Equipenchef Andy Kistler: "Eine sportliche Katastrophe"

Die Türe zu Gold oder einer andersfarbigen Medaille für die Schweizer Springreiter an den Weltreiterspielen in Tryon steht vor dem letzten Umgang der Team-Wertung weit offen. Doch es gibt gar nichts.

Nach einem 4. Rang stand die Equipe bodenlos enttäuscht mit leeren Händen da. "Wir sind alle am Boden zerstört", sagte der niedergeschlagene Equipenchef Andy Kistler. "Das war eine Art Super-GAU. Ohne nichts dazustehen ist eine sportliche Katastrophe." Zwei Abwürfe und ein Streichresultat hätte sich die nach den ersten zwei Tagen führende Schweizer Mannschaft an den Weltmeisterschaften leisten können, um Gold zu gewinnen und Geschichte zu schreiben. Doch bereits nach den 13 Strafpunkten von Startreiter Werner Muff mit Daimler und dem Ausschieden von Janika Sprunger nach zwei Verweigerungen waren der Goldtraum geplatzt und die Medaillenränge in weite Ferne gerückt. Selbst ein Blankoritt von Martin Fuchs auf Clooney brachte die Schweiz nicht mehr zurück ins Rennen. Und Steve Guerdat, der als Schlussreiter einen Abwurf verzeichnete, hätte auch mit einer makellosen Leistung nichts ändern können.

"Wir hatten alles in der Hand, hätten unsere Stärken ausspielen können. Mehr offen kann eine Türe gar nicht sein", hielt Kistler fest. "Ein solchen Tag wird man in einem Sportlerleben nicht vergessen können." Die positiven Aspekte spendeten an diesem bitteren Nachmittag in den USA keinen Trost. Ein 4. Rang unter 25 Nationen auf einem sehr anspruchsvollen Parcours zeigt, welches Potenzial in der Mannschaft steckt. Die Olympia-Qualifikation - vor vier Jahren verpasste die Schweiz in Caen dieses Ziel und musste mit grossem Zittern den Umweg über die Europameisterschaften in Aachen 2015 nehmen - liegt für die Top-6-Nationen und somit die Schweiz in trockenen Tüchern. Doch die Gedanken an die Zukunft hatten im Bundesstaat North Carolina noch keinen Platz.

Kistler nahm seine Equipe in Schutz, fand aber für seinen Part Worte der Selbstkritik. Im Nachhinein würde er Werner Muff nicht mehr als Startreiter aufstellen. Im Jagdspringen, der ersten Prüfung, hatte noch Janika Sprunger souverän eröffnet und somit etwas Druck weggenommen. In den zwei Umgängen nach Nationenpreis-Modus erwischten Muff und Daimler die Kombinationen erneut nicht optimal. Das (vermeintliche) Streichresultat stand bereits zu Beginn fest.

Die Nomination hingegen blieb für ihn unbestritten - Muff rückte für den ursprünglich selektionierten Estermann nach, Arthur Gustavo da Silva behielt die Rolle als Ersatzmann. "Wir hatten hier die sportlich vielversprechendste Variante am Start", betonte Kistler.

Limnologie

Auf dem Genfersee schwimmt eine neue Forschungsstation

15:16
Militärgericht

Ex-Wachtmeister gründete christliche Miliz gegen den ISIS

15:03
Tierwelt

Doppelter Nachwuchs bei den Goldgelben Löwenäffchen in Zürich

15:00
Internationales Genf

Bundesrat will internationales Genf mit 112 Millionen fördern

15:00
EM-Qualifikation

In Sitten gegen Gibraltar, in Genf gegen Irland

14:33
Standortförderung

Bundesrat will Standort Schweiz mit 373 Millionen Franken fördern

14:24
Armee

Bundesrat will neue Aufklärungsfahrzeuge für die Armee kaufen

14:15
Lawine

Lawinen aus Gleitschnee sind neueres Phänomen

13:58
Banken

UBS in Frankreich mit 3,7 Milliarden Euro gebüsst

13:54
Zivildienst

Bundesrat will Hürden für Zivildienst erhöhen

13:30
Russland

Russischer Präsident Putin warnt USA vor weiterer Konfrontation

13:00
Grossbritannien

Drei Abgeordnete verlassen britische Regierungspartei wegen Brexits

12:44
Botanik

Gräser nehmen eine Abkürzung statt umständliche Evolution

12:34
Solarenergie

Solarzellen auf dem Dach der Eissporthalle fast ausverkauft

12:31
Ski alpin

Zwei weitere Schweizer Medaillen an der Junioren-WM

12:24
Ski alpin

Lars Rösti wird in Val di Fassa Junioren-Weltmeister in der Abfahrt

12:24
Brand

Deponie-Brand in Liechtenstein mit viel Rauch und ohne Schaden

12:04
Justiz

Berner Justiz geht gegen Pyro-Zünder an YB-Meisterfeier vor

12:04
Alpenschutz

Alpeninitiative nimmt nach Verlagerungspolitik CO2 ins Visier

12:01
Kunstausstellung

Miriam Cahn im Kunstmuseum Bern - "Ich als Mensch"

11:42
Unternehmen

Konzerne sollen für Tochtergesellschaften im Ausland haften

11:37
Getränke

Red Bull verkauft soviele Getränkedosen wie noch nie

11:27
Tiere

In Europas Wäldern flattert eine neue Fledermausart

11:09
Banken

Britische Grossbank schüttet Milliarden an Aktionäre aus

11:01
Militärgericht

Ex-Korporal der Schweizer Armee wegen Syrien-Einsatz vor Gericht

10:57
Musik/Justiz

Andreas Gabalier: Anzeige gegen Rap-Duo wegen "Drohung"

10:35
IS-Rückkehrer

Britische Regierung will IS-Anhängerin Staatsbürgerschaft entziehen

10:31
Maschinenindustrie

Rahmenabkommen mit der EU rückt für Swissmem in den Fokus

10:14
Lawine

Toter des Lawinenunglücks in Crans-Montana war Pistenpatrouilleur

09:51
Lawine

Franzose nach Lawinenniedergang in Crans-Montana verstorben

09:51
Lawine

34-jähriger Franzose nach Lawinenniedergang bei Montana gestorben

09:51
Industrie

Migros-Industrie erzielt weniger Umsatz

09:49
Rohstoffe

Abschreibungen verhageln Jahresabschluss von Glencore

09:31
Transport

Air France-KLM trotz Turbulenzen mit mehr Gewinn

09:06
Lawine

Keine Verschütteten in Lawine bei Crans-Montana gefunden

08:28
Super League

Marchesano und Untersee fallen wochenlang aus

08:12
NHL

Roman Josi attackiert seine persönlichen Rekorde

06:59
USA - Nordkorea

Trump hat keine Eile bei Denuklearisierung Nordkoreas

06:57
Detailhandel

Valora steigert Umsatz und Gewinn

06:44
Lawine

Andauernde Bergungsarbeiten nach Lawinenabgang in Crans-Montana

06:00
Ski nordisch

Dario Cologna soll es richten

05:30
USA

Trump unterzeichnet Dekret zur Gründung von Weltraumstreitkräften

04:57
Ungarn

EU empört über ungarische Medienkampagne gegen Juncker und Soros

04:02
Champions League

Duell zweier Finalverlierer

04:00
Volkswirtschaft

Japans Exporte sinken so stark wie seit zwei Jahren nicht mehr

03:22
Ski nordisch

Capol: "Der nordische Sport lebt"

02:00
Unfall

Motorradfahrer in Seuzach ZH tödlich verunglückt

01:47
Venezuela

Medien: Venezuela schliesst Grenze zu niederländischen ABC-Inseln

00:33
Champions League

Zwei torlose Partien in der Champions League

23:06
Wahlen - Ständerat TG

Thurgauer SVP nominiert Jakob Stark als Ständeratskandidat

22:46
Lotterie

Glückspilz gewinnt bei Euro Millions fast 200 Millionen Franken

22:26
Frankreich

Macrons ehemaliger Sicherheitsmitarbeiter Benalla in U-Haft

22:15
National League

Ein perfekter Tessiner Abend

22:09
Strassenverkehr

Angetrunkener Rechtsüberholer ohne Ausweis flieht vor Polizei

21:09
Deutschland

Über 30'000 Berliner Haushalte ohne Strom

21:07
G7-Staaten

Nobelpreisträger Mukwege und Murad beraten in Paris G7-Strategie

19:56
Ski alpin

Ramon Zenhäusern gewinnt in Stockholm - Kristallkugel für Hirscher

19:26
Brand

Keine Verletzten bei Brand in fünfstöckigem Wohnhaus in Trun GR

18:48
Grossbritannien

Abtrünniger Labour-Abgeordneter Umunna will neue Partei gründen

18:02
Umwelt

Kommission will Voraussetzungen für Jagd auf Wolf weiter lockern

16:59
EU - Sicherheit

Vorläufige EU-Einigung über Fingerabdrücke in Personalausweisen

16:43
Pestizide

Neonikotinoide halten sich teils jahrelang im Honig

16:35