Zara-Mutterkonzern Inditex legt zu

Die spanische Modekette Inditex hat im Kampf gegen Internethändler zugelegt und mehr verdient. Auch das erste Halbjahr 2018/19 (per Ende Juli) war von Investitionen geprägt, mit denen die Zara-Mutter Online- und stationären Handel miteinander verknüpfen will.

Das Umsatz- und Ergebniswachstum wurde aber vom Euro-Kurs gebremst, wie Inditex am Mittwoch in Arteixo mitteilte.

Der Umsatz stieg um drei Prozent auf gut 12 Milliarden Euro, soviel wie noch nie in einem Halbjahr. Währungsbereinigt hätte das Wachstum bei acht Prozent gelegen. Das operative Ergebnis (Ebit) nahm um 2 Prozent auf knapp 1,8 Milliarden Euro zu. Währungsbereinigt läge das Plus bei 17 Prozent.

Bei Inditex fallen die Kosten in Euro an, einen Grossteil seines Umsatzes erwirtschaftet der Konzern jedoch in anderen Währungen. Unterm Strich verblieb ein Gewinn von 1,4 Milliarden Euro, was einem Plus von 3 Prozent entspricht.

Der H&M-Rivale, der zu den grössten Modehändlern der Welt gehört, versucht die Grenzen zwischen Onlinehandel und Filialen aufzulösen und seine Shops attraktiver zu machen. So will der Konzern gegen Rivalen wie Amazon und Zalando punkten. Bis 2020 strebt Inditex unter anderem an, alle Marken weltweit auch online zu verkaufen.

Für die zweite Jahreshälfte kündigte Inditex ein flächenbereinigtes Wachstum von vier bis sechs Prozent an, nach vier Prozent in den ersten sechs Monaten.

Migration

Erste Migranten aus Mittelamerika erklimmen Grenzzaun zu USA

03:53
ATP Finals

Federer: "Es war eine Kopfsache"

01:45
Frauen-Nationalteam

Tränen der Enttäuschung und des Abschieds bei den SFV-Frauen

00:56
Auktion

Rosa Diamant bei Auktion in Genf für 39 Millionen Euro versteigert

22:53
Auktion

Brief von Einstein für 28'400 Euro in Jerusalem versteigert

22:47
ATP Finals

Klarer Sieg von Federer gegen Thiem

22:24
National League

Biel besiegt die SCL Tigers im Spitzenkampf

22:16
Frauen-Nationalteam

1:1 gegen die Niederlande bei Voss-Tecklenburgs Abschied

20:58
Demonstrationen

Polizei hindert Demonstranten an Störung von Blocher-Rede

20:28
Demonstrationen

Polizei kesselt Demo gegen Blocher-Rede zum Landesstreik ein

20:28
Nationalteam

Yvon Mvogo bekommt eine weitere Chance

20:27
Politikerspesen

Spesenexzesse in Genfer Stadtregierung treiben Menschen auf die Strasse

20:22
Erziehung

Widerstand in der Waadt gegen neue Regeln für Kinderbetreuung

19:41
Allgemeines

An der Schach-WM scheuen die Akteure das Risiko

19:26
USA

Prozess gegen Drogenboss "El Chapo" startet mit Paukenschlag

19:22
USA

New Yorker Prozess gegen Drogenboss "El Chapo" Guzmán gestartet

19:22
Brexit

London: Brexit-Unterhändler einigen sich auf Austrittsabkommen

18:30
Russland - WEF

Russland droht mit Boykott des Weltwirtschaftsforums in Davos

17:17
Gesundheit

Nicht alle Akteure im Boot für neue Tarmed-Leistungsstruktur

16:48
USA - Medien

CNN verklagt Weisses Haus wegen Aussperrung von Reporter

16:27
Onlinehandel

Amazon will weitere Zentralen in New York und Virginia eröffnen

16:09
Super League

Kevin Rüegg fällt mehrere Wochen aus

16:04
Lebensmittel

Nestlé Purina plant Verkauf der Fabrik im französischen Quimperlé

15:50
Fall Khashoggi

Wirtschaftskommission zieht Konsequenzen aus Fall Khashoggi

15:45
USA

Michelle Obamas Memoiren werden aus dem Stand zum Bestseller

15:27
Finanzdienstleister

SIX rechnet mit baldigen Schritten des Bundesrates im EU-Konflikt

15:22
Libyen

Libyen-Konferenz in Palermo: Appell für Wahlen im Frühjahr

15:01
Tschechien

Sohn von Tschechiens Ministerpräsident wirft Vater Entführung vor

14:36
Bahn

Lötschberg-Komitee will raschen Tunnelausbau mit Herzstück Basel

13:49
Todesfall

Visana-Chef begeht Suizid

13:04
Norwegen

Nach Kollision: Norwegische Fregatte fast komplett unter Wasser

12:48
Frankreich

Serienmörder Fourniret in Frankreich erneut vor Gericht

12:44
Grossraubtiere

Bund hält an Berufung gegen Wolfsabschuss im Wallis fest

12:21
Tourismus

Hotelplan trotz durchzogener Buchungszahlen mit Gewinn

12:03
Klima

Die Zukunft der Schweiz wird trocken, heiss und schneearm

12:00
Fahrzeugindustrie

Autobranche bleibt im Oktober im Tief

11:30
Natur

In Ferenbalm BE sorgt künftig der Biber für Biodiversität

11:04
Ausstellung

ETH Zürich zeigt Grafiken von Thomas Schütte

11:00
Immobilien

Experten warnen vor Trendwende am Immobilienmarkt

10:49
Erpressung

17-jähriger Luzerner erpresste 14-Jährige mit Nacktfotos

10:47
Medien

Fernsehen und Gratiszeitung wichtig für Meinungsbildung

10:30
Unternehmenssteuerreform

Bürgerliches Komitee gegen AHV-Steuer-Deal

10:15
Medien

Fernsehen und Gratiszeitung prägen Meinungsbildung

10:10
Grenzwachtkorps

Voruntersuchung gegen zwei Grenzwächter wegen Vermögensdelikt

09:55
Autobrand

Auto auf der Autobahn bei Baar ZG ausgebrannt

09:48
Finanzdienstleister

Schweizer Finanzchefs etwas pessimistischer

09:46
Telekommunikation

Vodafone schreibt tiefrote Zahlen

09:39
Deutschland

Alarm nach Zwischenfall in Industriepark in Frankfurt am Main

09:31
Immobilien

Immobilienunternehmen PSP steigert Ertrag

07:47
Börsengang

Foto-Community Pinterest strebt an die Börse

07:07
Deutschland

Bayern will auf dem Transfermarkt reagieren

06:20
WM Frauen

Mit dem WM-Playoff endet die Ära Voss-Tecklenburg im SFV

06:00
ATP Finals

Thiem: "Ich hoffe, dass Federer nicht sein bestes Tennis spielt"

05:00