US-Senatsausschuss stimmt für designierte CIA-Chefin Haspel

Die designierte CIA-Chefin Gina Haspel hat im US-Kongress eine wichtige Hürde für ihre Ernennung genommen. Der Geheimdienstausschuss im Senat stimmte am Mittwoch mit zehn gegen fünf Stimmen für die Kandidatin von Präsident Donald Trump für den CIA-Chefposten.

Nun muss noch der Senat als Ganzes die Personalie bestätigen. Die Abstimmung wird noch vor Ende des Monats erwartet.

Der republikanische Ausschussvorsitzende Richard Burr erklärte, Haspel sei die "qualifizierteste Person" für den Chefposten bei dem mächtigen Auslandsgeheimdienst und die "am besten vorbereitete Kandidatin in der 70-jährigen Geschichte der CIA". Sie habe sich in den 30 Jahren ihrer "herausragenden Karriere" "moralisch, ethisch und rechtmässig" verhalten und sei "die richtige Person, um die CIA in eine ungewisse und herausfordernde Zukunft zu führen".

Trotz Haspels Beteiligung an der Folter von Terrorverdächtigen stimmten in der geheimen Abstimmung auch zwei Ausschussmitglieder von den oppositionellen Demokraten für Haspel, darunter Burrs Stellvertreter Mark Warren. Die 61-Jährige hatte ihm am Montag in einem Brief versichert, dass die CIA die brutalen Verhörmethoden rückblickend "nicht hätte anwenden sollen".

Geheimgefängnis geleitet

Haspel war nach den Anschlägen vom 11. September 2001 an einem US-Programm beteiligt, bei dem Terrorverdächtige ohne Rechtsgrundlage in Geheimgefängnisse im Ausland gesteckt und dort von CIA-Agenten vernommen wurden. Zu ihren Methoden gehörte das berüchtigte "Waterboarding", also das simulierte Ertrinken.

Haspel leitete zeitweise ein solches "schwarzes" Gefängnis in Thailand. Dort soll laut Medienberichten unter ihrer Leitung mindestens ein mutmassliches Al-Kaida-Mitglied dem "Waterboarding" unterzogen worden sein.

USA

Trump entzieht Ex-CIA-Chef Brennan Sicherheitsgenehmigung

20:59
Volleyball

EM-Qualifikation: Schweizerinnen mit wichtigem Startsieg

20:37
Italien

Kurz vor dem Abgrund: Der grün-blaue Lastwagen von Genua

20:37
ATP Cincinnati

Alexander Zverev scheitert in der 2. Runde

19:43
Afghanistan

Fast hundert Tote bei neuer Gewalt in Afghanistan

18:29
Diskriminierung

Bundesrat skeptisch zu Ausweitung der Diskriminierungsstrafnorm

18:05
Gesundheit

Untersuchung gegen Genfer "Therapeuten gegen Homosexualität"

18:00
Abgasskandal

Schweiz verhängt Zulassungsstopp für Schummel-Porsche und -Mercedes

17:35
Flüchtlinge

Rettungsschiff "Aquarius" nach Irrfahrt in Malta eingetroffen

17:12
Rad

Küng ist Leadertrikot an der Benelux-Rundfahrt bereits wieder los

16:53
Bundesfinanzen

Bundesrat erwartet für 2018 einen Überschuss von 2,3 Milliarden

16:30
Zecken

Hitze und Trockenheit begünstigen tropische Zeckenarten

16:18
Gesundheitskosten

Kosten nicht übertragbarer Krankheiten wiegen schwer

16:15
Schweiz - EU

Bundesrat hält an Verhandlungen mit EU fest

16:10
National League

Genève-Servette verpflichtet Ausländer-Duo

15:51
Neuer Kinofilm

Pedro Lenz' "Di schöni Fanny" kommt in die Kinos

15:51
PostAuto

Bundespolizei führt Hausdurchsuchung bei der Post durch

15:34
Tiere

Zürcher Seehunde üben für den Besuch beim Tierarzt

13:22
Ausländerpolitik

Ab 2019 gelten neue Regeln zur Integration

12:58
Liechtenstein

Videoshow statt Feuerwerk am Liechtensteiner Fürstenfest in Vaduz

12:37
Bundesgericht

Drei Jahre und acht Monate Freiheitsstrafe für IS-Helfer bestätigt

12:00
Onlinehandel

Ausländische Versandhändler müssen ab 2019 Mehrwertsteuer bezahlen

11:50
Schweizer Nationalteam

Lichtsteiner macht weiter und eine klare Ansage

11:23
Deutschland

Deutschland bringt Gesetz für dritte Geschlechtsoption auf den Weg

11:11
Vereinte Nationen

Bundesrat kürzt Schweizer Beiträge für zwei Uno-Organisationen

10:42
Banken

Neue 200er-Banknote ist ab nächstem Mittwoch im Umlauf

10:20
Banken

Neue 200er-Banknote zeigt Materie - Ab 22. August im Umlauf

10:20
Gerichte

US-Steuervergleich: ZKB-Mitarbeiter haben sich schuldig bekannt

10:20
USA

Transgender-Frau als Gouverneurs-Kandidatin der US-Demokraten

10:03
Gesundheitspolitik

Basel-Stadt führt elektronische Patientendossiers ab sofort ein

10:00
Affäre Weinstein

Weitere Klage gegen Ex-Filmmogul Harvey Weinstein zugelassen

09:40
Informationstechnologie

Kudelski schreibt im ersten Semester tiefrote Zahlen

08:23
Unfall

Italienerin nach Unfall in Verzasca gestorben

08:12
Banken

St. Galler Kantonalbank steigert Gewinn im Halbjahr leicht

07:35
Lira-Krise

Die Türkei erlebt die Krise des Sesam-Kringels

07:00
Nord- und Südkorea

Südkorea plant innerkoreanisches Bahnprojekt bis Ende des Jahres

06:54
Unglücke

Ursachensuche nach verheerendem Brücken-Einsturz in Genua

06:09
Unglücke

Opferzahl von verheerendem Brückeneinsturz in Genua steigt auf 37

06:09
Unglücke

Opferzahl von verheerendem Brückeneinsturz in Genua steigt auf 42

06:09
Unglücke

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua - Suche nach Schuldigen

06:09
Brasilien

Unsicherheitsfaktor Lula: Wer darf Brasiliens Präsident werden?

05:28
Japan

Abe schickt Opfergabe zu Kriegsgedenken an umstrittenen Schrein

05:05
Japan

Japans Kaiser äussert "tiefe Reue" zum Kriegsende-Gedenken

05:05
Auszeichnungen

Jennifer Garner soll Hollywood-Stern als Ehrung erhalten

03:25
Nahost

Russland will Uno-Mission zur freien Rückkehr auf Golanhöhen helfen

02:51
ATP Cincinnati

Souveräner Sieg von Roger Federer zum Auftakt in Cincinnati

02:33
Nahost

Post wird nach jahrelanger Blockade an Palästinenser zugestellt

01:57
Banken

US-Behörden verdonnern Royal Bank of Scotland zu Rekordstrafe

23:35
Champions League

Dinamo Zagreb mit Gavranovic wird YBs Playoff-Gegner

22:07
USA

Pennsylvania: 300 Priester sollen tausend Kinder missbraucht haben

21:55