Sechs Medaillen, davon drei reservierte

In einer Gesamtspielzeit von rund 75 Stunden über zwölf Tage werden ab Mittwoch die Olympiasieger im Curling der Männer und Frauen ermittelt. Die Schweiz ist mit guten Chancen vertreten.

"Wir sind kribblig." "Wir sind froh, dass es endlich losgeht." "Ich bin ein bisschen nervös, aber positiv nervös." "Wir sind gut vorbereitet, man kann etwas erwarten." "Wir träumen von einer Medaille, aber es wird schwer werden." Diese Fetzen aus Interviews mit den Schweizer Nummern 4 Benoît Schwarz und Silvana Tirinzoni sind austauschbar und mit gleichen oder ähnlichen Formulierungen von Athletinnen und Athleten aus allen Sportarten zu hören, bevor der wichtigste Wettkampf, der olympische, anfängt.

Die Spielerinnen und Spieler der Teams von Silvana Tirinzoni und Peter De Cruz haben allerdings allen Grund, kribblig und gesund nervös zu sein, zumal die Erwartungen in der Schweiz hoch sind. Der Verband Swiss Curling hat die Latte hoch hinaufgesetzt. In den drei Wettbewerben seien zwei Medaillen zu holen. Dies in Teilnehmerfeldern, die gerade im klassischen Vierer-Curling hochwertig sind.

Die Olympia-Turniere der Frauen und der Männer beginnen nur wenige Stunden nach der Medaillenvergabe im Mixed-Doppel, der neuen Disziplin unter den fünf Ringen.

Im klassischen Curling sind Überraschungen möglich, aber meistens sind die Topfavoriten zuletzt die Sieger oder zumindest unter den Medaillengewinnern. Das beste Beispiel liefert der grandiose und verbissene Schwede Niklas Edin. Der 32-Jährige aus Karlstad ist für sein Land ein Erfolgsgarant. Von 17 grossen Wettkämpfen (EM, WM, Olympia), die er als Skip mit teils wechselnden Formationen bestritt, kehrte er nur vier Mal ohne Medaille zurück. Er ist zweifache Weltmeister. An den Europameisterschaften letzten November in St. Gallen stellte er mit dem vierten Titel in Folge einen Rekord auf.

Wer in den nächsten elf Tagen in der südkoreanischen Hafenstadt Gangneung an Edin und dessen Tre Kronor vorbeikommen will, muss konstant gut spielen. Dennoch muss der Schwede die Rolle des ersten Goldmedaillenanwärters teilen. Kanadas Kevin Koe, Skip aus Calgary, holte in drei WM-Starts zweimal den Titel, zuletzt 2016 in Basel. Nur 2014 scheiterte er - mit einer Niederlage im Spiel um Bronze just gegen die Genfer.

Falls Edin und Koe in Gangneung auf ihrem normalen vorzüglichen Niveau spielen, wird für die übrigen acht Teams nur eine Medaille irgendeiner Farbe offen sein, also auch für Valentin Tanner, Peter De Cruz, Claudio Pätz und Benoît Schwarz. Die Schweizer haben indessen allen Grund zur Zuversicht. In bislang fünf WM- und EM-Turnieren haben die früheren Junioren-Weltmeister immer eine Medaille geholt, wenn auch nie die goldene. Noch Mitte Januar liessen sie am Canadian Open in der Provinz Alberta die ganze Weltelite hinter sich. "Das war unser bisher grösster Erfolg", sagt Benoît Schwarz. "Wir wissen, dass wir alle Topteams schlagen können."

Für Tirinzoni wird es Zeit

Scheinen bei den Männern zwei von drei Olympiamedaillen reserviert zu sein, gibt es bei den Frauen von Vornherein nur eine sichere Medaillenanwärterin: die Kanadierin Rachel Homan, aktuelle Weltmeisterin. Für Marlene Albrecht, Esther Neuenschwander, Manuela Siegrist und Silvana Tirinzoni wird in dem ausgeglichenen Feld also einiges möglich sein.

Obwohl sie seit langem zu den besten Schweizer Skips gehört, spielte Tirinzoni mit 38 Jahren erst viermal an Welt- oder Europameisterschaften. Dabei gewann sie nie eine Medaille. Das Olympia-Turnier wäre die beste Plattform für eine Abkehr von der Gewohnheit. An Turnieren der World Curling Tour dagegen war keine Schweizerin erfolgreicher als sie. Vor dem Start in ihre ersten Winterspiele sagt sie: "Ich spüre einen Druck. Aber der Druck bedeutet, dass wir Medaillenchancen haben."

Schweiz - EU

Interne EU-Weisung: Keine Anpassungen der Bilateralen mehr

10:38
Bundesstrafgericht

Behrings Verteidiger erhält 810'000 Franken vom Bund

10:07
Universitäten

HSG-Spesenaffäre: Universitätsrat reicht Strafanzeige ein

10:01
Auszeichnung

Spezialpreis für Übersetzerhäuser in Deutschschweiz und Romandie

10:00
Auszeichnung

Zsuzsanna Gahse mit dem Grand Prix Literatur 2019 ausgezeichnet

09:57
Bahn

Alstom mit starker Auftragslage vor geplanter Zugfusion mit Siemens

09:44
Helikopterunfall

Keine Verletzte aber hoher Schaden bei Bruchlandung mit Helikopter

09:43
World Cup of Hockey

Kein World Cup, weil sich NHL und Spieler noch nicht einig sind

09:05
Autoindustrie

Studie: Weltweit 2,1 Millionen E-Autos verkauft

08:35
Chemie

Tesa-Klebestoffsparte und Nivea-Produkte schieben Beiersdorf an

08:23
Arno Del Curto

Übers Eis fliegen, bis die Leute von den Bänken springen

08:00
Sanitärtechnik

Geberit wächst 2018 erneut - Schwung nimmt im 4. Quartal etwas zu

07:57
Australian Open

Wawrinka verliert Tiebreak-Krimi

07:28
Organspenden

Zahl der Organspender in der Schweiz 2018 erneut gestiegen

07:00
Australian Open

Federer wieder in der Nacht Schweizer Zeit

06:59
Australian Open

Bacsinszky lässt sich nicht stoppen

06:38
Australian Open

Bacsinszky steht am Australian Open in der 3. Runde

06:38
Informationstechnologie

Bericht: Apple tritt auf die Bremse bei Neueinstellungen

06:21
Brand

Betrieb der Postautolinien ab Chur am Donnerstag gewährleistet

06:15
Brand

Brand in Postauto-Garage in Chur - Grossschaden in Einstellhalle

06:15
Deutschland

Bayern eröffnen Jagd auf Borussia Dortmund

06:00
Tourismus

Neuer Besucherrekord für New York - 2018 kamen 65,2 Millionen Gäste

05:17
USA

Trump will neue US-Raketenabwehr-Strategie vorstellen

05:05
Raumplanung

Sommaruga warnt vor Ja bei Zersiedelungsinitiative

04:06
Elfenbeinküste

Staatsanwälte legen Berufung wegen Freispruchs von Gbagbo ein

02:43
Filme

Jason Reitman setzt "Ghostbusters"-Reihe fort

02:00
Affäre Weinstein

Starverteidiger Brafman verlässt Anwaltsteam von Harvey Weinstein

01:33
USA - China

Bericht: USA ermitteln wegen Industriespionage gegen Huawei

01:05
Brexit

May ruft Parlament zur Geschlossenheit in Brexit-Frage auf

00:23
Brand

Postauto-Garage in Chur im Vollbrand - Grossaufgebot an Feuerwehren

22:29
Festival

Licht-Festival im historischen Murten geht in die vierte Runde

21:55
Griechenland

Griechisches Parlament spricht Premier Tsipras das Vertrauen aus

21:50
Griechenland

Griechenlands Ministerpräsident übersteht Misstrauensvotum

21:50
Brexit

Theresa May gewinnt Vertrauensabstimmung im Parlament

20:18
Schweden

Einiger Überlebender nach Unfall in Schweden zurück in der Schweiz

19:00
Luftverkehr

Airbus setzt auf US-Markt: Bald auch A220-Jets aus Alabama

18:28
Autoindustrie

Ghosn-Affäre: Paris schickt Delegation nach Japan

18:24
Medien

Schiedsgericht entscheidet über Sozialplan bei "Le Matin"

16:25
Biodiversität

Förderflächen für Artenvielfalt bräuchten mehr Platz und Qualität

16:16
Affäre Maudet

Maudet lehnt für Verfahren gegen ihn zuständige Staatsanwälte ab

15:35
Tschechien

Selbstverbrennung vor 50 Jahren - Tschechien gedenkt Jan Palachs

15:23
Tschechien

Selbstverbrennung von 50 Jahren - Tschechien gedenkt Jan Palachs

15:23
Biologie

Kaum Mischlinge aus Wolf und Hund in den Schweizer Alpen

15:04
Musikfestival

Thomas Dutronc und Jacob Banks am 37. Cully Jazz Festival

14:59
Australian Open

Laaksonen: "Ich hatte Spass"

14:53
Spanien

Haare von Zweijährigem in Bohrloch in Spanien gefunden

14:49
Detailhandel

Globus kämpft weiterhin mit sinkenden Umsätzen

14:28
Schweiz - EU

Bundesrat startet Konsultation zum Rahmenabkommen

14:28
Banken

Goldman Sachs überrascht positiv

14:21
Banken

Bank of America verdient im Schlussquartal Milliarden

14:08
Gesundheit

Grippeepidemie breitet sich in der Schweiz aus

14:00
Ski alpin

Schweizer Dominanz beim ersten Wengen-Training

13:38
Wetter - Australien

Australische Orte unter den heissesten der Welt

13:28
Affäre Maudet

Genfer FDP auf der Suche nach einem neuen Präsidenten

13:13
Zoo Basel

Giraffen-Nachwuchs im Zoo Basel

13:07
Umwelt

Neonikotinoide an Federn von Spatzen nachgewiesen

12:59
Ebola

Zahl der Ebola-Toten im Kongo steigt auf über 400

12:40
Bundesverwaltung

Bundesrat ernennt Staatssekretärin für internationale Finanzfragen

11:45
Psychologie

Studie: Argument für "Nudging" lässt sich kaum prüfen

11:41
Bundesverwaltung

Stoffel wird Staatssekretärin für internationale Finanzfragen

11:41
Fusionen + Akquisitionen

Schweizer Unternehmen 2018 im Übernahmefieber

11:28
Verkehrsunfall

Betrunkene fährt mit Auto in Hochdorf in Strassenlaterne

11:07
Ordnungsbussen

Ordnungsbussen sind auch ausserhalb des Strassenverkehrs möglich

10:52
WEF 2019

"Schlafwandelnd in die Katastrophe": WEF warnt vor Risiken reihum

10:51