Naturhistorisches Museum Bern zeigt seltenen Fossilienfund

Seesterne, Seegurken, Seeigel, Seelilien und Schlangensterne auf einer einzigen Gesteinsplatte: In einem Steinbruch im Aargauer Jura haben Berner Paläontologen seltene Funde gemacht. Nun wird der Fund in Bern ausgestellt.

Das Naturhistorische Museum spricht in einer Mitteilung vom "Planggenstock der Paläontologie" in Anlehnung an den grossen Kristallfund von 1994 im Glarnerland. In der Sonderausstellung "Fünf Sterne" zeigt das Museum nun die in den Gesteinen des mittleren Juras gut erhaltenen Stachelhäuter.

Unversehrte Skelettfunde von Stachelhäutern in diesen Gesteinsschichten seien extrem selten, schreibt das Museum in der Mitteilung zur Eröffnung. Die bislang bekanntesten Funde stammen aus den 1960-er Jahre auch aus dem Kanton Aargau. Doch diese seien wesentlich weniger vollständig und gut erhalten.

Dass die in Bern zu sehenden Fossilien so gut erhalten sind, verdanken die Paläontologen einem vorzeitlichen "Jahrhundertsturm", wie es am Mittwoch bei einer Präsentation des Funds für die Medien hiess. Dieser riss die lebenden Stachelhäuter von ihrem angestammten Platz los und deponierte sie in einem Strömungsschatten, wo sie sofort von Sand überdeckt wurden.

Diese 2,5 Meter grosse, versteinerte "Beach-Party" wird ergänzt mit weiteren, erstmals zu sehenden Fossilien aus einer jurassischen Sammlung, die das Museum geschenkt erhielt.

Stachelhäuter sind eine uralte Tiergruppe. Seit mehr als 500 Millionen Jahren bevölkern sie unterschiedliche Lebensräume der Meere. Heute gibt es mehr als 6000 Arten.

Die kleine, aber feine Sonderausstellung wird durch eine weitere Dimension belebt: Mit 3D-Brillen lässt sich der Fundort hautnah erleben. Die Ausstellung dauert bis im September 2019.

Immobilien

Immobilienunternehmen PSP steigert Ertrag

07:47
Börsengang

Foto-Community Pinterest strebt an die Börse

07:07
Deutschland

Bayern will auf dem Transfermarkt reagieren

06:20
WM Frauen

Mit dem WM-Playoff endet die Ära Voss-Tecklenburg im SFV

06:00
ATP Finals

Thiem: "Ich hoffe, dass Federer nicht sein bestes Tennis spielt"

05:00
USA

Zahl der Opfer bei Bränden in Kalifornien steigt auf 44

03:53
USA

Umkämpfter Senatssitz in Arizona geht an Demokratin

03:07
Myanmar

Amnesty entzieht Suu Kyi Ehrentitel "Botschafterin des Gewissens"

02:00
Nahost

Palästinenser setzen Raketenangriffe fort

21:57
Nahost

Massive Raketenangriffe nach tödlichem Militäreinsatz in Gaza

21:57
Spanien - Peru

Spanisches Königspaar zu Staatsbesuch in Peru

21:40
Libyen

Libyen-Konferenz in Italien soll Lösungen bringen

20:49
USA

US-Comic-Legende Stan Lee im Alter von 95 Jahren gestorben

20:11
Nationalteam

Neuling Jonas Omlin: Erst Niederlage, dann Nati-Aufgebot

18:52
Nationalteam

Fast mehr verletzte und angeschlagene Spieler als gesunde

18:32
Luftverkehr

Flughafen Zürich steigert Passagierzahlen im Oktober erneut

18:25
Artenschutz

China legt Lockerung von Handel mit Nashornprodukten auf Eis

18:16
ATP Finals

Djokovic gibt sich keine Blösse

17:36
ATP Finals

Zverev mit den besseren Nerven als Cilic

17:36
Justiz

Verdächtiger in Haft nach Tötung von Diplomat in Genf vor 23 Jahren

17:03
Fahrzeugindustrie

VW setzt auf günstige Stromer - Elektro-Kleinwagen geplant

16:26
National League

Törmänen bleibt bis 2021 Headcoach von Biel

16:22
Segeln

62-jähriger Franzose gewinnt Route du Rhum im Foto-Finish

16:16
Fussball

Embolo mit Fussbruch out

15:43
Österreich

100 Jahre Österreich - Staatsakt mit Mahnung zur Toleranz

14:59
Deutschland

Horst Hrubesch sagt nach 43 Jahren im Profi-Fussball Tschüss

14:31
Telekommunikation

Softbank will Mobilfunktochter im Dezember an die Börse bringen

14:04
Italien

Abriss der Brücke in Genua soll im Dezember beginnen

13:30
Sprachenpolitik

Experten empfehlen: Kanton Bern soll Zweisprachigkeit besser nutzen

13:30
Strafvollzug

Walliser Strafanstalten stossen an ihre Grenzen

13:24
Strafvollzug

Walliser Gefängnisse wegen Platzmangels erneuert

13:24
Banken

Migros Bank zahlt künftig keine Boni mehr

12:34
USA

"Herzzerreissende Zeit": Flammenhölle von Malibu trifft auch Promis

12:31
Bahn

Mehr SBB-Sparbillette dank tieferem Bahnstrompreis

12:19
Schweden

Auftakt im Berufungsprozess zu Vergewaltigungsskandal

12:14
Deutschland

Deutscher Innenminister Seehofer tritt als CSU-Chef zurück

11:51
Deutschland

Seehofer kündigt Rücktritt als CSU-Chef an

11:51
Deutschland

Vize Haldenwang soll neuer deutscher Verfassungsschutzchef werden

11:27
Deutschland

Haldenwang wird neuer Chef des deutschen Verfassungsschutzes

11:27
Transport

Swiss setzt ab 2019 bis zu acht Helvetic-Flugzeuge ein

11:16
Afghanistan

Mehrere Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul

11:12
Afghanistan

Heftige Explosion in Kabul nahe einer Demonstration

11:12
Konjunktur

Weltwirtschaftsklima ist so schlecht wie seit 2016 nicht mehr

10:52
Kriminalität

Rammbock-Einbruch in St. Gallen: Polizei verpasste Täter ganz knapp

10:14
Kriminalität

Rammbock-Einbruch in Juweliergeschäft in der St. Galler Altstadt

10:14
Brand

Pferdehalle ist ein Raub der Flammen: Alle Tiere gerettet

10:12