Social-Media-Nutzung in der Schweiz erstmals seit Jahren rückläufig

In der Schweiz ist die Nutzung von Social Media gemäss einer Untersuchung im letzten Jahr erstmals zurückgegangen. Auch das Image von Facebook, Twitter und anderen habe gelitten.

Noch 55 Prozent der Schweizer Bevölkerung nutzen soziale Medien, vier Prozent weniger als vor einem Jahr. Dies teilte Publicom aufgrund der seit 2013 jährlich erhobenen MediaBrands-Studie am Mittwoch mit.

Damit hätten die Social Media sogar mehr Nutzer verloren als die Printmedien, die nur ein Prozent an Reichweite eingebüsst hätten und inklusive Digitalnutzung 94 Prozent der Schweizer Bevölkerung zwischen 15 und 79 Jahren erreichten.

Die sozialen Medien hätten zudem auch Image-Einbussen zu verkraften. Die diversen Skandale wie Datenmissbrauch oder Fake News hätten offensichtlich Spuren hinterlassen. Insbesondere die Markenimages von Facebook und Twitter büssten kräftig an Sympathie und Vertrauen ein. Facebook habe von allen erhobenen Marken sogar den tiefsten Glaubwürdigkeitswert.

Regionale Zeitungen beliebt

Eine hohe Glaubwürdigkeit attestiere die Schweizer Bevölkerung dagegen weiterhin den regionalen, abonnierten Tageszeitungen und den öffentlich finanzierten Radio- und Fernsehsendern. Insgesamt bleibe die Glaubwürdigkeit der Medien in der Schweiz unverändert hoch.

Mit der MediaBrands-Studie ermittelt Publicom jährlich die Markenleistung von Medienmarken in der Schweizer Bevölkerung. Die Erhebung 2018 wurde im April und Mai durchgeführt und basiert auf einer für die Bevölkerung von 15 bis 79 Jahren repräsentativen Stichprobe von 4828 Menschen. Die statistische Fehlerquote wird mit plus/minus 1,4 Prozent angegeben.

USA - Iran

USA wollen Ausnahmen bei Erdöl-Sanktionen gegen Iran beenden

03:48
Nigeria

Britin bei Angriff auf nigerianische Ferienanlage erschossen

02:18
Fed Cup

Schweizer Fed-Cup-Team verpasst direkten Wiederaufstieg

00:55
Lawinen

Leichen von in Kanada verunglückten Bergsteigern gefunden

00:44
Nordmazedonien

Präsidentenwahl in Nordmazedonien geht in zweite Runde

23:23
Fed Cup

Kein zweiter Exploit von Golubic

22:48
Unfall

Sekundenschlaf: Auto landet in der Sihl

21:26
Ukraine

Ukraine-Wahl: Komiker Selenskyj laut Prognosen neuer Präsident

19:18
Ukraine

Nachwahlbefragung: Komiker Selenskyj zum Präsidenten gewählt

19:18
Amstel Gold Race

Mathieu van der Poel macht seine Landsleute glücklich

17:35
Deutschland

Borussia Dortmund mit überzeugendem Auswärtssieg

17:27
Nationalteam

Nati-Camp mit ersten Spielern aus Nordamerika

17:18
Monarchie

Queen am 93. Geburtstag bei Ostergottesdienst

14:00
Wahlen 2019

SVP-Politiker Christoph Mörgeli will zu Nationalratswahl antreten

12:58
Schweiz

Karl Grob mit 72 Jahren verstorben

12:44
Ukraine

Poroschenko und Selenskyj werben bei Stimmabgabe ein letztes Mal

11:55
Ukraine

Favorit Selenskyj zeigt sich im Wahllokal optimistisch für Wahlsieg

11:55
Ostern

"Grausame Gewalt" in Colombo überschattet Osterfeier mit dem Papst

11:26
Ostern

Papst Franziskus feiert Ostermesse unter strengen Kontrollen

11:26
Unfall

Beifahrerin wird bei Traktor-Unfall in Appenzell verletzt

11:16
Bergunfall

Zwei Wanderer bei Trübbach SG abgestürzt und schwer verletzt

10:35
Ukraine

Stichwahl um Präsidentenamt in der Ukraine hat begonnen

09:09
Sri Lanka

Über 200 Tote bei Anschlägen auf Hotels und Kirchen in Sri Lanka

07:36
Sri Lanka

Über 160 Tote bei Anschlängen auf Hotels und Kirchen in Sri Lanka

07:36
Sri Lanka

Mindestens 185 Tote bei mutmasslicher Anschlagserie in Sri Lanka

07:36
Sri Lanka

Über 100 Tote und zahlreiche Verletzte bei Explosionen in Sri Lanka

07:36
Sri Lanka

Dutzende Tote und zahlreiche Verletzte bei Explosionen in Sri Lanka

07:36
NHL

Roman Josi und Nino Niederreiter droht das Saisonende

07:15
Presseschau

Christoph Mörgeli im Nationalrat, Falschinformationen zum Impfen und die Arbeit des SEM in den Sonntagszeitungen

06:04
Sudan

Weitere Gespräche über Machtübergabe an zivile Regierung im Sudan

05:31
Libyen

Wieder Luftangriffe auf libysche Hauptstadt Tripolis

04:58
Sexuelle Belästigung

Polanski klagt gegen Ausschluss aus Oscar-Akademie

04:34