Verletzungen bewegen Matthias Sempach zum Rücktritt

Matthias Sempach, der Schwingerkönig 2013, beendet mit 32 Jahren die Karriere. Der Alchenstorfer gibt an einer Medienkonferenz vor dem Berner Kantonalfest vom Sonntag den Rücktritt bekannt.

Sempach wird das Berner Kantonale in Utzenstorf und den Schwägalp-Schwinget vom 19. August, die letzten zwei Kranzfeste der Saison, nicht mehr bestreiten.

Ausschliesslich gesundheitliche Probleme haben den Schwinger zu dem endgültigen Schritt bewogen. Zuletzt litt Sempach ab Anfang Mai an erheblichen Rückenproblemen. Er zog sich einen Bandscheibenvorfall und später eine weitere Rückenwirbelverletzung zu.

Nicht nur die laufende, auch die vorangegangene Saison war für den Schwinger aus dem nördlichsten Teil des Emmentals unerfreulich. Am Berner Kantonalfest in Affoltern i.E. vom 9. Juli verletzte er sich am Oberschenkel. Erst wenige Tage vor dem Saisonhöhepunkt, dem Unspunnenfest von Ende August in Interlaken, konnte er wieder normal trainieren und schwingen. Er hatte aber bei weitem noch nicht die gewohnte Stärker erreicht, sodass er nicht um einen Spitzenplatz mitschwingen konnte. Er beendete diesen Wettkampf mit eidgenössischem Charakter im 6. Rang - nach aufgeschlüsselten Platzierungen im 17. Rang.

Als er im besten Alter frei von Verletzungen schwingen konnte, war Sempach oftmals schier unbezwingbar. Am beeindruckendsten war der Auftritt am Eidgenössischen Fest 2013 in Burgdorf. Auf dem Weg zum Königstitel bettete er - wir es drei Jahre vorher Kilian Wenger getan hatte - alle acht Gegner ins Sägemehl, zuletzt Matthias Glarner und im Schlussgang Christian Stucki.

Zwölf Monate später war Matthias Sempach auch am Kilchberger Schwinget unanfechtbar. Nach einem Gestellten zum Auftakt gegen Andreas Ulrich bodigte er fünf weitere Eidgenossen, unter ihnen Philipp Laimbacher im Schlussgang.

2010, mit 24 Jahren, wäre Matthias Sempach in Frauenfeld schon reif gewesen, um erstmals Schwingerkönig zu werden. Aber eine überraschende, nach dem Kampfverlauf eher zufällige Niederlage gegen den Appenzeller Michael Bless kostete ihn letztlich zu viele Punkte.

Am Schluss der Karriere kann Matthias Sempach ein eindrucksvolles Palmarès mit 106 Kränzen vorzeigen. Er gewann 36 Kranzfeste, darunter neun Bergkranzfeste und fünf Teilverbandsfeste. Den eidgenössischen Kranz sicherte er sich erstmals 2007 in Aarau und danach drei weitere Male.

Bahnverkehr

Zugsausfälle und Verspätungen auf der Bahnstrecke Luzern-Zürich

10:05
Vornamen-Hitparade

Emma und Noah bei Neugeborenen beliebteste Vornamen

10:00
Weltrangliste

Stan Wawrinka macht 50 Plätze gut

09:58
US-Kinocharts

Liebeskomödie um Asiens Superreiche begeistert die Amerikaner

09:47
Verkehrsunfall

Zwei Bäume und Strassenlampe gerammt: Autofahrer leicht verletzt

09:05
Abrechnung

Ex-Museumschef Okwui Enwezor: Ich war "nicht mehr erwünscht"

08:48
Konsumgüter

Pepsi will Sodastream für 3,2 Milliarden Dollar übernehmen

08:44
Unwetter

Mindestens zehn Tote bei Tropensturm in Vietnam

06:03
Brasilien - Venezuela

Brasilien schickt 120 Soldaten an die Grenze zu Venezuela

05:48
Erdbeben

Mindestens zwei Tote bei erneutem Erdbeben in Indonesien

03:23
Erdbeben

Mindestens fünf Tote bei erneutem Erdbeben in Indonesien

03:23
Deutschland - Türkei

Ausreisesperre gegen Mesale Tolu in Türkei aufgehoben

02:46
Pakistan

Pakistans neuer Premier Khan sagt weitreichende Reformen zu

02:04
ATP Cincinnati

Roger Federer verliert Final gegen Novak Djokovic

00:27
Griechenland

Varoufakis: Griechenland ist noch nicht gerettet

00:24
Erdbeben

Zwei starke Erdbeben erschüttern erneut Ferieninsel Lombok

19:27
Schweizer Cup

Der FC Sion trifft in den 1/16-Finals auf Lausanne-Sport

18:48
Südkorea - Nordkorea

Südkoreaner zu Treffen mit Verwandten an Grenze gereist

18:33
Nicaragua

Tausende demonstrieren gegen Nicaraguas Präsidenten Ortega

17:29
Schwingen

Samuel Giger Sieger am Saisonhöhepunkt

17:23
Schwingen

Samuel Giger vor seinem sechsten Saisonsieg

16:29
Wetter

Schweiz erlebt achtes Hitzewochenende in Folge

16:29
Schweizer Cup

Erster Saisonsieg für die Grasshoppers

16:20
Nahost

Israel schliesst einzigen Personenübergang zum Gazastreifen

15:34
Schlangenbiss

Schwarze Mamba beisst Besitzer in Tschechien

14:58
Motorrad

Seewer im ersten Rennen auf Platz 5

14:58
Motorrad

Seewer erreicht sein Ziel in Frauenfeld nur teilweise

14:58
Freizeit

Wenn der Bademeister bei Notfällen mit dem Ruderboot ausrückt

14:00
Unfall

Junge Autofahrerin drückt auf das Gas statt auf die Bremse

13:58
Fangewalt

Zwei Polizisten von mutmasslichen FCZ-Fans verletzt

12:57
Mobilität

PubliBike zieht alle Velos in Bern ein und rüstet sie nach

12:48
Brand

Scheune in Appenzell Ausserrhoden abgebrannt

11:34
Schwingen

Kein Favorit am Mittag mit drei Siegen

11:26
Indien

Mehr als 350 Tote bei Überschwemmungen in Südindien

11:14
Indien

Mehr als 370 Tote bei Überschwemmungen in Südindien

11:14
Brand

Brand auf alter Holzbrücke in Olten verläuft glimpflich

10:54
Brückensicherheit

Astra: Ein Prozent der Schweizer Brücken sind in kritischem Zustand

10:41