Seltene Niederlage der Bayern

Bayern München bezieht in der 27. Runde der Bundesliga die erste Niederlage seit November. In Leipzig unterliegt das Team von Jupp Heynckes nach Führung 1:2.

Naby Keita (37. Minute) und Timo Werner (56.) führten RB Leipzig nach zuvor vier sieglosen Spielen in der Liga auf die Siegerstrasse zurück. Davor hatte Sandro Wagner die Gäste nach Flanke von James Rodriguez zunächst in Führung gebracht.

Für die Bayern war es wettbewerbsübergreifend die erste Niederlage seit Ende November. Das 1:2 bei Borussia Mönchengladbach war bis dato der einzige Nuller gewesen, die die Münchener in Heynckes' vierter Amtszeit einzogen.

Den Meistertitel werden sich die Bayern freilich nicht mehr nehmen lassen. Weil sich der Vorsprung aber auf 17 Punkte reduzierte, ist eine Meisterfeier bereits im nächsten (Heim-)Spiel gegen Borussia Dortmund am 31. März nicht mehr möglich.

Leipzig, im Zuge der einmonatigen Sieglosigkeit auf Platz 6 abgerutscht, fuhr im Kampf um die internationalen Plätze drei wichtige Punkte ein. Auch weil Goalgetter Werner seine Torflaute nach 543 Minuten beendete, verringerte sich der Rückstand auf den letzten Champions-League-Platz auf zwei Zähler.

Dortmund bleibt an Schalke dran

Borussia Dortmund reagierte auf das Aus in der Europa League mit einem knappen Heimsieg in der Liga. Gegen Hannover gewann der BVB knapp, aber verdient mit 1:0. Michy Batshuayi erzielte den einzigen Treffer in der 24. Minute nach einem Corner von André Schürrle. Damit wahrten die Dortmunder ihre Ungeschlagenheit in der Bundesliga unter Peter Stöger und blieben am Tabellenzweiten Schalke 04 dran. Dortmunds Rückstand auf die Gelsenkirchener beträgt weiterhin einen Punkt.

Dortmunds Heimsieg drei Tage nach dem internationalen Aus gegen Salzburg war knapp, aber verdient. Bereits in der ersten Minute hatte Batshuayi den Pfosten getroffen, und in den Schlussminuten traf auch Maximilian Philipp die Torumrandung. Dazwischen war der BVB fast durchwegs spielbestimmend. Mehr als ein wegen Abseits nicht gegebener Treffer in 80. Minute sprang für Hannover nicht heraus.

Mit Manuel Akanji und Roman Bürki (BVB) sowie Pirmin Schwegler (Hannover) standen drei Schweizer auf dem Platz. Bürki blieb zum zehnten Mal in der Liga ohne Gegentor, Schwegler und Akanji spielten durch und wurden verwarnt. Einen Volleyschuss von Schwegler parierte Bürki in der 35. Minute in extremis.

Köln hofft

Der 1. FC Köln nährte seine Hoffnungen auf den Ligaerhalt mit einem Heimsieg gegen Bayer Leverkusen. Durch den 2:0-Erfolg im Nachbarschaftsduell ist die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck zum ersten Mal seit dem 2. Spieltag nicht mehr Letzter. Der Rückstand der nun einen Punkt vor dem Hamburger SV liegenden Kölner auf den Relegationsplatz beträgt noch fünf Punkte.

Yuya Osako (9.) und Simon Zoller (69.) erzielten die Tore gegen das auf Platz 5 abrutschende Leverkusen. Die Gäste mussten nach der Roten Karte gegen Lucas Alario wegen eines Ellbogenschlags abseits des Spielgeschehens rund eine Stunde lang mit neun Feldspielern auskommen.

Der Finish im Kampf gegen die Relegation verspricht Spannung. Im nächsten Heimspiel empfangen die Kölner den schlingernden Direktkonkurrenten Mainz (16.), und am letzten Spieltag am 12. Mai steht ihnen auswärts der ebenfalls gefährdete Ex-Meister VfL Wolfsburg gegenüber.

Telegramme und Rangliste:

Borussia Dortmund - Hannover 96 1:0 (1:0). - 81'360 Zuschauer. - Tor: 24. Batshuayi 1:0. - Bemerkung: Dortmund mit Akanji (verwarnt) und Bürki, Hannover mit Schwegler (verwarnt).

1. FC Köln - Bayer Leverkusen 2:0 (1:0). - 50'000 Zuschauer (ausverkauft). - Tore: 9. Osako 1:0. 69. Zoller 2:0. - Bemerkung: 33. Rot gegen Alario (Leverkusen/Tätlichkeit).

RB Leipzig - Bayern München 2:1 (1:1). - 42'558 Zuschauer (ausverkauft). - Tore: 12. Wagner 0:1. 37. Keita 1:1. 56. Werner 2:1. - Bemerkung: Leipzig ohne Mvogo (Ersatz).

Rangliste: 1. Bayern München 27/66 (66:20). 2. Schalke 04 27/49 (41:30). 3. Borussia Dortmund 27/48 (54:33). 4. Eintracht Frankfurt 27/45 (38:30). 5. Bayer Leverkusen 27/44 (47:35). 6. RB Leipzig 27/43 (40:35). 7. Hoffenheim 27/39 (46:41). 8. VfB Stuttgart 27/37 (25:30). 9. Borussia Mönchengladbach 27/36 (36:42). 10. Augsburg 27/35 (37:36). 11. Hertha Berlin 27/35 (32:32). 12. Werder Bremen 27/33 (30:32). 13. Hannover 96 27/32 (33:39). 14. SC Freiburg 27/30 (26:44). 15. Wolfsburg 27/25 (28:37). 16. Mainz 05 27/25 (29:46). 17. 1. FC Köln 27/20 (27:49). 18. Hamburger SV 27/18 (19:43).

Super League

GC lässt Jeffren ziehen

09:31
Afghanistan

Mindestens 65 Tote bei Anschlag auf Stützpunkt in Afghanistan

09:23
Tourismus

Pleiten, Brexit und Abschreiber drücken auf Hotelplan-Gewinn

08:52
Computerzubehör

Logitech erzielt im Weihnachtsquartal Rekordergebnis

07:13
Banken

UBS verdient im vierten Quartal 696 Millionen US-Dollar

06:48
Banken

UBS verdient im Schlussquartal weniger als erwartet

06:48
NHL

Josi und Meier beenden Durststrecken

06:46
Banken

Köpferollen bei Raiffeisen nach Abschluss von Untersuchung

06:38
Banken

Raiffeisen zieht Konsequenzen aus Gehrig-Bericht

06:38
Schiffsunglück

20 Tote nach Schiffsbrand in Meerenge von Kertsch befürchtet

06:30
Australian Open

Tsitsipas gewinnt weiter

06:28
Spanien

Bergung von Zweijährigem in Spanien: Vertikaler Tunnel ist fertig

06:13
Wanderunfall

Durch Bikini-Fotos von Bergen bekannt gewordene Frau verunglückt

05:24
Prügelei

Billigflieger muss wegen Boxkampfs an Bord umdrehen

04:50
Autoindustrie

Gericht in Tokio lehnt Freilassung von Ghosn gegen Kaution ab

04:45
Informationstechnologie

WhatsApp schränkt Weiterleiten von Nachrichten ein

04:21
Insekten

Zebrabemalung schützt auch Menschen vor Stichen

03:47
Todesfall

Er spielte mit Brel und Piaf: Französischer Akkordeonist Azzola tot

01:34
Mexiko

Explosion an Pipeline in Mexiko: Zahl der Toten auf 91 gestiegen

01:22
Frankreich

Französischer Spitzenkoch bekommt ungewollt Michelin-Sterne wieder

00:37
USA

"Shutdown" beeinträchtigt Sicherheitspersonal an US-Flughäfen

22:33
Handball

Deutschland und Frankreich erste Halbfinalisten

22:24
Handball

Deutschland und Frankreich in den Halbfinals

22:24
Umwelt

Forscher warnen vor Grundwassermangel durch Klimawandel

22:09
Spanien

Barcelona verpflichtet Kevin-Prince Boateng

20:58
Frankreich

Benalla räumt vor Senat Fehler in Diplomatenpass-Affäre ein

19:00
Drogen

Drogenkurierin mit über sieben Kilogramm Kokain erwischt

18:16
USA - US-Wahl 2020

Kamala Harris nächste Anwärterin für Kandidatur bei Demokraten

17:24
Evakuierung

Polizeistützpunkt Rheinfelden AG wegen Blindgänger geräumt

16:35
Bundesstrafgericht

UBS-Datenklau: Verurteilung zu Freiheitsstrafe von 40 Monaten

16:32
Prostitution

Rumänischer Zuhälterring in Lausanne ausgehoben

16:25
Wildtiere

Flüchtende Rehe im Schnee chancenlos

15:35
Goldhandel

NGO soll Einblick in detaillierte Goldimportstatistik erhalten

15:25
Landwirtschaft

Bioanbaufläche hat die Grösse des Kantons Luzern erreicht

15:00
WEF 2019

Menschen und auch Hunde sorgen für Sicherheit der WEF-Gäste

14:46
Ch-Kinocharts Wochenende

"Zwingli" übernimmt souverän die Spitze

14:41
Bundesstrafgericht

UBS-Datenklau: Verurteilung zu mehrjähriger Freiheitsstrafe

14:39
Tierschutz

Kritik an Hongkong als Umschlagplatz für Schmuggel mit Wildtieren

14:39
Lebensmittelvergiftungen

Morcheln sind nicht schuld an tödlicher Lebensmittelvergiftung

14:36
Luxemburg

Öffentliche Verkehrsmittel in Luxemburg ab 2020 gratis

14:19
WEF 2019

Sicherheitsverbund am WEF strahlt auf die ganze Schweiz aus

13:51
Gesundheit

WHO: Gesundheitszustand von Geflüchteten leidet in Aufnahmeländern

13:18
Ausstellung

Botanischer Garten in Zürich zeigt Fotografien von Makroalgen

13:11
Detailhandel

Coop und Migros zählen zu den grössten Detailhändlern der Welt

12:21
Banken

Pictet will 2019 mehr als 300 neue Mitarbeiter einstellen

12:09
Brand

Ältere Frau stirbt bei Hausbrand im Kanton Genf

11:58
Brexit

May rüttelt an ausgehandelter Nordirland-Auffanglösung

11:57
Brexit

EU mehr oder weniger offen für Änderungen an Brexit-Vereinbarung

11:57
Europa - Nicaragua

EU erhöht Druck auf Regierung in Nicaragua

11:40
Tiere

Zu viele Schwäne in Nidwalden: Bund erlaubt Abschuss der Tiere

11:15
Software

Russland leitet Verfahren gegen Facebook und Twitter ein

11:08
Eidg. Schwingfest

Eidg. Schwing- und Älplerfest soll erstmals klimaneutral werden

10:56
US-Kinocharts

Fantasy-Thriller "Glass" startet solide in US-Kinos

10:50
China

Bevölkerung Chinas wächst auch ohne Ein-Kind-Politik nur langsam

10:49
Chemie

Henkel mit Umsatzrückgang - Kosmetik-Geschäft lahmt

10:44
Auszeichnung

"Green Book" gewinnt Produzenten-Preis

10:40
National League

Klub-Ikone Seger ab sofort im Trainer-Staff der ZSC Lions

10:36
Kriminalität

Als Polizisten verkleidete Gold-Diebe in Japan verurteilt

10:32
Challenge League

Schaffhausens Präsident Aniello Fontana verstorben

10:24
Tourismus

Walliser Harry John soll Destination Andermatt vermarkten

10:12
Vor der Premiere

Ruedi Häusermanns "Henosode" kommt in Zürich zur Uraufführung

09:44