Das Fotomuseum Winterthur feiert sein 25-jähriges Bestehen

Das Fotomuseum Winterthur ist 25-jährig und feiert das Jubiläum mit der Ausstellung "25 Jahre! Gemeinsam Geschichte(n) schreiben".

Mit einer gut durchmischten Werkauswahl blickt das Fotomuseum auf das vergangene Vierteljahrhundert zurück, ohne dabei zu vergessen, den Fokus auch auf die Zukunft zu richten. 25 Personen hat es eingeladen, ihre Lieblingsbilder aus den Sammlungsbeständen des Museums in die Ausstellung einzubringen.

Es sind dies vor allem Persönlichkeiten, die sich für das Fotomuseum engagiert haben oder auf andere Weise mit der Institution verbunden sind. Zu den Geladenen gehören unter anderem Michael Ringier, David Streiff, Andreas Reinhart, Patrick Frey und Martin Heller. Die Vorlieben der 25 Personen ergeben eine eher heterogene Schau mit Werken von Lewis Baltz, Roni Horn, Walter Pfeiffer, Hannah Villiger, Joel Sternfeld, Luigi Ghirri, Graciela Iturbide oder Alec Soth.

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Nadine Wietlisbach, die Direktorin des Fotomuseums, ergänzt diesen Bilderreigen durch eine eigene Auswahl, wobei sie sich in erster Linie an eher junge und aufstrebende Fotografinnen und Fotografen hält. Wietlisbach findet auf diese Weise eine gute Mischung aus Vergangenem und Zukünftigem.

Das Fotomuseum wurde 1993 noch zu analogen Zeiten gegründet. Es erlebte dann den Wandel hin zur digitalen Fotografie, der ums Jahr 2000 einsetzte. Heute steht das Museum wieder an vorderster Front, was neue Techniken betrifft. Das ist nicht zuletzt dem Umstand zu verdanken, dass sich die Institution schon frühzeitig mit den digitalen Medien und Möglichkeiten auseinander gesetzt hat.

Gang durch die Epochen

Und so ermöglicht die Ausstellung einen Gang durch die Epochen, von der analogen zur digitalen Fotografie. Dokumentiert werden die wohl einschneidendsten Veränderungen der gesamten Fotogeschichte nach der Jahrtausendwende.

Das Fotomuseum gibt mit dieser Jubiläumsausstellung einen breiten Einblick in seine eigenen Bestände. Seit der Gründung des Museums ist das Sammeln von Fotografien ein wichtiger Aspekt seiner Aktivitäten. Es besitzt mittlerweile rund 8000 fotografische Objekte.

Ankäufe, Schenkungen und Leihgaben

Dabei profitiert das Museum auch von grosszügigen Schenkungen und Dauerleihgaben von privaten Förderern und Institutionen. Der Ausstellungskatalog, der zum Jubiläumsfest am 3. November erscheint, wird nochmals vertiefter auf die Sammlung eingehen und dabei auch Menschen zu Wort kommen lassen, welche die Entwicklung des Museums bis heute hautnah miterlebt haben.

Die Ausstellung dauert vom 20. Oktober bis 10. Februar 2019. Informationen unter www.fotomuseum.ch.

Verfasser: Renato Bagattini, ch-intercultur/sda

Nations League

Die Schweiz nach verrückter Wende im Final Four

22:36
USA

Republikaner Rick Scott gewinnt Rennen um Senatssitz in Florida

21:50
Spanien

Femen-Aktivistinnen stören Madrider Gedenkmarsch zu Franco-Todestag

20:55
ATP Finals

Alexander Zverev schlägt Djokovic und feiert grössten Erfolg

20:37
National League

Bern verpasst den Sprung auf die Leaderposition

18:01
Ski alpin

Tanguy Nef - Platz 11 als Geburtstagsgeschenk

18:00
Nations League

England am Final Four, Kroatien steigt ab

16:59
Curling

Erster Sieg der Schweizer Curler an der EM

14:51
Vatikan

Franziskus verurteilt ungerechte Verteilung des Wohlstands

14:48
Motorrad

Aegerter und Raffin in den Punkten - Türke sorgt für Sensationssieg

13:10
Deutschland - Frankreich

Macron fordert vor dem Bundestag mehr europäische Souveränität

12:33
Deutschland - Frankreich

Merkel und Macron wollen Europa weiter voranbringen

12:33
Deutschland - Frankreich

Macron und Steinmeier appellieren an Jugend Europas

12:33
Bahnverkehr

Weichenarbeiten in Luzern auf Kurs - bislang keine Zwischenfälle

12:24
Deutschland

Markus Söder will Horst Seehofer als CSU-Chef beerben

11:52
Deutschland

Markus Söder meldet Kandidatur für CSU-Vorsitz an

11:52
Ski alpin

Hirscher gewinnt knapp vor Henrik Kristoffersen

11:23
Ski alpin

Hirscher knapp vor Henrik Kristoffersen

11:23
Volksinitiativen

99-Prozent-Initiative der Juso kommt wohl zustande

11:14
Einbruch

13 Verhaftungen bei grossangelegter Aktion gegen Einbrecher

10:58
Curling

Schweizer Curlerinnen bezwingen Olympiasiegerinnen

10:30
Curling

Schweizer Curlerinnen siegen erneut klar

10:30
Irrtum

Betrunkener legt sich zwischen schlafendes Paar ins Bett

10:18
Raser

Raser im Thurgau ausserorts mit 164 km/h erwischt

09:50
Asien-Pazifik-Gipfel

Streit auch ohne Trump: US-Konflikt mit China überschattet Gipfel

09:29
Basketball

Capela siegt erneut, Sefolosha wieder nur Zuschauer

09:00
Asien-Pazifik-Gipfel

Duterte verpasst erneut wichtiges Treffen

08:24
Fischerei

Immer weniger Fische im Bodensee - Sind Aquakulturen die Rettung?

08:15
NHL

Schweizer NHL-Söldner glänzen als Vorbereiter

08:15
Indien

33 Menschen bei Wirbelsturm in Indien ums Leben gekommen

07:35
Kunstturnen

Der Swiss Cup Zürich verspricht einmal mehr viel Spektakel

06:00
Presseschau

CVP-Bundesratskandidatin Heidi Z'graggen und Topsaläre in den Sonntagszeitungen

05:59
Uno

Carla Del Ponte: "Die Uno ist für mich eine grosse Enttäuschung"

05:01
USA

Zahl der Toten bei Feuer im Norden von Kalifornien steigt auf 76

04:08
Nationalteam

Die Schweiz spielt gegen Belgien auch um eine positive Jahresbilanz

04:00
Frankreich

Macrons Zustimmungswert bei französischen Bürgern sinkt weiter

02:25
Brexit

May nennt ihren Brexit-Deal alternativlos und warnt vor Spaltung

02:08
ATP Finals

"Ich bin stolz, mit 37 noch so konkurrenzfähig zu sein"

01:45
Fall Khashoggi

Trump kündigt umfassenden Bericht zum Mordfall Khashoggi an

01:01
Fall Khashoggi

EU will weitere Klärung zu Umständen der Tötung von Khashoggi

01:01
Verkehrsunfall

Verlorenes Rad von Linienbus in Schaffhausen prallt in Fahrzeuge

00:15
USA

Demokrat Gillum räumt Niederlage bei Gouverneurswahl in Florida ein

23:51