barfi.ch stellt Betrieb ein

12:02
Uno

Früherer Uno-Generalsekretär Kofi Annan 80-jährig gestorben

11:55
Uno

Früherer Uno-Generalsekretär Annan im Alter von 80 Jahren gestorben

11:55
Banken

Privatbank Mirabaud profitiert von Steueraffäre von CR7

11:52
Schweiz - EU

Swissmem-Präsident Hess will "kreative" Lösung beim Lohnschutz

11:08
Italien

Weitere Leichen in Trümmern eingestürzter Brücke in Genua entdeckt

10:10
Italien

Weitere Leichen nach Brückeneinsturz in Genua entdeckt

10:10
Italien

Trauerfeier für Opfer des Brückeneinsturzes in Genua begonnen

10:10
Italien

Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes

10:10