Stormy Daniels nach Auftritt in Stripclub festgenommen

Die US-Pornodarstellerin Stormy Daniels, die im Rechtsstreit mit Präsident Donald Trump liegt, ist nach einem Auftritt in einem Stripclub festgenommen worden. Sie soll mehrere Besucher des Lokals in Columbus in Ohio in der Nacht zum Donnerstag berührt haben.

Dies ist Stripperinnen in dem Bundesstaat verboten. Ihr Anwalt Michael Avenatti prangerte ein "politisch motiviertes" Komplott gegen seine Mandantin an.

Stormy Daniels wird einem Gerichtsdokument zufolge "illegale sexuelle Aktivität" vorgeworfen, wie der Lokalsender WSYX berichtete. Demnach soll sie mehrere Zuschauer gepackt und deren Gesichter gegen ihre Brüste gepresst haben. Auch habe sie anderen Frauen an den Busen gefasst.

Unter den Besuchern des "Sirens Gentlemen's Club", die sie auf diese Weise berührt haben soll, waren demnach auch zwei Polizisten und eine Polizistin.

Kaution von 6000 Dollar

Die Pornodarstellerin mit dem bürgerlichen Namen Stephanie Clifford wurde den Angaben zufolge gegen Hinterlegung einer Kaution von rund 6000 Dollar wieder auf freien Fuss gesetzt. Avenatti kündigte an, seine Mandantin werde auf nicht schuldig plädieren. Sie habe die gleiche Show in fast hundert Stripclubs im ganzen Land aufgeführt. Der Anwalt nannte die Festnahme ein "abgekartetes Spiel": "Es riecht nach Verzweiflung."

Der Pornostar hatte nach eigener Schilderung im Jahr 2006 ein Sexabenteuer mit Trump. Wenige Tage vor der Präsidentschaftswahl 2016 unterzeichnete Clifford dann eine Vereinbarung mit Trumps Anwalt Michael Cohen, in der sie sich verpflichtete, die Eskapade nicht auszuplaudern. Im Gegenzug zahlte Cohen ihr 130'000 Dollar.

Clifford will aus der Schweigevereinbarung aussteigen und ist deswegen vor Gericht gezogen. Sie führt an, die Vereinbarung unter starkem Druck unterzeichnet zu haben. Nach ihrer Schilderung sprach sie 2011 ein Mann in Gegenwart ihrer kleinen Tochter an und warnte sie, Trump "in Ruhe" zu lassen. Dabei habe er ihre Tochter angesehen und gesagt: "Es wäre schade, wenn ihrer Mama etwas zustossen würde."

Das Weisse Haus hat das Sexabenteuer wiederholt dementiert. Trump bestritt zunächst, von der Zahlung gewusst zu haben. Später räumte er ein, er habe seinem Anwalt das Geld erstattet. Clifford wiederum befindet sich derweil seit Monaten auf einer Strip-Tour mit dem wenig originellen Namen "Macht Amerika wieder geil" - eine Anspielung auf Trumps Slogan "Macht Amerika wieder grossartig".

Bei ihrem Auftritt am Mittwoch soll die nur mit einem Stringtanga bekleidete Clifford laut dem detailreichen Gerichtsdokument auf der Bühne ihre Brüste gegen die Gesichter von Besuchern "geklatscht" haben. Ausserdem habe sie die Brüste anderer Frauen "befingert".

Verdeckt operierende Polizisten

Die drei anwesenden Polizeibeamten hätten sich der Stripperin daraufhin genähert, heisst es laut WSYX ferner in dem Dokument. Clifford presste daraufhin nacheinander deren Gesichter gegen ihren Busen. Einem der Polizisten soll sie auch an den Po gefasst haben.

Nach Darstellung Avenattis ging die Initiative zu dem Körperkontakt jedoch von den Polizisten aus. Die "verdeckt" operierenden Beamten hätten Clifford darum gebeten, ihre Gesichter auf der Bühne "zwischen ihren Brüsten platzieren" zu dürfen, sagte der Anwalt dem Fernsehsender MSNBC.

Nach einem Gesetz des Bundesstaats Ohio im Mittleren Westen der USA ist Stripperinnen und Strippern, die nackt oder halbnackt in Clubs auftreten, dort jeglicher Körperkontakt verboten - es sei denn, es handelt sich um Mitglieder ihrer Familie.

Clifford sagte nach ihrer vorläufigen Festnahme einen weiteren für Donnerstag geplanten Auftritt ab. Sie entschuldige sich dafür "aufrichtig bei meinen Fans in Columbus", hiess es in einer von Avenatti verbreiteten Mitteilung seiner Mandantin.

USA

Obdachloser wegen Mordes an Golf-Amateur-Europameisterin verhaftet

21:48
Israel

Kurz vor Jom Kippur drei Palästinenser erschossen

21:35
Champions League

Inter inszeniert eine spektakuläre Wende gegen Tottenham

20:57
Deutschland - Türkei

Journalist Deniz Yücel kritisiert Deutschland-Besuch Erdogans

20:57
Spanien

Ein Toter bei Einsturz von Baugerüst im Hotel Ritz

20:22
USA

Stormy Daniels von angeblichem Sex mit Trump unbeeindruckt

20:09
Unterhaltung

"Sesamstrasse"-Figuren Ernie und Bert sind schwul

19:52
Bahnverkehr

Technische Störung auf der SBB-Strecke Bern-Olten

19:05
Bahnverkehr

Technische Störung auf der SBB-Strecke Bern-Olten behoben

19:05
Gesundheit

Tuberkulose bleibt tödlichste Infektionskrankheit

18:31
Nationalrat

Heinz Brand (SVP) soll zweiter Nationalrats-Vizepräsident werden

18:31
Deutschland

Verfassungsschutz-Chef Maassen wird versetzt

17:58
Deutschland

Verfassungsschutzchef Maassen muss gehen und wird Staatssekretär

17:58
Deutschland

Maassen wird Staatssekretär im Innenministerium

17:58
Deutschland

Verfassungsschutzpräsident Maassen muss Posten räumen

17:58
Gewalt

Nach Attacke gegen Frauen in Genf: Drei Verdächtige verhaftet

17:22
Flugreisen

Zusatzzahlungen bei Flügen nehmen zu - Neue Regeln bei Ryanair

17:20
Verkehrsunfall

Kilometerlanger Rückstau nach Unfall auf der Autobahn bei Rubigen

17:02
Überfall

Bei Räubern beliebte Bijouterie in Vevey erneut überfallen

16:50
Arbeitsvermittlung

Adecco-Schweiz-CEO: Schweiz ist auf Digitalisierung vorbereitet

16:19
Kriminalität

Neue Vorwürfe gegen Polizei in Lausanne nach Tod von Drogendealer

15:27
WM-Qualifikation Frauen

WM-Playoff Schweiz - Belgien in Leuven und Biel

14:55
Deutschland

Tatverdächtiger von Chemnitz kommt aus Untersuchungshaft frei

14:50
Deutschland

Tötungsdelikt in Chemnitz - Ein Tatverdächtiger kommt frei

14:50
Wintersport

Immer mehr Seilbahnunternehmen bieten Kunden flexible Preise an

14:17
Myanmar

Uno: 10'000 Tote bei Kriegsverbrechen gegen Rohingya in Myanmar

14:14
Migration

Kirchen kritisieren polititischen Missbrauch von Migrations-Ängsten

14:14
Umweltindustrie

OECD fordert schneller höhere CO2-Preise für Klimaschutz

13:54
Autoindustrie

EU-Kommission verschärft Ermittlungen gegen mögliches Auto-Kartell

13:47
Südafrika

Südafrika legalisiert privaten Konsum und Anbau von Marihuana

13:44
Reiten

Steve Guerdat - die Nummer 1, aber nicht der Captain

12:50
Sexuelle Gewalt

Kampagne gegen sexuelle Belästigung im Kanton Waadt

12:47
Affäre Bornet

Kündigung des Dienstverhältnisses von Bornet war begründet

12:36
Affäre Falciani

Spanien lehnt Auslieferung von Datendieb Falciani erneut ab

12:30
Syrien

Syrische Regierung begrüsst Einigung zu Rebellenhochburg Idlib

12:23
Häusliche Gewalt

Stalker sollen mit elektronischer Fussfessel überwacht werden

12:23
Bundesverwaltungsgericht

Armee: Neun Jahre jüngerer Nachfolger erhält höheren Anfangslohn

12:02
Bundesverwaltungsgericht

Zollverwaltung durfte Bilder aus dem Hotel Dolder beschlagnahmen

12:00
Bahnverkehr

Bahnhof Luzern wird wegen Bauarbeiten drei Tage komplett gesperrt

11:42
Bahnverkehr

Bahnhof Luzern wird wegen Bauarbeiten zwei Tage komplett gesperrt

11:42
Archäologie

3500 Jahre alte Bronzehand mit Goldarmband gefunden

11:32
Archäologie

Privatpersonen übergeben Berner Archäologen ausserordentlichen Fund

11:32
Mexiko

Diego Maradona mit Auftaktsieg als Trainer in Mexiko

11:15
Syrien

Russisches Militärflugzeug über Mittelmeer abgeschossen

10:48
Syrien

Putin entschärft nach Flugzeugabschuss Vorwürfe gegen Israel

10:48
Auszeichnung

Schweizer Buchpreis gibt die fünf Nominierten bekannt

10:35
Versandhandel

Zalando wegen Hitzesommer mit Gewinnwarnung - Aktie stürzt ab

10:23
Konjunktur

CS hebt Prognose für Schweizer BIP 2018 deutlich an

10:18
Onlinehandel

Migros-Tochter Galaxus expandiert in Deutschland

10:10
Steuern

Unternehmen sollen Bussen von den Steuern abziehen dürfen

09:56
Flüchtlinge

Bessere Integration durch Information und finanzielle Anreize

09:30
Myanmar

Uno: Vertreibung der Rohingya aus Myanmar war Völkermord

09:17
Familien

Kitas erhalten bis 2023 weitere 125 Millionen Franken vom Bund

09:00
Bauindustrie

Implenia baut in Stockholm Busbahnhof im Innern eines Bergs

07:56
Champions League

Die wichtigsten Fakten zur Champions League 2018/19

07:53
Chemie

Umwälzungen bei Clariant nach Einstieg von saudischem Investor

07:35
Chemie

Saudischer Investor krempelt Clariant um

07:35
Champions League

Ein deutsches Trainer-Duell und das Comeback von Inter

06:11
National League

Schweizer Cup als Ouvertüre

06:09
USA

Emmy-Awards: "Mrs. Maisel" und "Game of Thrones" sind beste Serien

05:24
Raumfahrt

Japanischer Milliardär Maezawa soll mit SpaceX zum Mond fliegen

05:01
Nordkorea

Koreanisches Gipfeltreffen in Pjöngjang beginnt

03:43
Nordkorea

Südkoreas Präsident will Atomstreit-Verhandlungen ankurbeln

03:43
USA

US-Justizausschuss befasst sich mit Vorwürfen gegen Kavanaugh

02:58
USA

US-Präsident Donald Trump eskaliert Handelsstreit mit China

01:35
USA

Noch mehr Zölle: Handelsstreit zwischen USA und China eskaliert

01:35
Handelsstreit

China und USA überziehen sich mit weiteren Zöllen

01:35
Nordkorea

USA werfen Russland Verstösse gegen Nordkorea-Sanktionen vor

00:08
Fischerei

Französische Fischer: "Muschelkrieg" im Ärmelkanal beendet

22:40