Landesmuseum Zürich im Zeichen des "roten Jahrzehnts"

Objekte, Filme, Fotos, Musik und Kunstwerke vermitteln die Atmosphäre von 1968: Im Landesmuseum Zürich lädt die Ausstellung "Imagine 68" zum Eintauchen in einzelne Momente des "roten Jahrzehnts".

Die 68er haben wie keine andere Generation des 20. Jahrhunderts für einen gesellschaftlichen Umbruch in allen Lebensbereichen gesorgt: Deren Revolte war jung, international, spontan, theoretisch, befreiend, kämpferisch - und auch problematisch.

Als Nachkommen dieser 68er-Generation zeigen Stefan Zweifel und Juri Steiner ihre Perspektive dieser prägenden Zeit - die beiden Gastkuratoren versuchen, sich der Atmosphäre von damals zu stellen.

"Imagine 68" strebe dabei weder ein politisches Schaugericht noch ein enzyklopädisches Ausfransen in alle damaligen lokalen Positionen und Figuren an, hält das Landesmuseum in einer Mitteilung vom Mittwoch fest. "Vielmehr wird eine spontane Lust am Vertiefen einzelner Momente gefördert."

Widerstand in verschiedenen Stadien

Ausgestellt sind kulturhistorische Objekte, Fotografien, Tonaufnahmen und Filme aus Museen und privaten internationalen Sammlungen sowie aus den Beständen des Schweizer Nationalmuseums. Kunstwerke von Andy Warhol, Sigmar Polke, Jean Tinguely und Niki de Saint Phalle lassen die Besucher in den Geist von 1968 eintauchen.

Den theoretischen Rahmen der Ausstellung bildet Guy Debords radikale Kulturkritik: "Die Gesellschaft des Spektakels" bereitete den Mai 1968 in Paris intellektuell, künstlerisch und weltanschaulich vor. Mit provokativem Aktionsmus wollten Debord und seine Gruppe betonierte gesellschaftliche Strukturen aufbrechen und Poesie ins Alltagsleben bringen.

Der Widerstand durchlief weltweit verschiedene Stadien: In der Schweiz blieb es weitgehend bei der Revolte rund um den Globuskrawall in Zürich. In den USA weitete er sich zur Rebellion ganzer Bevölkerungsgruppen und breiten Ablehnung des Vietnamkriegs aus. In Deutschland mündete sie in Terror.

"Imagine 68" ist die dritte Ausstellung der Gastkuratoren Zweifel und Steiner im Landesmuseum Zürich. Sie zeichneten bereits für "1900-1914. Expedition ins Glück" im Jahr 2014 und für "Dada Universal" im Jahr 2016 verantwortlich. Die Ausstellung ist vom 14. September 2018 bis 20. Januar 2019 zugänglich.

Justiz

Angeklagter macht sich während Prozess in Pruntrut aus dem Staub

20:10
Afghanistan

Mindestens 50 Tote bei schwerem Anschlag in Kabul

18:06
Afghanistan

Mindestens 43 Tote bei schwerem Anschlag in Kabul

18:06
Deutschland

Staatsanwaltschaft Konstanz ermittelt gegen Weidel wegen Spende

17:08
Auszeichnung

Bremer Literaturpreis an Arno Geiger, Förderpreis für Heinz Helle

16:42
Mode

Magere Zeiten für Victoria's-Secrets-Aktionäre

15:58
Flugunfall

Untersuchungsbericht: Ju-52-Absturz hatte keine technische Ursache

15:49
Transport

Wachstum von Easyjet in der Schweiz schwächt sich ab

15:26
Curling

Schweizer Curlerinnen bleiben auf Siegeskurs

15:22
Energiewende

Schweiz ist bei erneuerbaren Energien und Energieeffizienz auf Kurs

15:00
Chemiewaffen

OPCW darf weiter Schuldige für Chemiewaffen-Angriffe ermitteln

14:45
Flugunfall

Ju-52 darf vorerst nicht mehr fliegen

14:13
Kriminalität

Polizisten erwischen mutmasslichen Seriendieb von Velos

14:11
Drogenfund

St. Galler Polizei hebt Zentrale eines Kokain-Händlerrings auf

14:08
Drogenfund

Netz von Kokain-Dealern in St. Gallen ausgehoben

14:08
Migration

Auns reicht Petition gegen Migrationspakt ein

13:54
Bildung

In der Schweiz gehen Kinder später zur Vorschule als in der EU

13:48
Pakistan

Anwalt von Asia Bibi fordert Visum oder Pass für Ausreise

13:43
Prozess

Unerwünschte Werbeanrufe - Geschäftsführer teilweise verurteilt

13:39
Umweltverschmutzung

Toter Wal mit sechs Kilo Plastik im Bauch gefunden

12:40
Notvorrat

Vorratshaltung hat meist andere Gründe als Angst vor Krise

12:35
Musikgeschäft

Im Goldenen Anker in Interlaken geht die Ära Sutter-Ammann zu Ende

12:32
Schweiz - Österreich

Bundespräsident Berset empfängt Österreichs Bundeskanzler Kurz

12:14
Bundesgericht

Berner Justiz muss im Fall eines Bijouterie-Räubers über die Bücher

12:00
Affäre Maudet

FDP Genf vertagt Vertrauensfrage für Maudet

11:47
Unfall

Zug bei Barcelona entgleist: Ein Toter und 44 Verletzte

11:32
Maschinenindustrie

Maschinen- und Metallindustrie verzeichnet Rückgang der Aufträge

10:51
Deutschland - Österreich

Drohender Felssturz in Allgäuer Alpen keine Gefahr für Siedlungen

10:25
Italien

Italien will in Süditalien Militär gegen Ökomafia einsetzen

10:15
Strafrecht

Gefährliche Straftäter sollen nach der Strafe unter Aufsicht stehen

10:08
Messen

Niemand kauft mehr Gemüseraffeln: Die Züspa wird eingestellt

10:01
Italien

Aquarius-Schiff droht wegen illegaler Müllentsorgung Konfiszierung

09:53
Kryptowährungen

Bitcoin-Absturz setzt sich fort

09:45
Standortqualität

Studie: Basel überholt Zürich 2025 bei Firmenattraktivität

09:42
Australien

"Verstopfte Städte" - Australien will weniger Einwanderer aufnehmen

09:38
Kriege

Über 7200 Menschen sterben 2017 durch Minen

09:30
Konjunktur

Schweizer Exporte im Oktober auf Höchststand

08:51
Bahnunfall

Tourist wird auf der Rigi von Zug erfasst und getötet

08:19
Medizinaltechnik

Sonova erzielt Umsatz- und Gewinnplus

08:05
Banken

Julius Bär bekommt negative Einflüsse zu spüren

08:01
Banken

Neuer Raiffeisen-Chef kommt aus dem Thurgau

07:10
Banken

Chef der Thurgauer Kantonalbank wird Raiffeisen-Chef

07:10
Uno

Jungschauspielerin Millie Bobby Brown setzt sich für Unicef ein

06:46
USA - Mexiko

Betonblöcke und Stacheldraht: USA sichern Grenze gegen Migranten

06:35
Champions Hockey League

ZSC Lions, Lugano und Bern sind gefordert

06:00
USA

Bericht: Ivanka Trump nutzte privates Mail-Konto für Dienstliches

05:29
Kriminalität

Mehrere Tote durch Schüsse in Chicago

04:09
Fall Khashoggi

Trump will saudisches Königshaus trotz Khashoggi nicht zur Rechenschaft ziehen

03:52
Fall Khashoggi

Saudi-Arabien weist Vorwürfe gegen saudischen Kronprinzen zurück

03:52
Fall Khashoggi

Saudi-Arabien nennt CIA-Einschätzung zu Khashoggi-Mord falsch

03:52
Musik

Rapper Snoop Dogg bekommt Stern auf Hollywood Walk of Fame

02:18
USA

Weisses Haus führt nach Streit mit CNN neue Presseregeln ein

01:32
EU

Verhandlungen über EU-Haushalt 2019 gescheitert

00:24
Sexuelle Belästigung

Polnische Bischöfe entschuldigen sich bei Missbrauchsopfern

23:27
Nations League

Niederlande nach packendem Finish weiter

22:50
Schach

Achtes Remis im achten WM-Duell

20:35
Nationalteam

Xherdan Shaqiri hat eines seiner verrücktesten Länderspiel erlebt

20:30