Wendy Holdener will das Maximum

Wendy Holdener verkörpert im Slalom Weltklasse, wartet aber noch auf den ersten Triumph in ihrer Spezialdisziplin. Vor dem Olympia-Rennen vom Mittwoch keimt neue Hoffnung.

Man musste kein Psychologe sein, um Wendy Holdeners Gefühle in den letzten Monaten zu lesen. War es vor nicht allzu langer Zeit noch so, dass sie sich über Podestplätze bei ihrer Zieldurchfahrt freute wie über Siege, wich das Positive zuletzt oft dem Negativen. Die Beste oder Zweitbeste hinter der entrückten Nummer 1 zu sein, erfüllte sie nicht mehr mit jener Genugtuung.

Dabei hätte Holdener wenig Grund zum Hadern und zum Zweifeln. Sie hat sich im kleinen Kreis der besten Slalomfahrerinnen etabliert, fährt regelmässig auf das Podest und steht auch an schlechteren Tagen in den Top 10. Gewiss ruft ihr das auch die Sportpsychologin in Erinnerung, mit der sie sich in regelmässigen Abständen unterhält. Doch eine, diese eine, bringt sie ins Grübeln.

Frustpotenzial

Mikaela Shiffrin heisst sie, und eigentlich darf sich Holdener gar nicht an der Ausnahmekönnerin messen. Zu gross ist das Frustpotenzial. "Mikaela fährt einfach super Ski und ist im Moment einfach besser als wir", sagt sie. Aber da ist eben auch der Ehrgeiz, diese Verbissenheit, selbst die Beste sein zu wollen. "Ihr wisst, was ich erwarte, was mein Ziel ist", sagt die Innerschweizerin am Swiss-Ski-Termin der Frauen in Yongpyong vor versammelter Medienschar. Und gesteht: "Klar gibt es Abende, an denen ich im Bett liege und träume, an denen ich mir vorstelle, das zu erleben, was ich erreichen will."

Stünde ihr Shiffrin nicht regelmässig vor der Sonne, hätte Holdener einiges mehr erreicht als ohnehin. Vor allem hätte sie schon einige Slaloms gewonnen. Fünf Weltcupsiege stünden in ihrer Spezialdisziplin zusätzlich zu den drei Siegen in Kombinationen (2) und City Events (1) und dem WM-Titel in der Kombination zu Buche, wäre die Amerikanerin nicht am Start gestanden. So steht eben diese Null, die sie zusehends wurmt.

Natürlich könnte sich Holdener an ihren zweiten Winterspielen mit einer anderen Medaille arrangieren als der goldenen, gewiss viel besser als im Weltcup, wo 2. und 3. Plätze inzwischen zur Gewohnheit geworden sind - zumal sich am 23. Februar in der Kombination eine weitere grosse Chance bietet. Aber es wäre umso schöner, den Bann im Olympiaslalom zu brechen.

Shiffrin erholt - aber auch frei im Kopf?

Ein Umstand macht Holdener im Kampf gegen die Windmühle namens Shiffrin Hoffnung. Nach Monaten der erdrückenden Dominanz offenbarte die Amerikanerin doch noch Schwächen. Auf der Jagd nach Rekorden fiel sie unverhofft in ein kleines Loch. In drei von vier Rennen, darunter zwei Slaloms, schied sie nach zuvor zehn Podestplätzen in Serie mit acht Siegen aus. Für Petra Vlhova, Frida Hansdotter und Holdener öffnete sich die Tür einen Spalt.

"Ich wurde müde", gestand Shiffrin, weshalb sie einen Gang habe zurückschalten müssen. Die zusätzlichen Starts in den Speed-Disziplinen hatten ihr mehr abverlangt als gedacht. "Der mentale Stress war viel grösser als in den letzten Jahren."

Am Tag nach der Eröffnungsfeier der Winterspiele sagte Shiffrin aber auch: "Jetzt fühle ich mich erholt." Gelingt ihr der Auftakt, kann sie zur ganz grossen Figur der Spiele werden. Nach wie vor liebäugelt die bald 23-Jährige mit Starts in allen fünf Einzeldisziplinen. Überall ist ihr alles zuzutrauen.

Kriminalität

Polizist bei Personenkontrolle in Basel angegriffen und verletzt

23:29
WTA

Unterstützung der Präsidententochter für Williams

23:29
Sexuelle Belästigung

US-Medien: Verhaftung von Harvey Weinstein steht bevor

22:49
Gasaustritt

Bewohner nach Gasaustritt wegen Geothermiesonde evakuiert

21:20
Champions League

Olympique Lyon gewinnt Champions League erneut

20:53
Brand

Ein Mann und drei Kinder nach Brand in St. Gallen verletzt

20:47
Brand

Verletzte nach Brand in St. Gallen

20:47
ATP-Turnier Genf

Wawrinka in Genf vor den Halbfinals ausgeschieden

19:50
Sprengung

Swisscom-Antenne "La Barillette" nach 60 Jahren gesprengt

19:49
French Open

Wawrinka trifft in Paris auf Garcia-Lopez

19:46
Tour des Fjords

Albasini gewinnt Tour des Fjords

18:59
Schwingen

Glarners Comeback mit Duell gegen Eidgenossen

18:03
Schifffahrt

Neuer Katamaran pendelt stündlich zwischen Luzern und Kehrsiten

18:00
Rad Strasse

Yates büsst Zeit ein - Tagessieg für Schachmann

17:35
Russland - Frankreich

Putin und Macron in St. Petersburg zusammengetroffen

17:25
Super League

Maurizio Jacobacci weiterhin Sions Trainer

17:05
Verkehr

Gotthardpass wird am Freitagnachmittag wieder geöffnet

17:00
Grossbritannien

Boris Johnson fällt auf Telefonscherz herein

16:45
Zensur

Rapper Valtonyc flieht vor spanischer Justiz nach Belgien

16:38
Challenge League

Spieler-Ikone Geiger neuer Trainer von Servette

16:29
Jagdfehler

Jäger erlegt Schafe statt Wildschweine und wird dafür gebüsst

16:21
Filmfestival

Nächsten Mittwoch beginnt das 8. Bildrausch Filmfest Basel

16:17
Sozialwissenschaften

Ungleichheit in der Partnerschaft kommt mit den Kindern

15:54
Nordkorea - USA

Trump sagt Gipfel mit Nordkoreas Kim ab

15:52
Nahrungsmittel

Nestlé Schweiz wird künftig von einer Frau geleitet

15:51
Italien

Neuer Trainer für Dzemaili

15:47
Raumfahrt

Raumfrachter "Cygnus" an ISS angekommen

15:17
Champions

Istanbul erhält Champions-League-Final 2020

15:15
Cannabis

Bundesrat will Cannabis-Export zu medizinischen Zwecken erlauben

15:11
Wahrzeichen

Berner Zytglogge erstrahlt in neuem Glanz

15:00
Super League

GC holt Basels Ersatzgoalie Salvi

15:00
Eidg. Jodlerfest

Eidg. Jodlerfest verwandelt Basler Innenstadt 2020 in Jodlerdorf

15:00
ATP Genf

Topgesetzter Querrey in Genf gescheitert

14:45
Heimtiere

Grosse Artenvielfalt bei Heimtierhaltern in der Schweiz

14:25
Allgemeines

SRG und SFV spannen weiter zusammen

14:24
Auszeichnungen

Spanischer Literaturpreis für französische Krimiautorin Fred Vargas

13:17
Bündner Preisabsprachen

Bündner Baukartell wird Fall für das Bundesverwaltungsgericht

13:13
Rad

Stefan Küng gibt Comeback in Norwegen

12:53
Nordkorea

Berichte: Nordkorea macht sein Atomtestgelände unbrauchbar

12:50
Nordkorea

Berichte: Nordkorea zerstört sein Atomtestgelände

12:50
Automobil

Ricciardo fährt Bestzeit vor Verstappen

12:41
Automobil

Zweimal Bestzeit für Ricciardo vor Verstappen

12:41
Brand

75-Jährige bei Hausbrand in Vevey VD getötet

12:24
Brand

75-Jährige bei Hausbrand in Vevey getötet

12:24
Challenge League

Tessiner Mangiarratti neuer Trainer bei Chiasso

12:21
Klima

Teebeutel im Boden sollen Kohlenstoffkreislauf erhellen

12:11
Ausstellungen

"Nine Old Men" - Museum würdigt neun legendäre Disney-Zeichner

12:11
NHL

Die Golden Knights sind das beste Expansionsteam aller Sportarten

12:07
WM 2018

FIFA will Dopingtests eigenmächtig durchführen

12:03
Bundesverwaltungsgericht

Kein Erfolg für Ticketcorner mit Beschwerde gegen Fusionsverbot

12:00
Swiss League

Obrist bleibt - Füglister kommt definitiv

11:45
Urheberrecht

Urheberrechtsgesellschaft SUISA kann 2,9 Millionen mehr ausschütten

11:24
Urheberrecht

Urheberrechtsgesellschaft SUISA kann 2,5 Millionen mehr ausschütten

11:24
Arbeitszeit

Erwerbstätige in der Schweiz arbeiten nach wie vor lang

11:12
USA

Bericht: Kiew zahlte Trump-Anwalt für Treffen mit US-Präsidenten

11:02
Flugverkehr

Koalition fordert Einhaltung der Nachtruhe durch Flugverkehr

11:00
Explosion

Eine Tote und 30 Verletzte bei Explosion in Feuerwerksfabrik

10:53
Explosion

Mindestens zwei Tote bei Explosion in spanischer Feuerwerksfabrik

10:53
Geschlecht

Bundesrat will Geschlechtsänderung auf dem Papier vereinfachen

10:30
Gesundheit

Knallheisse Autos schon nach einer Stunde Hitzefalle

09:37
Nicaragua

Gespräche zwischen Regierung und Opposition in Nicaragua ausgesetzt

09:14
USA

Pornodarstellerin Stormy Daniels in West Hollywood gefeiert

08:49
Nahrungsmittel

Aryzta mit rückläufigem Umsatz im dritten Quartal

08:45
China - Deutschland

Chinas Premier Li sagt deutschen Firmen weitere Marktöffnung zu

08:13
Banken

Deutsche Bank verschärft Sparkurs und streicht Tausende Jobs

07:56
Banken

Raiffeisen verkauft Privatbank Notenstein La Roche an Vontobel

07:28
Verkehrsunfall

20 Tonnen Hühnerfedern auf US-Autobahn

07:26
Basketball

Boston Celtics noch ein Sieg vom Final entfernt

06:47
NHL

Washington nach 20 Jahren wieder im Stanley-Cup-Final

06:28
Malta

Laptops von ermordeter maltesischer Journalistin in Deutschland

06:13
Erneuerbare Energien

Schweiz ist europaweit Schlusslicht bei Solar- und Windenergie

06:00
Deutschland

Deutsche Exklave in der Schweiz fordert "Steuerfreiheit"

03:56
Datenschutz

Facebook wird ausgeforschte Nutzer in EU wohl nicht entschädigen

03:40
Bahnunfall

Mindestens zwei Tote und 18 Verletzte bei Zugunglück bei Turin

03:01
Bahnunfall

Mindestens zwei Tote und 20 Verletzte bei Zugunglück bei Turin

03:01
Syrien

Syrische Staatsmedien melden US-geführten Angriff auf Armee

02:27
Syrien

Koalition greift laut Medien Militärziele in Syrien an

02:27
Verkehrsunfall

Taxifahrer verletzt Fussgängerin in Basel und flüchtet

02:12
Fahrdienste

Fahrdienstvermittler Uber steigert Umsatz um 70 Prozent

00:40
Handel

Trump erwägt laut Zeitungsbericht neue Zölle auf Import-Autos

00:25
Glückskette

Nationaler Sammeltag bringt drei Millionen Franken für Rohingya ein

00:17
Deutschland

Bombe bei Entschärfung in Dresden laut Polizei zum Teil detoniert

00:02
Deutschland

Teile von Bombe bei Entschärfung in Dresden detoniert

00:02
Deutschland

Weiterhin akute Explosionsgefahr bei Weltkriegsbombe in Dresden

00:02
Deutschland

Teildetonierte Weltkriegsbombe in Dresden bleibt eine Gefahr

00:02
Deutschland

Weltkriegsbombe in Dresden zwei Tage nach Fund entschärft

00:02
Verkehr

San-Bernardino-Tunnel wird am Donnerstag wieder geöffnet

23:50