EU-Parlament stimmt für Strafverfahren gegen Ungarn

Das Europäische Parlament (EU-Parlament) bringt ein Strafverfahren gegen Ungarn wegen Rechtsstaatsverstössen auf den Weg. Die Abgeordneten in Strassburg stimmten dem Antrag am Mittwoch mit der erforderlichen Zwei-Drittelmehrheit zu.

Nun muss sich der Europäische Rat der Staats- und Regierungschefs mit dem Thema befassen und die Einleitung offiziell beschliessen.

Die ungarische Regierung höhlt einem Bericht zufolge den Rechtsstaat aus und drangsaliert Nichtregierungsorganisationen. Gegen Polen läuft bereits ein Verfahren gleicher Art.

Kundgebung

Tausende demonstrieren in Bern für Lohngleichheit

14:26
Post

Post-Verwaltungsratspräsident kündigt Anstieg der A-Brieftarife an

13:28
Tiere

Europäische Wildkatze ist im Kanton Freiburg aufgetaucht

12:30
Oktoberfest

Ozapft is! - Reiter eröffnet 185. Oktoberfest mit zwei Schlägen

12:23
Postauto

Post-Verwaltungsrat prüft auch Organhaftungsklagen

12:17
Diplomatie

Aussenministerinnen aus aller Welt treffen sich in Kanada

10:52
Verkehrsunfall

Unfall mit sieben Fahrzeugen auf A1 fordert vier Verletzte

10:25
Iran

Mindestens 24 Tote bei Angriff auf Militärparade im Iran

10:15
Iran

Mehrere Tote bei Angriff auf Militärparade im Iran

10:15
Verkehrsunfall

Auto landet auf Gleis nach Kollision in Ballwil - zwei Verletzte

09:39
Schweiz - EU

EU-Kommissar: "Wir sollten jetzt den Sack zumachen"

09:18
USA

Zeitung: US-Vizejustizminister schlug Abhören von Trump vor

06:59
Tornado

Schwere Schäden und Dutzende Verletzte nach Tornado in Ottawa

06:09
Kriminalität

Verletzte bei Messerangriff in mutmasslich illegalem US-Geburtshaus

05:09
Ausland-Ligen

Ronaldo mit Wut im Bauch - Schalke in Bedrängnis

05:00
Super League

Murat Yakin in Thun mit guter Fernsicht

04:00
Boxen

Schwergewichts-Weltmeister Joshua von Powetkin gefordert

03:00
USA

Hinweise auf Dutzende Missbrauchsopfer von US-Arzt und Freundin

02:51
Ausbildung

Lehrerpräsident fordert Anlaufstellen in Kantonen für Nörgel-Eltern

02:37
USA

Trump löst mit Äusserungen zu Missbrauchsvorwürfen Protestwelle aus

01:39
Reiten

Equipenchef Andy Kistler: "Eine sportliche Katastrophe"

01:22
Schiffsunglück

Zahl der Toten nach Fährunglück auf Victoriasee steigt auf über 150

01:21
Schiffsunglück

Festnahmen nach tödlichem Fährunglück in Tansania

01:21
Musik

Musiker in Mexiko verwandelt Erdbeben-Töne in Kunst-Installation

00:49
Kroatien

Mehrere Verletzte bei Schiesserei im Zentrum von Zagreb

00:36
Verkehrsunfall

Festbänke verloren - Autobahn von Zug nach Luzern zeitweise zu

00:30
Verkehrsunfall

Linie der Seetalbahn nach Kollision zweier Autos unterbrochen

23:48
Nahost

Palästinenser melden weiteren Toten bei Protesten im Gazastreifen

23:20
Reiten

Herber Dämpfer für Guerdat und Co.

22:52
Reiten

Grosse Enttäuschung: Schweizer Springreiter verpassen WM-Medaille

22:52
Deutschland

Keine Tore zwischen Stuttgart und Aufsteiger Düsseldorf

22:27
National League

Overtime-Sieg von Bern bei den ZSC Lions

22:16
Challenge League

Aarau holt gegen Leader Lausanne ersten Saisonpunkt

22:01
Südafrika

Südafrikas Präsident Ramaphosa kündigt Konjunkturprogramm an

21:49
Deutschland

Neuverhandlung des Maassen-Deals - Brief von SPD-Chefin Nahles

20:46
Schweizer Cup

SCL Tigers spielen im Cup gegen die ZSC Lions

19:18
Artenschutz

Wilderer in Südafrika töten weniger Nashörner

19:10
Unfall

16 Franzosen bei Unfall mit Kutsche in Tirol verletzt

18:37
ATP St. Petersburg

Zweiter Halbfinal für Wawrinka in diesem Jahr

17:36
Angriff

Auseinandersetzung wegen bellender Hunde - zwei Personen verletzt

17:32
Frauenanteil

Frauenanteil im Verwaltungsrat von SMI-Unternehmen steigt nur wenig

17:24
Ballonunfall

Heissluftballon vom Wind nach Schindellegi verweht

15:21
Schmuggel

Mit sechs Kilo Bushmeat im Koffer am Flughafen Zürich erwischt

15:16
Armee

Erster Cyber-Lehrgang für Rekruten angelaufen

14:59
Kindesmissbrauch

Kindesmissbrauchs-Prozess gegen pädophilen Koch gestartet

14:57