Trainingsbestzeit für Dovizioso - Lüthi nur 25. und Letzter

Am ersten Trainingstag zum GP von Japan, dem viertletzten Rennen der Saison, ist Andrea Dovizioso der Schnellste in der MotoGP-Klasse. Für Tom Lüthi bleibt in Motegi nur der 25. und letzte Platz.

Ducati-Werkfahrer Andrea Dovizioso liess sich die Tagesbestzeit notieren, ohne dass er am Nachmittag bei abtrocknenden Verhältnissen auch nur eine Runde drehte. Der Italiener war am Morgen bei noch trockenen Bedingungen um gut einen Zehntel schneller als Cal Crutchlow (Honda), Johann Zarco (Yamaha) und Marc Marquez (Honda).

Letzter kann in Japan bereits die Titelverteidigung sicherstellen. Zum Gewinn seines siebten WM-Titels reicht dem 25-jährigen Spanier in Motegi eine bessere Platzierung im Vergleich mit Dovizioso und der 15. Platz gegenüber Valentino Rossi. In der Gesamtwertung führt Marquez nach 15 von 19 Saisonrennen mit 77 Punkten Vorsprung vor Dovizioso und deren 99 Punkten vor Rossi.

Lüthi 2,5 Sekunden zurück

Tom Lüthi büsste am Freitag auf dem Twin Ring, auf welchem er 2014 und 2016 in der Moto2-Klasse zweimal gewonnen hatte, fast zweieinhalb Sekunden auf die Bestzeit ein. Der Berner startet am Sonntag zu seinem 264. Grand Prix, womit er sich in der GP-Geschichte den Top 10 annähert. Mit dem Antreten in Japan egalisiert Lüthi die Marke seines zwölftklassierten Landsmanns Bruno Kneubühler.

In der Moto2-Kategorie stellte Iker Lecuona die Bestzeit auf. Dominique Aegerter verlor als 13. rund 1,1 Sekunden auf den Spanier. Noch eine halbe Sekunde mehr büsste Jesko Raffin als 18. ein.

Nationalteam

"Eine grosse mentale Leistung"

00:04
Todesfall

Rapper "Diddy" spricht erstmals über Kim Porters Tod

00:02
Nations League

Die Schweiz nach verrückter Wende im Final Four

22:36
USA

Republikaner Rick Scott gewinnt Rennen um Senatssitz in Florida

21:50
Spanien

Femen-Aktivistinnen stören Madrider Gedenkmarsch zu Franco-Todestag

20:55
ATP Finals

Alexander Zverev schlägt Djokovic und feiert grössten Erfolg

20:37
National League

Bern verpasst den Sprung auf die Leaderposition

18:01
Ski alpin

Tanguy Nef - Platz 11 als Geburtstagsgeschenk

18:00
Nations League

England am Final Four, Kroatien steigt ab

16:59
Curling

Erster Sieg der Schweizer Curler an der EM

14:51
Vatikan

Franziskus verurteilt ungerechte Verteilung des Wohlstands

14:48
Motorrad

Aegerter und Raffin in den Punkten - Türke sorgt für Sensationssieg

13:10
Deutschland - Frankreich

Macron fordert vor dem Bundestag mehr europäische Souveränität

12:33
Deutschland - Frankreich

Merkel und Macron wollen Europa weiter voranbringen

12:33
Deutschland - Frankreich

Macron und Steinmeier appellieren an Jugend Europas

12:33
Bahnverkehr

Weichenarbeiten in Luzern auf Kurs - bislang keine Zwischenfälle

12:24
Deutschland

Markus Söder will Horst Seehofer als CSU-Chef beerben

11:52
Deutschland

Markus Söder meldet Kandidatur für CSU-Vorsitz an

11:52
Ski alpin

Hirscher gewinnt knapp vor Henrik Kristoffersen

11:23
Ski alpin

Hirscher knapp vor Henrik Kristoffersen

11:23
Volksinitiativen

99-Prozent-Initiative der Juso kommt wohl zustande

11:14
Einbruch

13 Verhaftungen bei grossangelegter Aktion gegen Einbrecher

10:58
Curling

Schweizer Curlerinnen bezwingen Olympiasiegerinnen

10:30
Curling

Schweizer Curlerinnen siegen erneut klar

10:30
Irrtum

Betrunkener legt sich zwischen schlafendes Paar ins Bett

10:18
Raser

Raser im Thurgau ausserorts mit 164 km/h erwischt

09:50
Asien-Pazifik-Gipfel

Streit auch ohne Trump: US-Konflikt mit China überschattet Gipfel

09:29
Basketball

Capela siegt erneut, Sefolosha wieder nur Zuschauer

09:00
Asien-Pazifik-Gipfel

Duterte verpasst erneut wichtiges Treffen

08:24
Fischerei

Immer weniger Fische im Bodensee - Sind Aquakulturen die Rettung?

08:15
NHL

Schweizer NHL-Söldner glänzen als Vorbereiter

08:15
Indien

33 Menschen bei Wirbelsturm in Indien ums Leben gekommen

07:35
Kunstturnen

Der Swiss Cup Zürich verspricht einmal mehr viel Spektakel

06:00
Presseschau

CVP-Bundesratskandidatin Heidi Z'graggen und Topsaläre in den Sonntagszeitungen

05:59
Uno

Carla Del Ponte: "Die Uno ist für mich eine grosse Enttäuschung"

05:01
USA

Zahl der Toten bei Feuer im Norden von Kalifornien steigt auf 76

04:08
Nationalteam

Die Schweiz spielt gegen Belgien auch um eine positive Jahresbilanz

04:00
Frankreich

Macrons Zustimmungswert bei französischen Bürgern sinkt weiter

02:25
Brexit

May nennt ihren Brexit-Deal alternativlos und warnt vor Spaltung

02:08
ATP Finals

"Ich bin stolz, mit 37 noch so konkurrenzfähig zu sein"

01:45
Fall Khashoggi

Trump kündigt umfassenden Bericht zum Mordfall Khashoggi an

01:01
Fall Khashoggi

EU will weitere Klärung zu Umständen der Tötung von Khashoggi

01:01